Vorschlag Sprung

Dieses Thema im Forum 'Drachenkrieger' wurde von Nymphetamine gestartet, 7 Januar 2021.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Nymphetamine

    Nymphetamine Forenbewohner

    Hallöchen,

    finde es persönlich als DK etwas doof, dass alle ausweichskills Wut kosten, sollte man da nicht wenigstens den Sprung ohne Wutkosten machen? Ich weiß nicht wie es bei den anderen Klassen ist, ob Teleport, Sprung usw. Mana/Konzi/Dampf kosten, aber der Unterschied liegt da, dass die anderen Ressourcen regenerieren und wir unser Ressourcen erst generieren müssen. Wenn man irgendwo eingeklemmt wird und nicht unbedingt getroffen wird, weil da evtl. eine andere Klasse die Aggro zieht, kommt man gar nicht durch oder man gerät auch oft zwischen die Wölfe von Waldis, wo es keine Gegner in der Nähe gibt und kann sich gar nicht bewegen. Es geht weiterhin um Zeit/Effektivität und jetzt ein paar Schläge zu verlieren um genug Wut aufzubauen um springen zu können ist Zeitverschwendung.

    Ich verwende immer ein Wut-Trank, wenn ich springen möchte, sollte aber meine Meinung nach nicht so sein.
     
    ChantillyRose gefällt dies.
  2. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Das wurde im Feedbackthread von mir und anderen schon mehrfach angesprochen - genau deswegen, weil es für uns in manchen Situationen jetzt unmöglich ist zu springen.
    Kanns nicht mehr zählen, wie oft ich am Rand des Gefechts stehe und vor lauter Spielern, Wölfen, Ringrittern und was weiß ich noch allem einfach nicht ins Gemenge reinkomme. Vom Ausweichen ganz zu schweigen... oder mal eben auf der Map abkürzen, geht auch nicht mehr so ohne weiteres.

    Sprung kostet jetzt alle Wut/Mana/Konzi/Dampf und ich hatte es ebenfalls schon gefordert, daß dies geändert werden sollte. Eigentlich für alle. Aber für den DK ist das es wegen der fehlenden Wut, die erst generiert werden muß, besonders nachteilig.

    Insofern:

    Dafür!

    PS: Ich würde bei der Gelegenheit auch gleich vorschlagen, die so genannte Befreiung, sollte sie irgendwann auch ihrem Namen gerecht werden, beim DK ebenfalls, wie bei allen anderen Klassen, auf den Sprung zu legen und nicht auf der Drachenhaut zu belassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Januar 2021
    ChantillyRose gefällt dies.
  3. Dariadra

    Dariadra Junior Experte

    Normalerweise lese ich hier nur noch mit und schreibe selbst nichts dazu. Aber da mich das Thema auch unheimlich nervt, habe ich mich dann doch einmal angemeldet.

    Vorweg: Ich hasse es als DK Langstreckenlauf machen zu müssen oder blöd in der Gegend rumzustehen und zuschauen zu dürfen wie andere Mitspieler Gegner bekämpfen während ich nur Kino habe aufgrund der von Nymphetamine und Jakayba beschriebenen Situationen.

    Ich empfinde das als DK auch als sehr einschränkend, dass ich nicht eben mal über ein Hindernis springen kann wenn gerade keine Gegner vorhanden sind oder erst Treffer einstecken muss. Der Versuch sich über den Ansturm aus der Mobmasse zu retten auf einer ebenen Fläche misslingt ja auch in 8 von 10 Fällen geschätzt Dank Gummiband.

    Für mich eines der nervigsten Änderungen mit der CE!

