Feedback Klickbots nun offiziell erlaubt?

Dieses Thema im Forum 'Archiv Rest' wurde von nils1x gestartet, 30 März 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nils1x

    nils1x Forenmogul

    Huhu,

    warum darf ein YouTuber, der bekanntermaßen ziemlich beste Freunde mit unserem Community Manager Jesse ist, in seinen Videos öffentlich zeigen und zugeben, dass er Klickbots zum Looten und Verkaufen benutzt, während die ganz offizielle Aussage immernoch lautet, dass so etwas untersagt ist?
    Ich finde, dass das völlig falsche Signale sendet. Unser Betreiber kann uns nicht einerseits immer wieder erklären, dass Bots aller Art generell verboten seien, aber dann mit jemandem, der sie ganz offensichtlich benutzt, zusammenarbeiten, ohne hier auf irgendeine Art und Weise zu reagieren.
    Entweder muss es ein Statement geben, dass das nun für jedermann erlaubt ist, oder es muss Sanktionen geben für Spieler, die Klickbots benutzen. Alles andere ist Heuchelei und ein Tritt in den Allerwertesten für alle ehrlichen Spieler hier.
    Ich will hier keinen Namen nennen, weil es mir um die Problematik an sich geht und nicht darum, hier jemanden namentlich anzuschwärzen. Einige werden aber wissen, von wem ich spreche.
    Ich bin darüber echt fassungslos.

    LG
    Nils
     
    Semmelpeter und pommfritz gefällt dies.
  2. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Forenaufseher

    So etwas geht gar nicht, da muss BP jetzt durchgreifen um nicht den allerletzten Rest an noch minimal vorhandener Glaubwürdigkeit zu verlieren. Die Konsequenz heißt für mich dann "Permaban".
    Verlust des Accounts und obendrauf noch einen IP und Hardwarebann.
    Oder BP knickt ein, und gibt die Bots, welche ja eh massenhaft genutzt werden, frei.
    Aber das würde dann für alle weiteren Bots Tür und Tor öffnen.
     
    pommfritz gefällt dies.
  3. ........................

    ........................ Aktiver Autor

    Ist laut besagten ytber erlaubt und ich kann dir versichern, dass fast ausnahmslos jeder Highend Spieler sie nutzt.
    Ich nutz zum Beispiel nur die durchklick Funktion meiner Maus.

    Das Problem dahinter ist, dass es meist selbst geschriebene Macros sind, welche fast unmöglich zu detecten sind.
     
    pommfritz gefällt dies.
  4. PugvonStardock

    PugvonStardock Allwissendes Orakel

    In seinem Video erklärt er das diese Bots von BP geduldet werden. Ich denke mal das wird stimmen, denn er wird nicht öffentlich einen Bot benutzen wenn dadurch ein Bann folgen würde.
    Aber das wird ein Mod. sicher bald offiziell aufklären.
     
    FrecheZicke und pommfritz gefällt dies.
  5. kassim

    kassim Foren-Graf

    ja das sollten die mods mal erklären wieso sowas geduldet wird
     
    pommfritz gefällt dies.
  6. Lo-an

    Lo-an Kommandant des Forums

    einfach mal diesen Irrsinn an Unmengen von gedropten items reduzieren, die man eh nur verkaufen kann.
    selbst kleine charkter können mit grün und blau nix anfangen, weil die werte eh schrott sind.
    das rumgeklicke im Inventar, selbst ohne identen, geht mir gewaltig auf den geist.
     
    pommfritz und raim65 gefällt dies.
  7. raim65

    raim65 Forenmogul

    eben ... mehr Klasse als Masse ... aber das wird BP wohl nicht mehr ändern :(
     
    pommfritz gefällt dies.
  8. pommfritz

    pommfritz Forenaufseher

    Wird zeit das langsam mal das Langgewünschte autolot eingeführt wird , dann hat sich das mit den klickern erledigt^^
     
    ZetiAlpha6 gefällt dies.
  9. FrecheZicke

    FrecheZicke Foren-Graf

    ich gebe dir zum teil recht aber dann müssten die items auch viel mehr verkaufswert bekommen oder wie willst du das gold zum craften und buffs herbekommen ?
     
    PugvonStardock und pommfritz gefällt dies.
  10. paul21061969

    paul21061969 Lebende Forenlegende

    die Nutzung von Hilfsprogrammen jedweder Art ist bei DSO untersagt. Die Erstellung von Videos kann beim Support sicherlich einen Anfangsverdacht wecken, so das eine tiefergehende Prüfung erfolgen kann.

    Gute Drops,
    katbac

    diese aussage ist von 2015 also wenn sich da nix geändert hatt ises nicht erlaubt
     
    pommfritz gefällt dies.
  11. Lo-an

    Lo-an Kommandant des Forums

    weniger items und dafür mehr münzen, ist doch ganz einfach.
    oder preise anpassen.

    ist doch Wahnsinn wenn mir 2 mini bosse ne seite inv zu müllen.
     
    pommfritz gefällt dies.
  12. nils1x

    nils1x Forenmogul

    Also ich würde mich und einige Spieler meiner Gilde auch als HighEnd bezeichnen und ich kann im Namen aller Spieler meiner Gilde sagen, dass niemand von uns Klickbots benutzt.
    Mag sein, dass wir davon vielleicht einfach nix mitkriegen, da ich nicht weiß wie es bei euch auf Heredur ist, und auf meinem Server spricht außer uns kaum jemand Deutsch, aber HighEnd geht definitiv auch ohne Klickbot.

