Neuen Platz für Essenzen: Das "Essenzenrad"

Dieses Thema im Forum 'Kreative Ecke' wurde von SidAmos gestartet, 9 Juni 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. SidAmos

    SidAmos Fortgeschrittener

    Hallo Leute, ich gehöre im Spiel zwar schon zu den "alten Hasen", bin aber hier im Forum neu, habt also bitte Nachsicht mit mir, das ist mein erster Beitrag:
    Durch die neuen Essenzen werden wohl fast alle Spieler momentan vor ein massives Platzproblem gestellt. Der Wunsch nach einem eigenen "Essenzbeutel" ist ja nicht neu, ich hätte allerdings einen Vorschlag wie das umgesetzt werden könnte.
    Momentan kann man mit der Taste "x" zwischen 2 Essenzen wählen. Wenn man nun an der Stelle, wo diese 2 Essenzen angezeigt werden, eine Art "Rad" hat mit 10-20 Plätzen für verschiedene Essenzen, könnte man mit der Taste "x" das Rad drehen und immer der Situation angepasst die gewünschte Essenz anwählen. Dieses "Rad" kann ich dann jederzeit mit den Essenzen befüllen bzw die Reihenfolge ändern.
     
  2. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    So etwas ähliches hatte ich mir auch schon gewünscht, mir würden ja drei Essis unten zum wechseln reichen (wobei ich den Rest der Essis natürlich auch gerne irgendwo anders verortet hätte als im Inventar).

    Insofern von mir ein vorsichtiges Dafür :D
     
    NullAchtFünfzehn gefällt dies.
  3. Saabia

    Saabia Lebende Forenlegende

    Ein Essenzenrevoler. Gute Idee!
    Dafuer
     
    NullAchtFünfzehn gefällt dies.
  4. Xerustes

    Xerustes Foren-Graf

    Gegen das Rad, für einen Essenzbeutel.

    Grund: Zu viele Essis im "Revolver" dauern "zu lange" beim umschalten.

    Situation: Grotte. Becken geklickt. Goblins erscheinen (ich weiß kaum vorstellbar :D)

    Aktuell: weiss eingelegt, rot als goblinoption
    Kurzer Schock, einmal x, Goblins gelegt :D

    Wäre da jetzt ein Revolver mit schlimmstenfalls 10 oder mehr Fächern, so das ich erst mal nach den roten "kramen" muss, sind die Goblins schon weg ehe ich die richtigen Essis gefunden habe :p

    Ich weiß, ist ein wenig überspitzt, aber ich denke man erkennt den Grundgedanken für meine Ablehnung.

    Xeru
     
    Perle, Susi58 und Celinitat gefällt dies.
  5. GoldGord

    GoldGord Colonel des Forums

    Ebenso;)

    2 Essies zu Wechseln reichen in der Regel
     
  6. Retired18

    Retired18 Großmeister eines Forums

    Leider auch gegen die "Revolverlösung".

    Stimme da @Xerustes zu. Handling hat Nachteile. Essenzbeutel eindeutig bevorzugt!!!!
     
  7. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo Saabia,


    Evtl. ist es von Dir ironisch gemeint gewesen, aber Dir ist bewusst, dass die aktuelle Variante bereits offiziell als "Essenzrevolver" geführt wird, oder?


    @ SidAmos:
    20 Plätze sind relativ viel und aus bereits genannten Gründen auch eher "unpraktisch". (Vorallem hat ein Revolver keine 20 Plätze. :D ) - Ggf. solltest Du Deinen Vorschlag lieber auf bspw. 4 oder 5 Plätze begrenzen. Das wäre handlicher, würde aber gleichzeitig den Sinn nicht verfehlen. :)


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
  8. SidAmos

    SidAmos Fortgeschrittener

    Das grundlegende Problem, ich denke da sind sich alle einig, ist das Platzproblem im Inventar. Ein Essenzbeutel kann ja nicht so aufgebaut werden wie zB die Schlüsseltasche, weil man ja die Essenzen jederzeit rausnehmen können sollte. Daher habe ich dieses Rad vorgeschlagen, das man dann jederzeit "laden" kann. Wäre vermutlich besser gewesen wenn ich eine Zeichnung hinzugefügt hätte, es sollte ja keinesfalls eine Verschlechterungim Spiel sein. Man sollte nach wie vor mind 2 (besser 3) der Essenzen sehen die als nächstes im "Rad" sind. Eine "Auffunktion" hat man mit der Taste "x" eine Abfunktion sollte es auch noch geben. In der Grotte mit Goblins als Bsp würde es keine Nachteile geben wenn man zur aktuellen Essenz zB die Rote Ess als Nachbar aktiviert. Sollte das "Essenzrad" weniger als 10-15 Plätze haben wäre zusätzlich wieder eine eigene Essenztasche notwendig. Auch wenn dieser Vorschlag nicht aufgenommen werden sollte hoffe ich dennoch, dass der allgemeine Wunsch nach einem Essenzbeutel wahrgenommen wird. Danke jedenfalls für das erste Feedback lg Sid
     
    NullAchtFünfzehn gefällt dies.
  9. Saabia

    Saabia Lebende Forenlegende

    Hallo Cosi

    nein war absolut nicht ironisch gemeint und ein Revolver hat minimal 6 Ladeloecher ;o)
    Hallo Xeru

    versteh deinen Punkt aber der liesse sich klar ausschliessen indem man die Postion der Essenzen selbst bestimmen kann von der Reihenfolge her und nicht automatische eingelegt wird.

    Das kann sogar neue Optionen eroeffnen wenn man Testen will wie hoch man mit Essis gehen muss waehrend dem Bossfight.
    Nun muss ich das Inv aufmachen wenn ich eventuell eine dritte Essenz einlegen will.

    Das ist nur eine Sache des Finetuning und wuerde das inventar sicher um 6 Stapel oder mehr Essis erleichtern.

    Ein Essenzenbeutel waere mir auch recht wobei ich hier nicht ganz weiss wie das funktionieren soll da man die Essenzen sehr individuell rein und raus nehmen koennen muss und das geht mit den den bestehende Beuteln nicht direkt- sondern nur via die Werkbank.

    Aber waere auch damit zufrieden wenn userfreundlich gestaltet ist.
    Ganz deiner Meinung ;o)
     
    maju01 und NullAchtFünfzehn gefällt dies.
  10. Retired18

    Retired18 Großmeister eines Forums

    Eine "Erleichterung" um ca. 6 Stapel wäre m.E. eher eine Nicht-Lösung des tatsächlichen Problems. In diesem Fall müßte zugleich die Stapelbegrenzung für Essis aufgehoben werden.

    Verstehe deine Bedenken, aber trotz aller Verwunderung über so manche Umsetzung im Spiel bin ich guten Mutes, dass die BP-Progs von einer praktikablen Lösung nicht überfordert werden, z.B. per Rechtsklick Wechsel zwischen Beutelslot und Inventar oder sowas.;) Da sollten zwischen den bisherigen Beuteln und einem Essi-Beutel doch wohl kleine Unterschiede in der Funktion möglich sein.....
     
    NullAchtFünfzehn gefällt dies.
  11. Saabia

    Saabia Lebende Forenlegende

    Die Stapelbegrenzungaufheben in Kombi Essenzenslots waere auch Klasse stimmt - bin auch mit einem Beutel zufrieden- Hauptsache mehr Platz.
     
    NullAchtFünfzehn gefällt dies.
  12. NullAchtFünfzehn

    NullAchtFünfzehn Stammspieler

    Also ich finde die Diskussion hier richtig gut und konstruktiv. Danke dafür...

    Ich habe mir mal erlaubt den Vorschlag zu visualisieren:

    [​IMG]

    Aus meiner Sicht eine wirklich nützliche Möglichkeit schnell mehr Auswahl an Essenzen zu haben.

    Das zusätzlich ein vernüftiger Essenzenbeutel nützlich wäre sehe ich auch.
     
    maju01, Perle und Saabia gefällt dies.
  13. Perle

    Perle Forenkommissar

    Mehr Essenzen im Revolver finde ich gut. 3 reichen da aber mehr wie aus. Denn wie schnell ist man dann im Eifer des Gefechtes über das Ziel hinaus und muss nochmals von vorne Anfangen. Lieber nicht so viel.

    1. Slot = Weiß für normales Map farming
    2. Slot = für Bosse (z.b. Blau)
    3. Slot = für den Notfall (Gnob oder es dauert zu lange z.b. Rot)
     
  14. ChantillyRose

    ChantillyRose Boardveteran

    Ich würde auch eher einen Essenz-Beutel befürworten :)
     
  15. kassim

    kassim Foren-Graf

    zusatz tasche für essenzen wäre nicht schlecht da es ja mit dem neuen event wieder mehr geworden sind
     
  16. maju01

    maju01 Forenprofi

    Auf Grund der immer mehr werdenden Event Essenzen, ganz klar Essenzbeutel!!


    DAFÜR
     

Die Seite empfehlen