    Es hilft ja leider nichtmal etwas das Kriegsbanner aufzustellen. Das soll ja die Fertigkeitskosten um 100% reduzieren. Tut es auch. Nur NICHT beim Sprung:(

    Dementsprechend bin ich

    DAFÜR

    Bin ich auch dafür dass die Befreiung auf den Sprung gelegt wird. Denn wenn ich mich mit Drachenhaut befreien muss und dann zusätzlich den Standort verlassen muss, aber keine Immunität habe, komme ich ja auch nicht weg, da in der Regel nach der Befreiung direkt wieder das Festhalten des Gegners wirkt und ich so gar nicht zum Sprung komme ....
    Allerdings bin ich mir auch nicht sicher was genau es bedeutet wenn im Tooltip steht 'Befreit dich von jeglichen Debuffs'.
    Was zählt denn unter diese Debuffs? Die Debuffs aus der ZW Gnadenlos+ die in Spielzeit ablaufen ja schonmal nicht. Und Wenn Gorgonen oder Skorpione mich 'stunnen' scheinbar ja auch nicht.
    Hier wäre eine Aufklärung seitens der Entwickler wie sie sich das gedacht haben schön.
     
    ChantillyRose gefällt dies.
  4. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Es geht ja nicht einmal um die anderen Effekte der Drachenhaut, sondern schlicht und ergreifend um den längeren Cooldown, den die Drachenhaut dem Sprung gegenüber hat.

    Cooldown Drachenhaut voll ausgeskillt: 21 Sekunden (ohne die marginalen paar -1% die man extra setzen kann, was dann wohl 10 Sekunden ausmachen würde).
    Cooldown Sprung: 4 Sekunden.
    Also selbst, wenn man 10 Punkte in den Punkt "Ungeduld IV" verschwenden würde, wären wir was den CD von 11 Sek dann angeht, immer noch mindestens doppelt benachteiligt. Ungeskillt sinds dann 5x.

    Diese 4 Sekunden sind klassenübergreifend gleich. Hab in der Gilde rumgefragt bzw. bei meinen Twinks geschaut.

    Die Formulierung "befreit dich von jeglichen Debuffs" stand ja auch vor der CE schon da und ich hab das so interpretiert, daß man sich aus Vereisungen, Lähmungen und Verlangsamungen befreien kann. Natürlich nicht von denen aus blutig oder gnadenlos, das wäre zwar nice... :D, aber ja, daß das nicht geht, ist klar.
    Damit ist die DH zwar um den Effekt kastriert worden, daß sie einen auch schützt, wenn man sie vor der Attacke zündet, aber befreien sollte sie dann schon. Wenn die Befreiung auf den Sprung gelegt wird, bietet die DH halt nur noch Heilung und ein paar läppische WS sowie Rüssi-Buffs... naja...

    Und ja, da die Befreiung ja auch klassenübergreifend nicht funzt, wäre ein Statement, falls das so gewollt ist, echt sehr wichtig gewesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Januar 2021
  5. rrrocky

    rrrocky Foren-Graf

    Hallo jakayba,
    in vielen relevanten Situationen ist Krit ein Ausweg. Der Cooldown ist dadurch in der Regel kürzer als die Laufzeit der Drachenhaut, wenn man sie wirklich benötigt. Eine Ausnahme stellen hin und wieder einzelne, sehr starke Gegner dar, hier ist dann etwas Bewegung gefragt. Im Normalfall spielt sich ein Tank aber in Kombination Drachenhaut + Stachelschild sehr flüssig ohne große Überbrückung der Abklingzeiten.

    Zum Sprung: Nervt zu Beginn ein wenig, lässt sich aber mMn ohne großen Aufwand durch den Kriegsschrei lösen. Man sollte nicht vergessen, dass durch die neuen Abklingzeiten, wiederum in Verbindung mit Krit, verglichen mit dem Stand vor der CE eine reine Orgie von Hüpfen und Schreien ermöglicht wird - ein großer Pluspunkt explizit für DK. Wer das Winterevent gespielt hat (und halbwegs guten Krit hatte), hat das sicherlich registriert.
    Fazit: Nervt etwas, ist aber nicht alles schlecht :)
     
  6. Nymphetamine

    Nymphetamine Forenbewohner

    Ich habe auch nicht behauptet, dass alles schlecht ist. Ich bin sehr zufrieden mit meine Klasse, nachdem ich das jammern aufgegeben habe und stattdessen mich damit beschäftigt habe.

    Sprung in Verbindung mit Kriegsschrei habe ich mit Absicht nicht erwähnt, weil es halt dann ein zweites Skill dazu kommt, die dann bei mir auch nicht gleich auf die erste Tastenleiste ist, muss dann halt immer Leiste wechseln, Kriegsschrei anwenden und dann springen.
    Meine Spielweise ist sehr davon benachteiligt, weil ich halt Zeit verliere bis ich so eine einfache Tätigkeit ausüben kann.

