Feedback Feedback zum Event 'Verseuchte Kanalisation von Kingshill' März 2020

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 20 März 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Konstructor

    Konstructor Admiral des Forums

    Wenn man sich so in den Stadtgebieten umschaut, sieht man kaum mal einen Spieler der den Eventmatel trägt.
    Im Kanalevent vom letzten September(?) sind sehr viele mit dem Mantel unterwegs gewesen.
    Ich meine nicht den aus dem Fortschrittsbalken (selbst den gibt es diesmal nicht), sondern die Kaufversion.
    Woran das wohl liegen mag?

    Zu Beginn des Events hatte ich ja auch beabsichtigt wieder, wie zum letzten Kanalevent, den Mantel zu kaufen.
    Nach einigen wenigen Testrunden und genauer Begutachtung der Fortschrittsbalken hatte sich diese Absicht dann allerdings sehr schnell erledigt.

    Da haben die Verkaufstrategen wohl offensichtlich sehr tief in die Porzelanschüssel gegriffen.
     
    jordywinchester, raim65, pommfritz und 2 anderen gefällt dies.
  2. Peredes

    Peredes Kenner der Foren

    Schliesse mich den anderen an ,ohne Massen an Amphischlüsell und den alten Sandwiches 5+ u10+ war kaum FS zu erzielen,frag mich auch was das wieder sollte !!
    Hab mit meinem Hauptchar solo(tödlich)nur den 4.ten Balken geschafft,dann hatte ich keine Ressourcen mehr und dümpel nur noch für die Tagesquest mal eine Runde da rum,die mini´s sind auch ein Totalausfall,von den Testern hier im Forum erlese ich das man das Frühlingevent ähnlich verbockt hat !!
    Gute Nacht BP es hat mal spass gemacht auch mal was nachzu kaufen aber so??
     
    raim65, pommfritz und Wernher65 gefällt dies.
  3. Konstructor

    Konstructor Admiral des Forums

    Ich bitte darum das sinnlose Blinken des Event-Pokals zu entfernen.
    Das Anzeigen des aktuell 'in Arbeit' befindlichen Fortschrittbalkens wäre da erheblich sinnvoller.
    Nutzloses 'Rumgeklicke' haben wir doch schon reichlich hier.
     
    PugvonStardock und pommfritz gefällt dies.
  4. maju01

    maju01 Junior Experte

    Ja, ja, sowohl den Anzahl des Fortschritts in den Balken, als auch der zu erfarmende Fortschritt auf den Maps und egal ob Hauptevent oder giftige Dämpfe, kann ja wohl nur von einem Azubi ausgewürfelt worden sein. Denn selbst mit Mathematik Zensur 5, kommt nicht solcher
    Schmutz bei raus.
    Niemand scheint sich Gedanken gemacht zuhaben, wo die vielen Kanalschlüssel her kommen. Einfach nur traurig und armselig.

    Habe das Event nach Balken 7 beendet, wer kam auf die Idee bei Balken 8 erst bei 12500 Fortschritt eine Belohnung einzubauen?
    (Handvoll Draken und geringe Runenbeutel zählen nicht) Und das Blaue Rezept in einen letzten Balken einzubauen, ist Verhöhnung der gesamten Spieler! Sowas wäre vor einem Jahr toll gewesen, aber nicht jetzt wo man am Tage 3-4 davon findet!

    Giftige Dämpfe hab ich mir einen Run INF2 angetan und mich gleich geärgert die Anfangsquest gemacht zuhaben. Was hätte man in der Zeit alles tolles tun können? Kosten und Fortschritt stehen in keinem Verhältnis zueinander, es sei denn wie schon erwähnt, man will
    die Spieler verhöhnen. Also hab ichs sofort beendet, danke für nichts.

    Also wenn Release 231 auch so toll vorbereitet ist, wie das Kanalevent vorbereitet war, wird sich die Anzahl der Spieler deutlich senken.

    Aber das hat der Betreiber auch verdient !!!!
     
    Wernher65 und pommfritz gefällt dies.
  5. NoSpam

    NoSpam Meister eines Forums

    Die bisher beste Kritik zum Kanalevent habe ich grade im Neumondfeed entdeckt:
    Eine Erkenntnis die ich nur teilen kann. :)
     
  6. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Forenaufseher

    Für mich ist das Kanal-Event auch zu Ende. Ich hätte zwar noch Zugänge, aber ab dem Dritten Balken ist es mir schon zu zäh. Ich hab mir die drei Reittiere geholt und gut. Die 5 Strahlenden Edelsteinbeutel haben sich aber zumindest gelohnt. Es gab drei offensive und zwei Defensive Steine. Aber leider ist dieses Event zu langweilig und zu farmlastig. Ich hoffe das es für das nächste
    Event ordentlich überarbeitet wird. So wie es jetzt ist, taugt es leider nicht viel.
     
