Release 246 - Testserver

Dieses Thema im Forum 'Testserver' wurde von nils1x gestartet, 22 Januar 2021.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. B1acKwu1F

    B1acKwu1F Großmeister eines Forums

    Was mich da mehr stört, dass die wohl wieder vorhaben den max-min Schaden zurück zu bringen. Bei Waffen und den Zieren und bei den Skills kann man das dort sehen. Finde ich schade da mir der fix Wert viel besser gefällt wie es jetzt momentan ist.
     
    Ugurzan gefällt dies.
  2. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Forenaufseher

    Ist doch typisch BP, Verbesserungen werden schnell wieder rückgängig gemacht, aber Fehler beseitigen dauert ewig.
     
    Hagonir1 gefällt dies.
  3. Hagonir1

    Hagonir1 Forenbewohner


    Guten Tag

    wenn das so wiederkommen soll würde mich das auch sehr stören, das mit dem festen wert gefällt mir bzw. uns sehr gut.
    dadurch kann man besser verschiedene kombinationen austesten und sehen was sie bringen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Januar 2021
    Wernher65, PugvonStardock und B1acKwu1F gefällt dies.
  4. Konstructor

    Konstructor Forenfreak

    Nach sehr kurzer Zeit hat die verschwommene, unscharfe neue Optik in der Wüste bei mir Schwindel und Übelkeit ausgelöst (KEIN WITZ).
    Ändert das umgehend oder gebt einen Warnhinweis vor Betreten der Map auf mögliche Anfallsgefahr.
    Nur noch um den Char herum ist die Optik scharf.

    [​IMG]
     
  5. Fredvomjupiter

    Fredvomjupiter Junior Experte

    Vielleicht kann Fielmann Abhilfe schaffen;)
     
  6. Asteirus

    Asteirus Moderator Team Drakensang Online

    Hallo @Konstructor

    Dein Beitrag ist in den bestehenden Thread zum Release 246 umgezogen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Asteirus
     
  7. Hudub

    Hudub Foren-Grünschnabel

    Wie ist der Unique Drop auf dem Testserver ?
     
  8. Saabia

    Saabia Lebende Forenlegende

    Habe mich mal auf dem Tester rumgetrieben.

    Fuers Sargonevent muss man Portalteile farmen die man dann zu einem Portal craften muss.
    Da Inventar Platz wie immer zu wenig ist ->waere es klasse wenn ihr diese Teile - wie die Ventilteile vom Kanalevent - in die Event-Tasche legen koenntet.
    [​IMG]

    weiter habe ich gesehn das beim Waldi bei den Skills komplett nichts gemacht wurden.
    Nur die Elementbeherrschung Gift wurde generft !!!???
    Anstelle von 2 % nur noch 1,5%??
    Wo kommt das denn wieder her?

    [​IMG]

    Wir bekommen nichts dazu um Bosswuerdig zu werden sondern ihr nehmt dem Waldi noch mehr Damage weg?
    Irgendwie muss es beim Waldi einen Filter bei den Entwicklern geben??
    anders kann ich mir das nicht mehr erklaeren....

    Leben und Schaden der Mobs sind komplett unveraendert geblieben ..
    Es droppen wohl paar Steine mehr das war es dann schon an wundervollem Balancing wie es aussieht....

    Liebe Gruesse
    Saabia
     
    Sh1tmaster, maju01, giulie und 6 anderen gefällt dies.
  9. TZone

    TZone Freiherr des Forums

    Naja man muss den Waldi ja nun irgendwie komplett vernichten und dem eh noch kaum wirksamen armen Tropf den Todesstoß verpassen. Hauptsache die Lieblingsklasse von BP wird weiter auf dem höchsten Level gehalten. Es gibt Spieler die haben vom Hauptchar auf den Nebenchar gewchselt weil der jetzt so unfassbar OP ist das man damit Blutvergiessen inkl. Endboss solo laufen kann. Naja zum Login abholen reicht mein Waldi noch.

    Achso, war auch gerade mal auf dem TS und habe mich im Tempelbezirk von den Gorgonen verteinern lassen, die BEFREIUNG via Hechtsprung ist nach wie vor nicht möglich.
     