    Im Gefecht, wenn man gerade nicht daran denkt oder zu sehr abgelenkt oder beschäftigt mit etwas anderes ist und drückt auf Kriegsbanner, kann man dann vergessen auszuweichen. Ist mir häufig im Event auf höhere Modi passiert, zum Glück habe ich genug Leben um die Raketen-Einschläge zu überleben, aber wenn Wölfe und Wächter dabei sind und auf meine Stelle dann statt 1x, 5 oder 6 mal irgendetwas kommt, das 1,9 Mio Schaden macht ist ärgerlich, wenn gerade kein Wut vorhanden ist. Man wird eingeklemmt und oft kann man nicht mal weglaufen.
     
  7. xhhhx

    xhhhx Aktiver Autor

    DK hat genug HP und kann ein paar Schlägen verkraften und so bekommt man auch Wut.

    Dagegen
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Januar 2021
  8. Talerix

    Talerix Foren-Herzog

    Dafür
     
    Steffi0815 gefällt dies.
  9. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Es geht nicht nur ums Überleben sondern auch einfach darum, daß man als Dk, sofern keine Gegner in der Nähe sind, die einen hauen können ohne Wutschrei nicht springen kann. In der Tat ist das Sprungproblem im Getümmel gar keins mehr, da kann man wie ein Gummiball durch die Gegend hoppsen. Es geht vielmehr um die Momente, in denen keine Wut vorhanden ist oder aufgebaut werden kann.
    Also entweder vor dem Kampf oder wenn keine Gegner vorhanden sind.

    Ein paar Beispiele:
    1.) Bin mit befreundetem Magier in der Ewigen Wacht unterwegs. Gemeinsam putzt man die Map leer, der Gebietswächter erscheint und um zu dem zu gelangen, muß ich entweder springen oder halt schön alles ablatschen. Würde gerne springen. Stehe aber auf einer leeren Map und kann nicht, während mein Kumpel schon fröhlich hüpfend über die Map huscht.

    Die Lösung mit der zweiten Skilleiste ist zwar nicht schlecht, aber nicht grad das Gelbe vom Ei, außerdem hat der Kriegsschrei auch nen CD, das heißt spätestens nach dem 2x mal springen stehe ich wieder dumm rum...

    2. Man nähert sich mit einer Gruppe einem schönen Pulk an Gegnern. Der Weg dorthin war/ist lange genug, um Wut abzubauen. Ich kann also nicht, wie es sich für einen Dk eigentlich gehört, mittenreinspringen. Was ich aber tun müßte, um Wut aufzubauen...
    Jetzt tummeln sich um die Gegner aber schon 10000 Wölfe, 20 Wächter, 98 Ritter aus Draganringen und Bannern + Waldis, die in den Nahkampf gingen. (Ich übertreibe absichtlich)
    Ich habe also genau 0 Chancen, in die Menge zu gelangen. Außer ich zünde halt Wutschrei, den ich aber (wie oben schon erwähnt) aus Platzgründen auf die 2. Skillbar legen mußte und schon gehts wieder los. Bis ich dann soweit bin, ist alles tot und ich kann dann wieder nur noch hinterherrennen (immer noch ohne Wut) - und hoffen, daß die Gruppe jetzt nicht noch irgendwo mit einem Sprung abkürzt...

    3. Im PvP: hält sich der Gegner schön auf Distanz und feuert nur selten, hab ich schwer das nachsehen. Ihn zu verfolgen bzw. mal in eine andere Position springen wird dann knifflig.
    Während alle anderen drei Klassen munter von mir weghüpfen, kann ich nicht einmal hinterherspringen.

    Im Übrigen hatte ich ein ähnliches Problem auch schon mit meiner kleinen Waldine, die auf einmal mitten im Getümmel steht und aber keine Konzentration mehr für den Sprung hatte.
    Insofern bin ich, wie ich oben schon sagte, dafür, daß die Kosten bei allen entfernt werden, nicht nur beim DK.


