Vorstellung katbac

Dieses Thema im Forum 'Das Team stellt sich vor' wurde von katbac gestartet, 6 März 2017.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Saabia

    Saabia Lebende Forenlegende

    Nun machst du aber ein grosses Wischi Waschi von allem was die Grundlage der Diskussion etwas verwaessert-schade eigentlich.
    Credibility beurteilst du selber - da kann dir auch gar keiner dazwischen funken egal von wievielen Quellen du diese selektieren musst. Genauso wie ich.

    Kann nur von mir sprechen -bei mir hat eine fundierte Ausbildung in dem Fach, welches im Interesse steht, kombiniert mit jahrelanger Erfahrung - gute Chance von mir Ernst genommen zu werden.
    Letztendlich beurteile ich selbst- genauso wie du.

    Und wenn ich mit meiner Praesenz hier auch nur eine einzige Person dazu anrege um die Quellen und Glaubwuerdigkeit von Info zu hinterfragen- dann war es nicht fuer nichts ;o)

    Und da ist es mir egal ob wir ein einem Gamer Forum sitzen oder in einer Kneipe ;o)
     
  2. ags

    ags Boardveteran

    In 10 Jahren steht in der Bildzeitung eine Überschrift die lautet: Die große Coronalüge
    Ich lasse mir nicht erzählen das ein Virus der nachweißlich nach den Zahlen der Toten nicht so gefährlich ist einen solchen Shutdown erforderlich macht. Das Geschäft mit der Angst funktioniert seit Jahrzehnten schon gut und warum sollte es diesmal anders sein. Ein Arzt aus einem Krankenhaus sagte: Wenn ich 4 Grippkranke auf der Intensivstation habe interessiert das keinen Menschen aber wenn ich 1 Coronakranken auf Intensiv habe wird darüber gesprochen und geschrieben. Ein Impfstoff wird wahrscheinlich auch keine 100% ige Wirkung haben da sich der Coronavirus genau wie der Grippevirus verändert. Daher wirkt ja auch eine Grippeimpfung nie zu 100%.
    Davon spricht aber keiner. Denke wenn erstmal ein Impfstoff existiert wird das heruntergespielt das es keine 100% ige Wirkung gibt. Irgendwann ist Corona dann nicht schlimmer als eine Grippe.
    Aber warten wir es ab. Jedenfalls so wie es jetzt ist kann es nicht bleiben! Schweden macht es meiner Meinung nach richtig.
    Und nur mal als kleinen Denkanstoss an @Saabia. Selbst Experten sind sich uneinig da kannst du nur nach deinem Gefühl gehn wem du glauben willst.
    ***
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 12 Juni 2020
  3. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    mancher nennt es argumentation, mancher eben wischi waschi. warum argumente bei dir eine verwässerte diskussionsgrundlage bedeuten, kann ich nicht nachempfinden. ich habe nur versucht zu zeigen, warum es gefährlich und unangebracht sein kann, einer meinung eines studierten, langjährigen virologen zu folgen, nur weil dieser als studierter experte seines faches gilt, und einer andere meinung von vornherein nicht zu folgen bzw. sie gar abzutun, nur weil sie von jemandem kommt, der nicht experte auf dem gebiet ist, über das er grad redet. denn das war eine der kernkritiken meinerseits an der aussage von @katbac . schade, dass gerade du dies nicht erfassen kannst oder willst, und eigentlich einen ungewohnt intoleranten und kurzsichtigen diskussionsstil hier an den tag legst. mit deinem "spiegel vorhalten", dem wischi waschi und der verwässerten diskussionsgrundlage beschreibst du eigentlich nur dein eigenes verhalten in dieser diskussion.
    gute argumente habe ich noch keine gehört.
    wäre sicher witzig gewesen, deine reaktion hier im forum zu beobachten, hätte ich den inhalt von @katbac 's aussage nur mit gegenteiliger meinung hier irgendwo gepostet, eben weils meine meinung ist.
    und wo ziehen wir den schlussstrich, da wo er für dich sinnvoll erscheint, wenn du diese eine person(oder mehr) erreicht hast und diese themenfremde diskussion somit für dich persönlich einen sinn ergeben hat?
    oder wenn ich anfange, hier zum stillen protest am wochenende gegen die einschränkung der grundrechte am marktplatz von schlumpfhausen am sa, 10.00 uhr aufzurufen? wenn nur einer mehr kommen würde, hätte ich mein ziel ja schon erreicht...
     