    Die Frage ist nur, wie Bigpoint damit jetzt umgehen will...
     
    pommfritz gefällt dies.
  13. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo nils1x (und alle Anderen),


    Die Verwendung von Macros o.ä. ist von offizieller Seite nicht erlaubt. Zu diesem Thema gab es bereits einmal eine längere Diskussion hier und die letzte Aussage von mir bzw. Jesse (aus dem Jahre 2016) gilt bis auf weiteres auch bis heute. (Bitte beachtet, dass "erlaubt" und "geduldet" völlig verschiedene Sachen sind. Darüberhinaus sind Bots und Macros nicht dasselbe.)

    Wir geben den im ersten Beitrag erwähnte Sachverhalt zur Überprüfung weiter und melden uns dahingehend selbstständig zurück, wenn wir eine entsprechende Antwort erhalten. Gerne kannst Du (oder jmd anderes) uns das Video, indem der YouTuber die Benutzung aufzeigt, hier verlinken. Das dürfte beim Weiterleiten dann sehr hilfreich sein. :)


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
    pommfritz gefällt dies.
  14. nils1x

    nils1x Forenmogul

    Wie gesagt, ich möchte hier niemanden persönlich anschwärzen, deswegen werde ich auch kein Video verlinken. Ich hätte nur gerne ein eindeutiges Statement zum Sachverhalt. Gleiches Recht für alle ;)
    Dann warte ich eure selbstständige Rückmeldung mal ab und würde mir wünschen, dass dieser Thread bis zu dem Zeitpunkt auch erstmal offen bleibt.

    Liebe Grüße
     
    pommfritz gefällt dies.
  15. pommfritz

    pommfritz Forenaufseher

    geduldet und erlaubt sind unterschiedliche Sachen. Wenn ich aber keinerlei Konsequenzen fürchten muss , ist es vom Ergebnis gleich^^
     
  16. Xerustes

    Xerustes Foren-Graf

    Tja und genau da ist der Haken an der Sache. Insofern nicht erlaubt, kann auch deine mitunter "geduldete" Nutzung irgendwann auffallen und dann hast du den Schaden.

    Mir fällt dazu spontan Wigger ein der (zugegebenermaßen vor sehr langer Zeit) einen perma wegen eines lootbots kassiert hat.
    Der ACC war dann halt w wie weg.
    Wenn einem das Risiko egal ist, .....
    Ist wie nachts bei Rot über die Ampel fahren, weil alles frei ist und keine Polizei weit und breit.
    Standen die dann doch da und man hat sie übersehen, sie einen aber nicht .....

    Xeru
     
    pommfritz gefällt dies.
  17. pommfritz

    pommfritz Forenaufseher

    Das Wiederspricht aber der Definition von *geduldet*
    Geduldet ist ein Tollerieren bzw ein gewährenlassen . Also sobald das Wort geduldet auftaucht ist eine Konsequenz erstmal ausgeschlossen.
    Dein Beispiel mit der Ampel ist ein verkehrswiedriges Verhalten, somit überhaupt nicht vergleichbar
     
    Semmelpeter gefällt dies.
  18. Xerustes

    Xerustes Foren-Graf

    In den AGB die letztendlich bindend sind, ist es untersagt, also kann es jederzeit Konsequenzen nach sich ziehen.
    Nur weil jemand entweder ein Auge zudrückt, oder sich gerade nicht drum kümmern kann, heißt es nicht, das das morgen nicht schon ganz anders aussieht ;)

    Xeru
     
    pommfritz gefällt dies.
  19. PugvonStardock

    PugvonStardock Allwissendes Orakel

    Eigentlich schon. Wenn er bei BP nachgefragt hat und dort die Antwort bekommen hat das es geduldet wird sollten keine Strafen kommen.

    Einfach das Verkaufen auf ganze Seiten erweitern. Wie das Sortieren für die Seite, einen Verkaufsbutton für die Seite bringen. Würde enorme Zeitersparnis bringen.
     
    FrecheZicke und pommfritz gefällt dies.
  20. Raid_81

    Raid_81 Boardveteran

    [ dass fast ausnahmslos jeder Highend Spieler sie nutzt.
    Ich nutz zum Beispiel nur die durchklick Funktion meiner Maus.
    [/QUOTE]

    Das könnte ich so nicht bestätigen. Es gibt wohl, da hast Du Recht, sehr viele Mitspieler welche auto-klick etc. nutzen. Jedoch, gibt es auch noch viele und gerade "Altspieler" welche das nicht nutzen.

    Allerdings, ist es mittlerweile auch so, dass sich auch wirklich jeder regelmäßge Mitspieler zu 100% sicher ist, das er bei Drakensang Online folgenfrei & ohne Konsequenzen Bots, Macros etc. nutzen kann. Sehr schön auch zu erkennen am ersten Tag der PVE Season, wenn man sich mal die RL dazu ansehen mag, bzw. die ersten Tage.

    Zudem gibt es mittlerweile bei jedem und damit meine ich ausnahmslos jedem Patch Release neue zum Teil extremste Exploits/ Bugs. Bei denen sich Mitspieler unmengen an Resaucen sichern können. Deshalb könnte man schon fast sagen, das DSO wirklich ein echtes Free to Play Game ist:p

    Und für diesen Zustand ist einzig und alleine der Anbieter von DSO verantwortlich.
    Und seine Tatenlosigkeit jetzt schon über Jahre bezüglich diesem Thema, darf man ja mutmaßen wie der Anbieter zu diesem Thema steht.

    Wer Progrämmchen nutzt ist meiner Meinung nach eh schon total abgestürzt & hängengeblieben bzw. muss wohl seine Komplexe in nem Online Game kompensieren:p. Und das bei einem Spiel wie DSO :p:p:p
     
    pommfritz gefällt dies.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen