Feedback Feedback zum Event 'Wüste der Essenzen' ab September 2020

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 29 September 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania.

    Vielen Dank für euer weiteres Feedback.


    @TeamÖsterreich
    Dein weitestgehend aus Beleidigungen bestehender Beitrag wurde entfernt. Wegen der dafür vergebenen hohen Punktzahl (Wiederholungsfall) wurde das Forum direkt Dunkel für dich.
    Aus dem gelöschten Post nur ein Zitat, welches gleichzeitig den einzig Beleidigungsfreien Part deines Beitrags darstellte:
    Die Liste der Oktober Events wurde bereits am 24.09.2020 im Unterforum Event Ankündigungen eingestellt und zeitgleich auch in den Kalender eingepflegt.

    Viele Grüße,
    katbac
     
  2. SidAmos

    SidAmos Fortgeschrittener

    Das überarbeitete Event wurde in manchen Bereichen verbessert: Scherbenverbrauch ist jetzt viel geringer und die Map 1 wurde verbessert. Negativ ist die Bossstärke in Map 2, meinetwegen darf der schon viel Leben haben aber wenn es Angriffe gibt, die sogar meinen Char auf Inf 1 mit 1 Hit umhauen dann ist da was überzogen. Ganz klar: In Gruppe ist das Event gut spielbar, arm sind nur wieder mal die Solospieler und die Schwächeren, die keine Hilfe haben. Die Andermantessenz ist nach wie vor für die Kloake.
    Möchte noch was zu dem "Zufallsprinzip" in diesem Spiel erwähnen: Hatte mit Zwerg am Beginn des Events 3x HINTEREINANDER (!) übers schwarze Tor die lila Map und auch sonst war lila map die Häufigste, das hat mich geärgert weil ich lila Essenz nicht brauche. Gegen Ende des Events, als ich die lila Map für die Quest an meinen Waldi brauchte, hatte ich bei ca 15 runs durchs schwarze Tor KEIN EINZIGES MAL die lila Map. Schade, hätte die 4k Essenzen, die es als Belohnung gegeben hätte, gut brauchen können aber das ist halt das "Zufallsprinzip" in diesem Game...
     
  3. Zocki01

    Zocki01 Nachwuchs-Autor

    das Event ist Müll muss noch mal über arbeitet werden und Endbosse in 2 Map zu stark egal was für stufe
     
  4. Axtkampf

    Axtkampf Junior Experte

    Auf map2 müssen die 10 Splitter jeder Farbe in einem run fallen und das IMMER.
    Aktuell ist die Streuung einfach zu groß und extrem nervig.
    Hatte bisher Runden, da waren nach der Hälfte einer map schon 10 erreicht, dann wieder musste ich bei manchen Farben 3 komplette Runden absolvieren für 10 Splitter.
    Auch die Wahrscheinlichkeit für die lila map muss höher sein. Bin aktuell bei 2925 FS und NULL mal die lila map. Ich spiele immer inf1.

    Was ist eigentlich mit den Setteilen und den weiß/schwarzen pets/Wirbel????

    Ich spiele das event jetzt zum 3.mal komplett durch und bisher Nichts davon zu sehen bekommen.
    Es gibt doch keinen Grund damit so geizig zu sein. Verwendung finden die Sachen eh bei kaum jemand, man "braucht" sie ja nur für die skins und die Sammeltasche, wo sie dann verstauben.
     
  5. HeiPei

    HeiPei Laufenlerner

    Kann mich den Kritiken nur anschließen.

    Und noch etwas: 300 Draken für ein durchgespieltes Event sind LÄCHERLICH! Müsste das Event zwölf(!) Mal durchspielen, um mir bei Gnob auch nur eine Rune der Macht leisten zu können. Noch Fragen zur Zeit-Belohnungs-Balance?

    Dieses Event ist überflüssig. Reine Zeitverschwendung.
     
  6. Axtkampf

    Axtkampf Junior Experte

    Dem stimm ich nicht zu.

    Die Hauptbelohnung in diesem Event sind die Elementsphären und die daraus resultierenden Essenzen.
    Wenn man die Elementarschaden-Essenzen in Kombination mit dem passenden Pet verwendet, hat man im Bosskampf einen schönen Vorteil.
     
    steffenfuerst, TZone und PugvonStardock gefällt dies.
  7. PugvonStardock

    PugvonStardock Allwissendes Orakel

    Diese Aussage ist vollkommen lächerlich. Keiner spielt das Event wegen den Draken sondern wegen den Spezialessis.
    Dein Post war überflüssig und reine Zeitverschwendung.
    Noch Fragen ?
    [​IMG]
     
  8. HeiPei

    HeiPei Laufenlerner

    Bitte meinen Post vollständig lesen!

    Das mit den Draken ist eine Ergänzung zu den vorher bereits mehrfach genannten Kritikpunkten, denen ich vollständig zustimme. Und der Vorteil durch die Spezialessis relativiert sich durch den enormen Aufwand für dieses Event, insbesondere an "normalen" Essis für die Map2-Bosse.
     
  9. PugvonStardock

    PugvonStardock Allwissendes Orakel

    Der Vorteil den man durch die Spezialessis beim Bosskampf hat lohnen den Aufwand auf alle Fälle.
    Wieso soll der Aufwand für das Event enorm sein. Wenn man nur das Event bis zu Ende spielen will, ohne noch ein paar Essis zusätzlich zu farmen, ist man locker in 4 Stunden durch.
    Versteh nicht was du meinst wieso man enormen Aufwand an "normalen" Essis hat. Wir sind Inf3 in Gruppe gelaufen und der Boss war mit blauen Essis kein Problem.
     
    maju01, Vader99 und TZone gefällt dies.
  10. Vader99

    Vader99 Forenmogul

    Alao ich habe am Ende des Events aus den Kisten ausser 4k grüne Blitzessis, nur normale Essis rausbekommen leider, aber alleine schon das Kamot ist super und generell ist das Event von der Länge zu spielen her und von der Ausbeute gesamt, eines meiner Topevents.
     
    PugvonStardock gefällt dies.
  11. LadyHellcat

    LadyHellcat Foren-Grünschnabel

    An sich ist das Event ja top, ist solo auch ganz gut spielbar, lediglich ist nervig, dass man keine Lila Map Ports bekommen kann, außer mit Mega viel Glück aus den Amphoren. Ebenfalls droppt der Helm lächerlich schlecht. Habe in 3 Events 45 Runs die Lila map, 5 runs Infernal I und 40 runs Infernal III gemacht, habe den Helm 0 Mal gesehen. Einfach lächerlich, dieses Zufallsprinzip in diesem Fall. Die lila Map kommt schon nicht oft und der Helm droppt noch viel weniger. Will den ja auch nur für den Transmog haben...

    Freundliche Grüße
    LadyHellcat
    Level 55 Dampfi
    Gilde XinsaneX
     
    PugvonStardock gefällt dies.
  12. PugvonStardock

    PugvonStardock Allwissendes Orakel

    Die Kiste am Ende vom Event ist doch nur eine kleines Goddy. Ausschlaggebend sind die Teile die du vom Boss in Map 2 bekommst womit du andere Essenzen "veredeln" kannst.
    Inventar, Reiter Event, Seite 1 letzte Reihe. Die mit roten Essis veredeln und das passende Pet dazu sind die super.
    Zu dem Kamot stimme ich dir zu.

    Den Helm habe ich bis jetzt auch noch nicht gesehen:mad:.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 November 2020
  13. LadyHellcat

    LadyHellcat Foren-Grünschnabel


    Oh man, das ist doch echt Schmutz für manche. Deshalb wären Lila Map Ports gut gewesen. Gab es beim ersten Essievent am TS auch zu kaufen, wurden dann aber leider entfernt.

    Dieses Event ist die Droprate der schwarzen Setteile eh ein Witz. Über 50 Runs in verschiedenen Maps auf Infernal III gemacht, 0 schwarze Teile.
     
  14. Mirill

    Mirill Aktiver Autor

    Da ich oft solo spiele brauche ich für die Bosse auf der map2 rote Essis. Doch welche Essis werte ich dann für die begehrten OP-Essis auf???

    Das ist doch sinnfrei!!! :eek:

    Vielleicht soll man die ja dann für teures Ander kaufen??? :mad:

    Fazit: Event kann der Betreiber alleine spielen. Der kann sich ja Essis und mächtige Seelenwächter en Gros in sein Inventar legen.
     
  15. Vader99

    Vader99 Forenmogul

    Lila Ports gibts da und dort aus den Amphoren...
     
  16. Shrike

    Shrike Meister eines Forums

    Kenne das Event nur in der alten Form mit den Essenzwirblen und den verschieden farbigen Bereichen auf der Map. Das hat mir auf alle Fälle besser gefallen. Da war es mein Lieblingsevent und eines der Main-Events. Jetzt ist es ja eher so wie die Mondevents?

    Mir als Waldi werden auf der Eventmap(M1) durch den ständigen DOT auch noch die Wölfe genommen, gibt jetzt also noch weniger Damage :D
    Muss man vlt mal nach der CE spielen um sich ein besseres Bild zu machen, aber zur Zeit macht das Event einfach keinen Spaß für mich (M1).

    Mir ist auch aufgefallen, dass es die Event Ausstattung nicht zu kaufen gibt, selbst wenn man wollte (in der Eventbeschreibung ingame steht jedoch dass man sie kaufen kann).
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Dezember 2020
  17. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Jo, was soll ich sagen? Das meiste was ich denke, wurde schon gesagt. Der Boss war schon vor der CE ein wenig zu heftig, aber jetzt... es war abzusehen.

    Mir raubt es seit ein paar Tagen dermaßen den Spielspaß, daß ich inzwischen grad mal tödlich laufen kann (besser aber qualvoll) und aber bei so nem Endboss nichtmal den Ansatz einer Chance habe oder so ein Elite mich meine ganzen Essis kostet.
    Hab das Event immer Inf 1-3 gespielt, gemütlich, nur der Zwergenboss war für mich ne unknackbare Nuss. Trotzdem wars immer ne willkommene kleine Abwechslung.

    Jetzt? Ehrlich gesagt, ich hab keine große Lust, bis in alle Ewigkeit hier auf qualvoll rumzugurken, schon gar nicht in einem Event. Ich hab jetzt einige Sachen auf 140 (darunter einge auch schon mit mehrmals 100% Verzauberungen) und auch wenns nicht die Top-Teile sind, sollte es doch möglich sein, damit in einem etwas anspruchsvollerem Modus als Qual oder tödl. zu laufen und auch ne Chance zu haben, das Ganze erfolgreich abzuschließen. Mit euren OP-Bossen habt ihr es einfach maßlos übertrieben. (Anmerkung: selbst auf qualvoll sind die Endbosse kaum bis gar nicht besiegbar)

    Das darf ja mal sein, zu speziellen Anlässen, Hansen zB fand ich total lustig... da ist das vollkommen in Ordnung... dann macht das auch Spaß. Und ja, Blutvergießen geht übel ab und das soll auch so sein. Kein Thema. Muß man auch nicht alleine hinbekommen, in Gruppe macht kollektives sterben viel mehr Laune. Aber das was momentan auf den unteren Modi abgeht entbehrt jedem Sinn.

    Ok, man kann es denke ich, trotzdem durchspielen, auf Schmerz oder gar normal, wenn man auf Nummer sicher gehen will - aber Spaß ist anders.

    Zudem frage ich mich gerade, was ich mit all den Draken machen soll. Runen sind alle gesockelt, mehr LP-Runen darf ich ja nicht, die spezial-WS-Runen.. ach ja, braucht glaub ich kein Mensch. Um sie zu zerstauben, sind sie mir zu teuer.

    Das einzig erstrebenswerte in dem Event sind die Essis, seitdem man sich auch keine mehr über die TQ erspielen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Dezember 2020
    maju01 und PugvonStardock gefällt dies.
  18. SidAmos

    SidAmos Fortgeschrittener

    Endlich einmal wurde ein Event zumindest einigermaßen an die CE angepasst. Das Clearen der Maps dauert zwar jetzt viel länger, dafür ist der Fortschritt in Map 2 o.k. Auf gnadenlos ca. 12-15 Runs, ist mit guter Gruppe machbar. Solospieler haben auch in diesem Event das Nachsehen. Der Boss in der blauen Map (der Magier) ist noch immer zu stark: entweder er ist in einer Blase und nicht angreifbar oder er friert die Gruppe ein und das relativ lange. Dieser Boss bringt die DKs zum Verzweifeln aber auch die anderen Klassen können am Magier nur durch viel Beinarbeit DMG machen. Bitte diesen Boss anpassen, nehmt ihm zB diese "Blase" weg, das Einfrosten reicht wirklich aus um den Kampf zu erschweren.
     
  19. Aqua-apfel

    Aqua-apfel Kenner der Foren

    Mein Lieblingsevent,

    das ist glücklicherweise auch so geblieben. Nachdem beide Mondevents nun unrentabel geworden sind. Denn ich spiele nicht ein Jahr Mondevents um mir so eine Gurke von Rune bei Gnob für die Drakenausbeute kaufen zu können. ^^
    Leider ist es bis jetzt das einzige Event wo es sich für mich lohnt einzusteigen. Die Frage ist nur - wie lange lohnt sich das noch Essenzsphären zu sammeln, wenn man keinen Verbrauch dafür hat? Das Sargonevent ist in weiter Ferne die Ausrüstung ist verbessert, vom Raketenbauerevent bin ich noch bedient - einmal und nie wieder. Schaun wir mal wie es weiter geht....
     
  20. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Ja, der Boss auf der blauen Map, genau das haben wir Spieler, insbes. die DK gewollt:
    Ein Boss der einen nicht nur einmal stunned, sondern gleich 5x hintereinander, während man noch schockgefrostet rumsteht.
    Währenddessen hat er seinen Schutzschild und ich müßte, zumindest theoretisch, den Golem hauen, damit der Schild verschwindet.
    Geht nur nicht, da ich eben, wie gesagt 5x hintereinander den Froststun abbekomme. Ist der endlich weg, komme ich vllt dazu, 1-3 Sekunden was gegen den Golem zu machen, dann geht der Spaß von vorne los, auch wenn ich den Golem vllt mal besiegt habe.
    Wir sprechen hier über den Modus qualvoll. Top! :confused:

    Ach ja, der Typ aus der verfluchten Amphore, der war so schnell weg, so schnell konnt ich gar nicht gucken.
     

Die Seite empfehlen