    BlueDrako gefällt dies.
  4. Saabia

    Saabia Lebende Forenlegende

    Ok dann drehen wir den Spiess einfach mal um. Worauf basierst du denn dann deine Meinungsfindung? Das wuerde mich nun echt interessieren.
    Ich muss zugeben das ich selbst gerne wissenschaftlich fundierte Informationen als Basis verwende darum wohl die dir "intolerante" erscheinende Position von mir ;o)

    Als Beispiel was mich betrifft will ich hier auch gerne mal den Post von Ags nehmen.
    Ein Problem oder Fragestellung und meine Meinungbildung dazu ist immer vielschichtig.
    Das heisst hier in diesem Konkreten Fall von Ags
    1. der Statistische Faktor- aus der Vogelflugperspektive
    Hier gibt statistische Eckzahen von
    Uebersterblichkeits Raten ( kan man uebergrigens beim Robert Koch Institus folgen)
    Verdopplungzahlen-Logarithmischer Verlauf
    Gruppenimmunitaet
    Infektionsraten

    Weiter als bis hier geht der Blickwinkel von Ags zu dem Augenblick leider noch nicht. Seine Meinungsfindung bleibt auf diesem Level haengen.

    eine Weitere Dimension gebe ich dem Sachverhalt allerding wenn ich neben der Statistik eine Lage tiefer gucke

    2. Bottelneck analyse: IC Betten pro Land
    Die Kapazitaeten der Gesundheitssysteme der einzelnen Laender
    Anteil schwerer Krankheitsverlaufe in unterschiedlichen Bevoelkerungsgruppen
    Testkapazitaeten
    Anzahl der IC Betten
    Anzahl des IC Pflegepersonals
    Triage

    Hier gibt es sicher Unterschiede wie weit sich ein Land aus dem Fenster lehnen will und in wie weit man das Gesundheitssystem in dem Teil sprengen will.
    Doch damit bekommt der Lockdown schon ein anderes Licht

    3. Personeliche Erfahrungen: eine Dritte Dimension gebe ich dem ganzen mit meinen persoenlichen Erfahrungen damit und die ist natuerlich sehr fokusiert fuer mich persoenlich und auf einen relativ kleinen Teil der Gesellschaft begrenzt.

    Beurteilt man das ganze nur aus einer Dimension koennen sehr unterschiedliche Meinungen entstehen umso mehr Dimensionen man in seine Argumentations und Beurteilung mit hinein nimmt umso kleiner werden die Unterschiede werden. Aber Unterschiede wird es immer geben;o)

    Puh muss gestehn das es langsam anfaengt anstrengend zu werden aber was soll wer A sagt muss auch B sagen ;o)

    Liebe Gruesse
    Saabia
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 12 Juni 2020
  5. BlueDrako

    BlueDrako Aktiver Autor

    Gähn ...

    Hab mich irgendwie im falschen Forum/Thread verirrt ...

    Kommt ja we ein Philosopie-Oberseminar, in das sich Abiturienten verirrt haben.

    Nur so zum Spaß: Googelt mal im deutschen Wikipedia unter "Wahrheit"... da stehen richtig, richtig gute Dinge drin (bitte bis zum Ende durchlesen ... :rolleyes:)

    Ich kümmer mich mal lieber wieder um Dragan in 3+1 virtuellen Dimensionen :p

    [​IMG]


    PS.: Achso, und dass ich es nicht vergesse, Katbac, manchmal braucht man eine Engelsgeduld ... Chapeau!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Juni 2020
  6. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Einen wunderschönen guten Morgen zusammen :)

    @Ekimodragmord.
    Dein beleidigender Beitrag wurde entfernt. Wie bereits für deine Fake-Bewerbung mit falschem und den Adressanten beleidigenden Ingame Namen hast du hierfür einige Verwarnungspunkte erhalten.

    @ags
    Aus deinem Beitrag wurde die Passage die ein weiteres Problem ansprach entfernt. Selbst führe ich dazu an anderer Stelle im Netz eine interessante Diskussion, die anscheinend nie endet da 'leider' immer neue aktuelle Ereignisse hinzukommen. Aber genau dafür gibt es politische Foren. Ein Spieleforum hingegen ist für die Diskussion solcher Themen ganz sicher nicht der richtige Platz.

    Womit wir beim von mir unabsichtlich aufgebrachten Hauptthema wären. :)

    @Saabia @ags und @dittrisch
    Erst mal Danke das ihr der Com hier gezeigt das man kontroverse Ansichten auch ohne großartige offene Beleidigung des anders Denkenden ausdiskutieren kann.

    Ich schrieb
    Das war ein spontan mir einfallendes - und wie von @Saabia erkannt - eigentlich humorvoll gemeintes Vergleichsbeispiel zu einer im Forum veröffentlichten Fake-Meldung, was - da hat @dittrisch natürlich recht - so man denn will, auch als politische Aussage gedeutet werden kann und somit in dieser Form nicht ins Forum gehört. Besser hätte ich hier ein anderes Beispiel aus dem Bereich der Verschwörungstheorien genutzt. Eines das zeitlich sehr sehr deutlich vor jeder aktuellen (gesellschafts)politischen Lage liegt. Also Minimum 50 Jahre Plus. Doch hier eine davon als Ersatz zu benennen spare ich mir vorsichtshalber, denn man weiß ja nie... :D
    Jedenfalls. Mein Fehler.

    Da sich die Diskussion inzwischen vom von mir genannten Koch, Musiker und Schauspieler, die ja persönlich alle ganz massiv vom beschlossenen Lockdown betroffen waren und sind, auf unterschiedliche nicht immer deckungsgleiche Meinungen/zeitliche Erkenntnislagen einerseits der Virologen der WHO, der etablierten Institute auf die Bundesregierung hörte und hört und andererseits abweichende Meinungen/Erkenntnislagen anderer Virologen und Sonstigen ausgedehnt hat sprengt sie den Rahmen meiner ursprünglichen von @dittrisch kritisierten Bemerkung. Ich muss euch daher bitten diese Diskussion, so denn gewollt, in einem der vielen politischen Foren fortzuführen, hier aber einzustellen.

    Von mir nur noch ein kleiner trauriger Fakt zum Grundthema:
    Anlässlich eines gestrigen Telefonmarathons quer durch die Republik erfuhr ich das aus Familie und Bekanntenkreis einer italienischstämmigen Freundin innerhalb von zwei Wochen 17 Personen verstorben sind. Weitere haben mit dauerhaft bleibenden Behinderungen überlebt.
    Man wird vermutlich/hoffentlich nie erfahren aus welchen Gründen dieser Kelch in solch massiver Form an (fast ganz) Nordeuropa bislang im Verhältnis weitgehend vorbei gegangen ist. Zufall? Gesundheitssystem? Lockdown? Andere Resistenzen/Krankheitsverläufe z. B. durch Vor-Impfungen zu andern Grippe-Viren? Andere Form der Sozialkontakte/des Familienlebens? Relativ schnelle Reaktionen der Politik statt Ignoranz/Kleinreden? Glück? Man weiß es nicht und wird es wohl auch nie wissen. Möge sich also jeder auf Grund der von ihm bevorzugten Informationsquellen (und am besten nicht nur denen) seine eigene Meinung bilden. Und wohlgemerkt bei Bedarf an anderer Stelle ausdiskutieren.

    Viele Grüße,
    katbac
     
    dittrisch, BlueDrako, ags und 1 weiteren Person gefällt dies.
  7. ags

    ags Boardveteran

    Hmm eigentlich habe ich versucht es als großes ganzes zu vermitteln aber wenn du es so siehst ist es ok für mich.
     
  8. Aqua-apfel

    Aqua-apfel Forenanwärter

    @katbac ,

    bisher wurde es auch immer so von BP bewertet wie "Äppelklauen", anders kann ich mir die Einstellung mancher User zum Thema " Autoclicker" nicht erklären.

    • [​IMG]

    Razer Naga Trinity MOBA/MMO-Gaming-Maus



    ich habe mir eine neue Maus zugelegt :)

    Suche jetzt das passende Spiel.

    Ist schon eine feine Diskussion @katbac. :) ich klink mich da mal aus und nehme es an, wie auch immer ............... bye
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Juli 2020
  9. -donjuergen-

    -donjuergen- Freiherr des Forums

    geh davon aus,das alle mods mage spielen^^:D:D:D:D
     
    Aqua-apfel und Wernher65 gefällt dies.
  10. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo @Aqua-apfel

    Nette Maus die du dir das zugelegt hast. Mir wären das definitiv schon mal zu viel Tasten auf die man versehentlich kommen könnte ;)

    Den größten Teil deines Ursprungstextes hast du ja gelöscht. Darauf einzugehen hätte so viel Zitate erfordert das ich mir dafür eine ruhige störungsfreie Minute (oder auch mehr ;)) nehmen wollte und daher nicht direkt antwortete. Aktuell bleibt mir nun nur die kurze Klarstellung zum verbliebenen Punkt...
    Natürlich hat auch jeder im Moderatoren Team eine Meinung dazu und äußert diese auch an anderer Stelle. Hier im Forum allerdings bemühen wir uns redlich mit den Mod-Accounts unparteiisch zu bleiben und auch so zu agieren.
    So war und ist das von mir genutzte Wort 'Äppelklauen' auch keinesfalls wertend zu sehen sondern allein eine Reaktion auf deinen Satz
    worauf ich im Bann-Hammer Thread antwortete
    Ich nutze das Beispiel ''Äppelklauen'' also allein weil du vorher von Kindern sprachst. Bei anderer Wortwahl hätte ich vielleicht Vergleiche wie z. B. Dieb/Hehler oder auch Bankräuber/Fluchtwagenfahrer statt Äppelklauer/Schmieresteher genutzt.
    Das Beispiel ''Äppelklauen'' diente also keinesfalls einer parteiischen Verniedlichung des Diskussionsthemas.

    Viel Grüße,
    katbac
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Juli 2020
    Aqua-apfel gefällt dies.
  11. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

  12. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Guten Morgen @dittrisch

    Der Thread wurde nicht aus der 'Kreativen Ecke', sondern aus dem 'Allgemeinen Forum' heraus in das Archiv verschoben, wohin ihn vorher bereits Kollege @cosopt verlegt hatte.

    Dazu ein Zitat aus dem Thread:
    Keine Sorge also. Das Thema ist von unserer Seite aus nicht untergegangen.
    Ob, wann und in welcher Form aber letztlich der Betreiber auf unsere Weitermeldungen reagiert, darauf haben wir bekanntlich keinen Einfluss.

    Viele Grüße,
    katbac
     
  13. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    danke für die antwort.
    etwas "ungeschickt gelöst" finde ich das ganze allerdings schon. während alle anderen "gebt mir ein dafür-vorschläge" in der kreativen ecke sinnigerweise nicht geschlossen werden und jeder sich jederzeit ein bild über die vorschläge machen kann, wurde dieser thread zuerst ins "allgemeine forum" befördert, um dann von dort aus, auf nimmer wiedersehn, im archiv zu verschwinden.
     
  14. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo @dittrisch

    Im Prinzip ist es doch ein Vorteil das dein Vorschlag im Gegenteil zu vielen anderen Vorschlägen, die erst mal ihre 'Dafürs' in der 'Kreativen Ecke' sammeln müssen, sofort weitergeleitet wurde bzw. schon weitergeleitet war und zudem noch je nach weiterem Feedback die Weiterleitung ggfs. erweitert wurde.
    Der einzige Nachteil, so man es denn so sehen will, besteht hier in den unterschiedlichen Archivierungszeiten (14 Tage/3 Monate), die wir aber im derzeit kleinen Team sowieso nicht immer einhalten können. So vergingen z. B. in diesem Thread statt 14 immerhin 48 Tage ohne Post bevor er ins Archiv wanderte.

    Ich werde Kollege @cosopt aber bitten dir, sofern ihm Weiteres dazu einfällt, weitere Informationen zukommen zu lassen.

    Viele Grüße,
    katbac
     
  15. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    danke, is jetz nicht zwingend nötig. is ja alles geklärt und gesagt dazu.
     
  16. Aqua-apfel

    Aqua-apfel Forenanwärter

    Hallo katbac,

    da du so in die Defensive gehst mit deiner Antwort, habe ich bestimmt gerade mal so die Kurve bekommen. :)

    An den Reaktionen merke ich schon wie sensibel hier auf dieses Thema

    "Autoclicker" im Moderatorenteam und bei den Mitspielern reagiert wird.

    Den Begriff Hehler/Stehler habe ich absichtlich nicht verwendet.

    Tatsächlich habe ich es nur auf den Betreiber bezogen, die Grundhaltung zum Thema sagt da alles von BP - so verstand ich auch deine Antwort.