    Wernher65 und pommfritz gefällt dies.
  7. jakayba

    jakayba Kommandant des Forums

    Na, dann lasse ich auch mal meinen Senf zum Event ab....

    Trotz exzessivem Amphorenöffnen (dank Draganevent möglich), einigen im Inventar entdeckten Sandwiches, ausgedehnten Wurmrunden und coronabedingter erhöhter Onlinezeit (auch wenn manchmal tageweise unterbrochen, denn auch trotz Corona hat man auch mal anderes zu tun) wird es mir nicht gelingen, das Event zu beenden. Weil ich immer noch keine Lust habe 24/7 zu zocken.
    Wenns zudem nicht an den Essis scheitert, wird es definitv an den Schlüsseln hängen. Recht bald auch.

    Von daher ist das Event langweilig, weil man sich in den Maps die Hacken blutig läuft, für eine Handvoll FS... und dann irgendwann mal ein paar Wurmrunden machen kann... dazwischen gibts Minis, die darauf ausgelegt sind, daß alle superhektisch durch die Maps rushen, einmal in einer Grp mit Randoms gewesen, jetzt sage ich NIE WIEDER. Wenn man nicht mal warten kann, bis alle den Mapwechsel vollzogen haben und schon losrennen wie die gestörten Hühner, krieg ich die Krise.

    Am Ende gibts dann auch nochmal das "giftige Dämpfe"-Event, das nochmal auf Schlüssel und Essis ausgelegt ist, irgendwie bin ich mit der ganzen "Auswahl" überfordert. Bzw. hab ich eh nicht genug Schlüssel. Oder Essis. Oder Motivation.

    Denn: ich glaub in keinem anderen Event wird so ein Brimborium um das zugehörige Pet gemacht. Oder die, wenn man das Glubschauge dazuzählt. Einfach völlig unverständlich.

    Ich hab schon seit dem Event davor keine Lust mehr, nach dem ominösen Rattenkönig zu suchen und ich hab auch noch nix gehört, daß den jetzt einer in der Gilde bekommen haben sollte. Motiviert mich also genau 0.00, da nen Aufwand zu betreiben.
    Mhorblik mach ich auch nur für die TQ... ich glaub auch nicht dran, daß er da je das Auge fallen läßt. Beide Pets (oder eigentlich alle drei, da ich auch die schicke Ratte nicht erreichen werde) sind bei mir als Schwund abgehakt.

    Die Belohnungen sind auf jeden Fall gut, einmal hatte ich nen Rubin im Beutel, der noch gefehlt hatte um ein neues Juwel zu craften, eine Rune gabs beim Wurm, ok.

    Es geht dennoch alles deutlich besser als bei diesem Event... gähn...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 April 2020
  8. PugvonStardock

    PugvonStardock Allwissendes Orakel

    Wenn die Events zu schwer sind meckerst du rum - jetzt sind sie machbar für dich meckerst du wieder:rolleyes:.
    Wenn´s dir zu lange dauert, geh Kanalisation unterm Schloss Inf4 - geht schnell vorwärts und gibt gut Loot. Aber das ist jetzt wieder zu schwer für dich.
    Wie soll man es jeden Recht machen?

    Wie hättest du es denn gern:
    -kurzer Fortschrittsbalken
    -super Belohnungen
    -auf schmerzhaft spielbar
    -in 3 Tagen durch
    -keine Eintritskosten

    Jetzt zum Feedback
    Ich habe Hauptevent und Nebenevent gespielt und die Minis zum größten Teil.
    Spaß gemacht hat auf alle Fälle Kanalisation unterm Schloss. Mit einer guten Gruppe Inf 4 machbar, geht im Fortschrittsbalken gut voran und gibt super Loot.
    Hafen und Krypta bin ich auch gern gelaufen. Unterm Strich hatte ich mehr Schlüssel als zu Beginn (bin nur schmerzhaft gelaufen) und durch die 5 Schweinchen auf jeder Map kamen auch gut Ventile fürs Schloss zusammen.