    Saabia gefällt dies.
  10. Hagonir1

    Hagonir1 Forenbewohner

    Guten Tag

    ich glaube das ist so gewollt von BP, funktioniert ja bei keiner klasse. finde ich persöhnlich auch granicht schlimm, da man sonst immer in den stuns stehen geblieben ist z.b. frostkreis der einen einfriert, und sich einfach dann rausteleportiert hat, ist nun mehr bewegung im spiel, rechtzeitig erkennen wo ein stunn kommt und sich dementsprechend bewegen um den zu entfliehen, macht für mich den spielablauf etwas knackiger und mann muss geschickt sein dies rechtzeitig zu erkenen und auszuweichen.
    im tempelbezirk muss ich dir zustimmen nervt es ganz schön aber dafür hat man ja nun 10 sekunden stun immunität, zeit um sich neu und besser zu positionieren. auch in der gruppe setzen wir den fokus direkt auf diese monster, damit wir erst garnicht gestunt werden, bringt bischen bewegung und taktik ins früher einst öder spiel wo man nur rum stand und drauf kloppte.

    liebe Grüße

    Hagonir
     
  11. PugvonStardock

    PugvonStardock Allwissendes Orakel

    Das hatten wir doch schon einmal. Die Teile hat man gesammelt, ewig Inventarplätze damit belegt bis es irgendwann mal hieß:
    können weg, werden nicht mehr benötigt.

    Welche ist denn nun eigentlich die Lieblingsklasse von BP?
    Einmal hieß es der DK ist viel zu stark, aber ist ja keine Wunder, ist ja die Lieblingsklasse von BP.
    Dann hieß es, nennt doch Drakensang in Dwarfensang um denn der Zwerg ist viel zu stark, aber ist ja auch die Lieblingsklasse von BP.
    Wer ist es es denn nun?
     
    B1acKwu1F gefällt dies.
  12. Hagonir1

    Hagonir1 Forenbewohner

    Guten Tag

    ich gehe davon aus das er die magier meint, die glaskanonen die zwar dmg raus prügeln aber alle 5 meter umkippen^^
    hab gestern mal zum testen den mage hoch gepusht auf leben 1,5 mio leben standart hab ich 860k ändert nix fall trotzdem nach 2 schlägen um selbst von normalen monstern auf gnadenlos/blutig, man muss immer darauf achten das man nicht angehauen wird, selbst durch gedankenkontrolle da kommen schüsse oder spells vom rand des bildschirms und man kippt direkt um und sieht nichtmal woher geschoßen wurde^^

    der magier kann sehr stark sein, er muss aber auch mit einiges an erfahrung gespielt werden, nen magier zu erstellen,bzw nen schwachen zu spielen auf niedriger stufe wirkt im ersten moment zwar OP aber auf den hohen stufen braucht es dennoch sehr viel übersicht und erfahrung. ich würde nicht sagen das der magier OP ist, er ist für seine rolle in gruppen gut ausgelegt, ich bin mit zwergen gelaufen die auch einiges reißen können trotz meiner sehr starken werte und schadenzahlen, können sie in richtigen händen den magier bei weiten übertreffen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Januar 2021
    PugvonStardock und B1acKwu1F gefällt dies.
  13. TZone

    TZone Freiherr des Forums

    Das du glaubst das es so gewollt ist kann schon sein, aber in der Skillbeschreibung steht nach wie vor "befreit von allen Debuffs". Zur Vereinfachung wird BP sicherlich den Text ändern, eine Rückgabe der Befreiung ist sicherlich zu kompliziert und somit ein weiterer Stillschweigend eingeführter Nerf (siehe vor der CE wurde uns die wegen PvP geklaute Sekunde des Explos nie wieder gegeben).
    Genau, kann mich gut daran erinnern das wir die Teile für den Zutrittswürfel, ich glaube aus Amphoren, gesammelt haben. Ich habe aus dieser Epoche sogar noch die Quest für die Sargon Kette ("töte Sargon 1000 mal") aktiv.
    Dazu sage ich gar nichts, wenn ich die Klasse hätte bennen wollen hätte ich es ja getan, so darf sich doch jeder seine eigene Klasse erwählen. Es soll Spieler geben, so hörte ich, die sogar die Gruppe der OP Waldies an erster Stelle sehen. Deshalb wurde der Waldi, nach deren Meinung, auch so verstümmelt.
    Was ich gar nicht wollte ist einen Streit vom Zaun zu brechen, oder gar eine Klassendiskussion zu starten.

    Wie gesagt, es darf sich jeder die Lieblingsklasse selbst vorstellen/erwählen.

    Edit:


    Ok, dann war die Befreiung die vor der CE immer funktionierte ein Bug? OmG dann habe ich ja über die Jahre hinweg Bugusing betrieben. BP seht das als Selbstanzeige.
    Edit 2:
    Du hast insoweit Recht das die Beschreibung zuvor so lautetet:
    [​IMG]
    und nun so:
    [​IMG]
    Jetzt können wir beide Ergebnislos darüber diskutieren ob die Beferiung aus einem Stun zum befreien dazu gehört oder nicht, wenn nicht ist es wie bereits gesagt ein still eingeführter Nerf und zwar für alle Klassen!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Januar 2021
    PugvonStardock, maju01, Saabia und 2 anderen gefällt dies.
  14. Hagonir1

    Hagonir1 Forenbewohner

    das wurde hier schonmal irgendwo diskutiert und eine betäubung/stun ist kein debuff:) von daher arbeitet die teleportation oder wie es auch bei anderen klassen heisst richtig.
     
  15. Astireloth

    Astireloth Ausnahmetalent

    In der Auflistung der Änderungen mit R246 zu Beginn dieses Threads fehlt, dass bei dem Set "Henker der großen Plagen", bestehend aus "Pandoras Apatit-Amulett" und "Pandoras Apatit-Pendel", das man bei dem BdU-Event bekommen kann, der Setbonus teilweise verbuggt ist. Die +10% Bewegungstempo funktionieren zwar, aber nicht die +10% Ressourcen.

    Ganz klar der DK, so wie es schon immer war. Das Problem war halt leider auch schon immer, dass DKs das noch nie eingesehen haben, weil sie ihre defensiven Fähigkeiten kaum richtig werten und immer nur die offensive Seite sehen. Wenn ein DK vielfach so stabil ist (dreimal so viel Lebenspunkte, Heilfähigkeit etc.), dann müsste er eigentlich auch vielfach so schwach in der Offensive sein. Aber stattdessen war er vor der CE nur geringfügig schwächer in der Offensive und ist jetzt sogar noch stärker, also mittlerweile mega-OP. Er kommt zweihändig auf sehr hohe Angriffsgeschwindigkeiten, auf die anderen nur einhändig kommen, greift mit 225% Grundschaden an (so wurde es mir zumindest erzählt) und hat genauso Rüstungsbrecher wie andere.
    Man braucht sich ja nur Videos von Bosskämpfen anzuschauen, die DKs solo bestreiten. Kann vielleicht sein, dass DKs gegen Mobhorden schwächer sind, aber keiner kann ihnen in Bosskämpfen das Wasser reichen, und die sind bei DSO wichtiger.
    Hinzu kommen dann auch noch viele weitere Aspekte, die nie gewertet werden, wie z.B. Unique-Fähigkeiten, die DKs mehr nutzen als anderen, weil es "Auraeffekte", also Effekte sind, die um den Char herum passieren, oder vor der CE die +20% Schaden durch Gruppenrunen, oder ebenfalls vor der CE die Q7-Waffe, die bei niemand anderem so gut gewirkt hatte.
    Selbst wenn DKs technisch/rechnerisch gesehen weniger Schaden machen würden, dann stimmt das trotzdem in der Praxis dann nicht, denn während ein Magier ständig vor einem Boss davonlaufen bzw. ausweichen muss, haut ein DK zigmal zu.
    Und wenn DKs jetzt auf die mächtige Gedankenkontrolle von Magieren verweisen, dann kann ich nur lachen, weil DKs so was ja auch gar nicht brauchen.
    Ich rede jetzt die ganze Zeit übrigens von mächtigen DKs und nicht von schwachen.
    Ich könnte noch ewig fortfahren, mache ich aber nicht, weil ich von DKs jetzt bestimmt sowieso gleich mächtig einen auf den Deckel bekomme. :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Januar 2021
    Wurzelgnom gefällt dies.
  16. Nymphetamine

    Nymphetamine Forenbewohner

    Nein, jammert jetzt bitte nicht wegen die DKs. Ist gut so wie es ist. Wir kennen es, wenn ihr anfängt zu jammern, werden wir bis zum geht nicht mehr generft. Müsst es uns mal gönnen jetzt.
     
    jakayba gefällt dies.
  17. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Forenaufseher

    Und das ist auch gut so, weil er eine Stoffie Klasse ist.
    Übung gehört hier sehr dazu, um die volle Gewalt
    einer Stoffi Klasse hervorzuzaubern.
    Aber wenn.. dann AUA. :eek:
    Meiner Meinung nach müßte DMG (mehr) und Verteidigungen (weniger)
    noch weiter auseinander gezogen werden.
    Beim Dampfi kann ick nur sagen: "Wir kommen zurück." :cool:



    Absolut dafür und deiner Meinung bin.
    1H = starke Verteidigungen + mittelmäßiger DMG
    2H = mittelmäßige Verteidigungen + starker DMG
    Alter.. 2H DK die tanken und fett heilen können.. ick war entsetzt. :eek:
    In DSO gibt's doch keine Schwachen, sondern nur welche
    die alles geschenkt haben wollen. :cool:



    Super das jetzt der Ingenieur Skill (1) 20 Sek funktioniert.
    Hoffe das 20sek "Nah am Geschütz" es noch ins 246er schafft.
     
  18. giulie

    giulie Ausnahmetalent

    Ich war auch gerade auf dem TS mit meiner kleinen Waldine und habe mich durch die (schrecklich unscharfe) Wüste auf infernal gequält, um an einen schnelleren Bogen zu kommen. Außer die Anhebung der Steine ist nix passiert.
    Eher im Gegenteil - ich hatte das Gefühl, dass die Champions nun gar nichts mehr droppen.

    Apropos Champions und Bosse:
    Ich hatte ja die Hoffnung, dass die volle Regenerierung des Lebens der Champions und Bosse im Falle eines Solo-Todesfalls auf dem LS noch ein Bug ist.
    Aber da es auf dem TS noch genauso ist, soll es wohl so sein. Ich finde das für Solospieler ziemlich daneben.
    Und nur, wenn man sich im Dungeon bei den Champions mit einem mächtigen Seelenwächter zurückholt, pumpen sie sich nicht wieder voll. Da macht Premium dann so richtig Sinn.

    Beim Waldi ist auch nichts passiert, außer, wie @Saabia schon schrieb, dass das Gift generft wurde. Ich denke mal, dass viele Ranger damit spielen, weil sowohl die Wolfis, Todessschwung und Jagdpfeil davon beeinflusst werden. Also, BP, super gemacht - ein weiterer Nerf der Waldis statt irgendwelche Besserungen ...
     
    steffenfuerst, maju01 und Saabia gefällt dies.
  19. rrrocky

    rrrocky Foren-Graf

    Es wurde schon einige male hier im Forum geschrieben, den Klassen wurde im Rahmen der CE eine feste Rolle zugeschrieben. Manche sind damit eher unzufrieden (Ranger, die mit relativ gutem Flächenschaden wohl prädestiniert scheinen für die Map), manche zwiegespalten (DK, aufgrund der höheren HP zum Tanken verdammt), und soweit ich es mitbekommen habe sind einige auch recht zufrieden (Zwerge aufgrund ihrer Rolle als DD auf der Bossmap). Ich vermute, dass mit der Lieblingsklasse die Magier gemeint waren, hier könnte man bei der fixen Rollenzuweisung argumentieren, dass neben der zugewiesenen Aufgabe der Crowd Control vielleicht der Damage etwas aus den Augen verloren wurde.
    Angedacht waren also vielleicht 2 Supportklassen (Mage und DK) und 2 DD für unterschiedliche Bereiche (Zwerg und Ranger), eine Klasse die beide Gruppen vereint, sollte vermutlich im Spiel nichts verloren haben.
    Wie an anderer Stelle schon beschrieben, würde ich mir wünschen wenn sich jede Klasse entscheiden könnte, ob sie Support oder DD spielt - im Gegenzug aber gezwungen wäre auf die jeweils anderen Vorzüge zu verzichten.
     
    jakayba und maju01 gefällt dies.
  20. TZone

    TZone Freiherr des Forums

    Diejenigen die den Waldi designt haben und die jenigen die den Waldi so programmieren müsste man nackt in Berlin mit der Peitsche über den Ku´damm treiben! Ich bin der festen Überzeugung das niemand bei BP in der Lage ist den Waldi ohne Godmode und voll Highend ausgerüstet auf Inf und höher solo inkl. Boss zu spielen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Januar 2021
    Chillkröte und B1acKwu1F gefällt dies.

Die Seite empfehlen