    PS: und überhaupt, was ist das für ne Begründung, dagegen zu sein? Der DK muß entweder nen 2. Skill aktivieren oder Schaden erleiden um springen zu können, das müssen die anderen drei Klassen nicht. Das ist klar und deutlich eine Benachteiligung. Warum soll das ok sein und nicht geändert werden?
    Dann kann man das Gleiche ja auch für die anderen einführen, aber ich glaube nicht, daß das gut ankäme.

    Vllt sollte man den Thread deswegen aus dem DK-Forum herausnehmen, damit der potentielle DK-Hater nicht dem Trugschluß aufsitzt, es gehe im Grunde nur um den DK.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Januar 2021
  10. ChantillyRose

    ChantillyRose Freiherr des Forums

    D A F Ü R :)
     
  11. inliner999

    inliner999 Aktiver Autor

     
  12. Nymphetamine

    Nymphetamine Forenbewohner

    Das stimmt. Es geht aber nicht darum, ob wir ein Paar Schlägen verkraften können oder nicht, also wenn es immer um mich herum Monster gibt, kein Problem, es gibt aber oft nicht. Oft gibt es doch, werden aber von den anderen Klassen gestunnt oder verspottet.
    Ich verwende sehr selten den Sprung und in die meisten Fälle, wo ich ihn verwenden wollte hatte ich kein Wut und kein Möglichkeit Wut aufzubauen, egal ob durch Treffer erleiden, paar Mobs selbst Treffen, einzige Möglichkeit war ein zweites Skill zu verwenden oder Wut-Trank zu nehmen. An sich ist nicht so dramatisch, finde es aber nicht richtig.

    Was wenn die Magier, Waldläufer und Zwerge erst ein anderes Skill verwenden müssten um springen zu können? Da werdet ihr rumheulen ohne Ende. Die meisten DKs sagen ja nicht. Es soll auch kein gejammer sein oder so. Ich bin mit meine Klasse zufrieden im ganzen, es gibt ein paar Kleinigkeiten, die man sich so wünscht.

    Bei mir wird Sprung verwendet damit ich mich vor jemanden in meine Gruppe schnell stellen kann, damit er nicht getroffen wird oder wenn ich Verspottung aktiv habe, näher an ihn ran gehen, bevor er umkippt. Es sind immer Situationen bei denen die Verwendung von zweite Skill unnötig ist.

    PvP spiele ich nicht mehr, wenn jemanden denken sollte, dass ich ohne Wutkosten in die Arena hin und her hüpfen möchte. obwohl man es eigentlich als Begründung nehmen könnte, den dort kann man sich trotz viel HP nicht unbedingt leisten ein paar Treffer zu erleiden.
     
  13. rrrocky

    rrrocky Foren-Graf

    Finde ohnehin nicht, dass das ein gutes Argument war. DK haben durch die Debuffs eigentlich permanent bis zu ner Millionen HP weniger. Aber ich bin auch nicht sicher, ob sich bei der Art und Weise wie das Argument vorgetragen wurde, eine Diskussion lohnt :)
     
  14. nils1x

    nils1x Meister eines Forums

    UNBEDINGT DAFÜR

    Kann nicht sein dass ich bei der kleinen Skill-Leiste gezwungen bin den Wutschrei mit reinzunehmen, nur damit ich springen darf??

    Da ich den Wutschrei nicht drin hab, muss ich einen Wuttrank nehmen, damit ich an Monster-leeren Stellen über Hindernisse springen kann. Das kann echt nicht angehen. Der Krieger ist die einzige Klasse mit diesem Nachteil
     
  15. giulie

    giulie Ausnahmetalent

    Dafür (obwohl ich keinen DK spiele, ist aber nicht fair ...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Januar 2021
  16. Saabia

    Saabia Lebende Forenlegende

    dafuer
    - auch wegen der fairness ;o)
     
  17. Iahsak

    Iahsak Forenaufseher

    Dafür
     
  18. Aqua-apfel

    Aqua-apfel Kenner der Foren

    Dafür
     
  19. Mirabelle12

    Mirabelle12 Foren-Grünschnabel

  20. DidiBirki

    DidiBirki Laufenlerner

Die Seite empfehlen