    Nun zum Nebenevent - Giftige Dämpfe
    Das war in meinen Augen eine totale Katastrophe.
    Ich habe das Event fertig. Das waren bei 6480 Eventfortschritt 125 Runs mit ca. 3.000 Schlüsseln die es gekostet hat. Gesamt etwas weniger, man hat ja immer mal einen Eingang gefunden.
    Pro Map gab es 12 Speiknollen für die Knollen für´s Amulett. Das macht bei 125 Runs 1.500 Speiknollen. Dort habe ich 29 Knollen bekommen, als aller 52 Speiknolle 1ne Knolle. Das ist m.M. viel zu wenig. Wenn meine Drorate so weitergeht brauchte ich für die restlichen 42 Knollen (bin mit 9 gestartet, also gesamt 38) weitere 2184 Speikn. also 180 Runs und über 4300 Schlüssel. Das ist eindeutig zu viel um weiter zu machen.
    Wäre bei den 125 Runs eine Rune bei Mhorblik gefallen, würde ich es mir vllt noch überlegen, aber da ich dort bei 0 stehe ist meine Motivation auch bei 0.
    Nehmt die 10 Crescerit, die 30 Seelensteine und den anderen Krempel den keiner braucht aus dem Eventfortschritt raus und baut dort Knollen ein. 1x 10 Knollen pro Balken wäre angebracht.
    Am Ende vom dritten Balken eine Rune von Mhorblik wäre eine super Motivation das Event bis zum Ende zu spielen.
    Warte ich halt bis nächstes Jahr Ostern.

    P.S Einziger Lichtblick war das Pet von Mhorblik - aber nur ein kleiner, brauch es nämlich nicht.
     
    pommfritz und GoldGord gefällt dies.
  9. GoldGord

    GoldGord Kommandant des Forums

    GW, du Dropsau:p:p:p
     
    B1acKwu1F, pommfritz und PugvonStardock gefällt dies.
  10. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Forenaufseher

    Wiso wusste ich es wieder, das da einer mit "geh doch Inf4, das geht ganz schnell" um die Ecke kommt. Ist dir eventuell Mal eingefallen, das nicht alle Inf4 laufen können? Oder reicht es bei dir dann nicht so weit?
    Und desweiteren mecker ich so viel ich will, es steht dir frei meine Posts nicht zu lesen, ist ja ein freies Land.
    Und nein, ich möchte nicht Events wie du sie beschriebenen hast, sondern welche die mit ANGEMESSEN Aufwand dennoch schaffbar sind. Die Belohnungen sollten dem Aufwand entsprechend sein. Und ich muss auch nicht alle Event fertig gespielt bekommen, ich mache so weit wie ich kann und fertig.
    Was mich, und wie ich hier gelesen habe, auch anderen aufstößt ist: Das langwierige Schlüssel Farmen bei mieser Droprate. Das dann noch weitere Zugänge in den Zugangspflichtigen Maps gesammelt werden müssen, die Unterirdische Droprate der Pets.

    Das Dragan-Event war auch bei mir gut angesehen, da es für vertretbaren Aufwand extrem gute Sachen zu holen gab. Hab zwar keine Schriftrolle bekommen und bin deshalb nicht fertig geworden, aber ich hab dennoch davon profitieren können.

    ***
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 2 April 2020
    Peredes, -donjuergen-, Wernher65 und 2 anderen gefällt dies.
  11. Garth_Firewind

    Garth_Firewind Nachwuchs-Autor

    Mein Feedback:

    Ich hatte nach dem recht gelungenen Dragan-Event die Hoffnung, dass es sich bessert. Aber hier hat der Betreiber mal wieder gezeigt,
    dass er nicht in der Lage ist eine gleichbleibende Qualität zu bieten.

    Zu den Einzelheiten:
    Drops der Schlüssel ist für höhere Modi absolut jedweder Akzeptanz. Auch wenn es gefühlte Zeiten gibt, dass die Schlüssel besser droppen,
    so ist das ganze doch nicht wirklich erquickend.
    Seine Majestät möchte sich einfach nicht zeigen, so sehr man auch an den Rädern dreht.
    Ab und an lässt sich die "schicke Ratte" blicken, allerdings ohne sich selbst als Pet da zu lassen. Erbärmlich.
    Über das Pet von Mhorblik brauchen wir hier garnicht zu reden.

    Insgesamt sind die Belohnungen überaus dürftig. Im Verhältnis zum Aufwand. Hier begeht der Betreiber wieder einen entscheidenden
    Fehler. Es mag in anderen Ländern funktionieren, weil dort eine andere Mentalität herrscht. Hier jedoch wird grundsätzlich nach Kosten und Nutzen entschieden. Und deshalb packt hier auch niemand (gehe ich mal von aus, jedenfalls der überwiegende Teil) Kohle für ein
    solches Event aus.

    Im übrigen sollte endlich einmal ein einheitliches System eingebracht werden, damit sich der erhöhte Einsatz von Zugangselementen (hier die Schlüssel) auch im Fortschritt niederschlägt. Das geht so nicht !
    Daher sind die meisten von uns in einem Ressourcen schonenden Modus unterwegs, weil das Verhältnis einfach nicht stimmt.
    Ich/Er/Sie/Es muss zwangsläufig in einem Modus unterwegs sein, der einfach nicht den Möglichkeiten entspricht.
    Wenn ich Inf 1,2,3 laufen könnte,
    aber nur schmerzhaft laufe, eben wegen des Materialverbrauchs, dann ist das nicht zuende gedacht.
    Deswegen kauft hier niemand. Bekommt es doch bitte endlich in den Schädel.
    Zutaten für die Essenz nicht ausgewogen. Vom einen zu viel, vom anderen viel zu wenig.

    Zu den Balken:
    Schön, dass sie "frei" sind. Aaaber, die beiden letzten Balken sind doch wohl ein Witz. Da kommt lange erstmal garnichts.
    Geht so nicht, schreckt ab.

    Ich habe es so gehalten, dass ich nur den ersten Balken von den "giftigen Dämpfen" bis zu den Edelsteinen gemacht habe. Langt dann auch.
    Beim Hauptevent habe ich beim siebten Balken nach den 5 Edelsteinsäcken aufgehört. Weiter lohnt es sich einfach nicht.

    Positiv kann ich nur sagen:
    Die Schlüsselteile für den Wurm droppten ohne Ende. Allerdings ist der Wurm für die hohen Modi zu stark.
    Sehr viele Steinchen. Fand ich gut.

    Fazit:
    Wer seine Amphorenschlüssel vom Dragan-Event nicht komplett dort schon auf der Suche nach der Schriftrolle verblasen hatte, der hatte es einfacher. Weil damit ließ sich viel regeln. Deshalb hatte ich auch weniger Probleme mit den Schlüsseln.
    Ich halte nichts davon, dass Events Ressourcentechnisch aufeinander aufbauen, weil dieses wieder einen Zwang entstehen lässt.
    Siehe Schriftrolle für Dragi beim unsäglichen Raketenbauerevent.

    Alles in Allem, wie so oft: was mit den Händen gut aufgebaut wurde, wurde nun wieder mit dem Hinterteil umgeschmissen.

    Warten wir mal das Frühlingsevent ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 April 2020
    -donjuergen-, Wernher65, pommfritz und 3 anderen gefällt dies.
  12. PugvonStardock

    PugvonStardock Allwissendes Orakel

    Deshalb wurde die Möglichkeit geschaffen das Event auch schmerzhaft oder tödlich fertig zu bekommen. Keine Ahnung was du schaffen würdest. Aber das ist dir ja dann zu eintönig und zu langweilig. Nur deshalb hatte ich geschrieben - dann geh Inf4. Mir ist klar das du das nicht schaffst, auch nach jahrelangen spielen nicht. War nur eine Alternative das es nicht zu langweilig wird für dich.
    Geh schmerzhaft Festplatz, Hafen und Krypta, unterm Strich hast du mehr Eingänge als vorher und kannst durch die Schweinchen Ventile fürs Schloss farmen. Ist aber bestimmt wieder zu langweilig für dich.

    ***
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 2 April 2020
    Dejavu und pommfritz gefällt dies.
  13. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Forenaufseher

    Danke für die Tipps, aber es ist nicht einmal das Event selbst was langweilig ist, sondern die Kombination aus dem Schlüssel Farmen und dem mageren Fortschritt hinterherlaufen. Und ich bin nie mit mehr Schlüsseln aus einem Dungeon raus gegangen, sondern immer mit weniger. Ich habe fast alles auf Tödlich gespielt.