    Mein Post, ursprünglich im "Bannhammer - Thread"; bezüglich des Themas - hoffte ich, wird als Illustration - aufgenommen, daher lies ich es einfach fast unkommentiert.

    Das es ausgerechnet einen Magier erwischt hat, tut mir leid, ich wollte da nichts entzaubern. :)

    Ich gehöre auch zu den Großmüttern die schnell den Rechner runterfahren, wenn sie am Dso zocken sind, sobald die Enkel an der Tür klingeln. Sie mögen das Spiel nicht und halten mich für total bescheuert 1-2-3 Jahre Zeit in einem Spiel zu verbringen. :rolleyes::D

    Grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Juli 2020
    ags, dittrisch und NullAchtFünfzehn gefällt dies.
  17. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo @Aqua-apfel

    Ich denke du erwartest nicht das ich hier nochmals auf das leidige Thema eingehe, aber dazu
    fiel mir spontan ein kleines Privatvergnügen, sozusagen ein Running Gag, ein, an dem ich dich gerne teilhaben lasse. ;)

    Selbst besitze ich kein Smartphone und auch das uralte Handy wird vorzugsweise nur zum Aufladen genutzt. Meine Frau jedoch will aktuelle Enkelbilder ohne Ende und schaffte sich zwecks schnellen Zugang zu selbigen vor Jahren ein Smartphone an.
    Eine unserer seit einiger Zeit größten Freuden ist es, wenn Besuch da ist, und dann insbesondere die Kinder, das Smartphone unbeachtet zu lassen wenn es Laut gibt. Das anwesende persönliche Gegenüber ist definitiv wichtiger und im Gegensatz zu den frühen Telefonen kann man ja eine Nachricht oder eine Bitte um Rückruf hinterlassen wenn es wichtig ist. Und WhatsApp-Kram kann man sich ebenfalls später anschauen.
    Für uns ganz Normal. Für Gäste in unserer Altersklasse meist ebenso.
    Aber die Kinder. Oder andere jüngere Gäste. Nicht alle aber oft.
    Göttlich wie sie unruhig werden weil unser Smartphone Laut gegeben hat. Da muss man doch drangehen. Sofort. Unverzüglich. Es könnte ja die zweifellos zu erwartende Warnung vor dem Weltuntergang sein. :D Die Blicke gehen zwischen Smartphone und meiner Frau hin und her bis ich innerlich vor Lachen fast platze, und sich meine Frau endlich erbarmt und zumindest einen kurzen Blick auf das Display dieses Suchtknochens wirft. Erst dann hat man die innere Unruhe aus dem Raum und kann in Ruhe weiterreden.

    So hat halt jeder ganz unabhängig vom Alter seine Vorlieben und Grundeinstellungen, seine kleinen Süchteleien. Und für die eigenen, sofern sie sich in einem legalen Rahmen bewegen und das Alltagsleben nicht beeinträchtigen, sollte man sich auch nie schämen. Das kritisierende Gegenüber hat mit Sicherheit ebenfalls mindestens eine Vorliebe die man selber nicht verstehen kann.

    Dazu eine alte Kölsche Lebensweisheit die das Zusammenleben und gegenseitige Akzeptanz ungemein erleichtert:
    Jede Jeck es anders, jeder es anders jeck, und jet jeck sin mir all. (Jeder Narr/Mensch ist anders, jeder ist anders närrisch, und ein bisschen närrisch sind wir alle.)

    Grinsende Grüße,
    katbac
     
    Saabia, *Tinay*, ags und 1 weiteren Person gefällt dies.
  18. Thobsen197

    Thobsen197 Aktiver Autor

    So...dann frage ich jetzt mal hier...warum,zum Henker,kriegt man Punkte für einen Beitrag,der angeblich nicht den Forenregeln entspricht und dieser Beitrag wird dann aber nicht gelöscht / gesternt? Das doch total unsinnig,widersprüchlich und willkürlich! Das erklär mir jetzt bitte mal logisch!
     
  19. -donjuergen-

    -donjuergen- Freiherr des Forums

    läuft hier alles ganz logisch ab?o_Oo_Oo_Oo_O:D:D:D:D
     
  20. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo @Thobsen197

    Ich verstehe deine Frage nicht. :(

    Was genau ist dir nach gründlicher Lektüre dieses Textes
    und der Verlinkung zu @cosopts Beitrag diesbezüglich noch unklar?

    Viele Grüße,
    katbac
     

Die Seite empfehlen