    Und zu dem zweiten Absatz. So wie man herausruft so kommt es zurück. Ich habe nicht mit dem persönlichen angreifen begonnen. Du hast meine Kritik am Event, welche sich mit vielen hier deckt, auch von viel langjährigen Spielern, als rumgemecker hingestellt. Ich übe aber nur Kritik an dem was mir persönlich nicht wirklich gut gefällt. Und das Recht hat jeder, Kritik in seinen Worten und nach seinem empfinden zu ändern. Dafür ist der Feedback-Bereich da.
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 2 April 2020
    pommfritz gefällt dies.
  14. EngelSeraphin

    EngelSeraphin Forenbewohner

    hallo zusammen
    so jetzt will ich mal was sagen
    ich spiele nicht mal 1 jahr bin noch nicht so weit wie andere
    was ja auch garnicht sein kann
    aber ich tue mir das nicht an das ich
    event auf schmerzhaft oder tötlich mache ,
    nur das ich verluste habe an die essenz und getränke ,
    und kommt mir ja nicht dann gehe in einer gruppe
    den ich lasse mir es nicht auf zwingen gruppe zu machen,
    und ich mache event so wie ich da zu lust habe
    auf zwingen lasse ich es mir garnicht
    und wenn ich es hier so lese wie viele hier rum meckern
    vergeht so wieso schon einen die lust
    die event sind doch immer das gleiche , das für die eine spielergruppe
    besser ist aber es muss nicht heisten das es auch für alle spielergruppe
    es ist
    manche begreifen es woll nicht das auch andere spieler die
    noch nicht so lange dabei sind so gut sein können wie andere die hier schon 9 jahre
    spielen,
    und wegen die amphoren schlüssen ganz zu schweigen was manche nicht mal einen in der tasche hat
    kommt man auch nicht vorran
    wenn ich eine runde auf normal drehe in der kanalisation
    und bekomme gerade 13 von 14 frotschritte bis ich zur einer belohnung komme
    und muss 6 schlüssel hin blättern dann brauche ich 12 schlüssel um mal die erste belohnung zu bekommen
    da sage ich nein danke, könnt euch selber behalten und verzichte darauf
    was mich auczh hier so nervt
    erst viele hier am meckern aber dann machen die event
    durch was ja genau das gegen teil ist was hier vierle erst anders schreiben ,
    wenn man schon nicht mit einen event zu frieden ist dann lasse es doch bleiben und gut ist es
     
    pommfritz gefällt dies.
  15. PugvonStardock

    PugvonStardock Allwissendes Orakel

    Siehst du den Unterschied?

    Ich denke mal zwischen dem:
    und dem:
    ist doch ein gewisser Unterschied im persönlichen Beleidigen. Jedenfalls bei mir.
    Verbring mehr Zeit mit deinem Char im Spiel als hier im Forum oder auf dem Testserver oder bei anderen Spielern wo du genau so schlecht bist, dann würde vllt was werden.
    Aber das wars jetzt meinerseits, hat eh keinen Sinn.
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 2 April 2020
  16. GoldGord

    GoldGord Kommandant des Forums

    … passe mal deine Signatur an, bitte:rolleyes:
     
    pommfritz gefällt dies.
  17. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania.

    Vielen Dank für euer weiteres Feedback.

    @ PugvonStardock und ZetiAlpha6
    Stellt bitte euren Streit ein oder haltet euch dabei wenigstens an die Forenregeln. Das Verteilen roter Farbe hat in diesem Falle wegen der Zitate eine Menge Zeit gekostet, die wir lieber in wichtigere Belange investieren würden.

    Viele Grüße,
    katbac
     
    pommfritz gefällt dies.
  18. PugvonStardock

    PugvonStardock Allwissendes Orakel

    Habe ich doch schon.
    Mit welchem Satz habe ich Forenregeln verletzt? War alles in normalen Ton verfasst.
     
    pommfritz gefällt dies.
  19. einrichterei

    einrichterei Foren-Grünschnabel

    Bitte um konkrete Info wie das mit den Bohrern funktioniert , mit denen man den Wurm im Schmutzhaufen aufspüren soll ,
    habe genug Bohrer im Inventar kann aber keinen anwenden , danke für Eure schnellen Tipps !
     
    pommfritz gefällt dies.
  20. Gefed

    Gefed Laufenlerner

    sollten die nefarian unter der krypta nicht andermacht pulver droppen? bin zwar erst wieder wegen corona zurück zu dso gekommen aber wenigstens die ersten balken würde ich mir gerne erspielen aber da kein pulver droppt kann ich auch keine essenzen herstellen die restlichen zutaten habe ich im überfluss ......
    somit ist nichts mit fortschritt farmen beim boss
     
    pommfritz gefällt dies.

Die Seite empfehlen