Zeigt her, eure DK's

Dieses Thema im Forum 'Drachenkrieger' wurde von Anouku gestartet, 30 Januar 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. mocuengelchen

    mocuengelchen Junior Experte

    ich frage wegen dem eventuell drohenden nerf des q7-sets. für Bosse wäre das dann aber nicht geeignet?
     
    pommfritz gefällt dies.
  2. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    in der aktuellen form der q4-waffe spielts eigentlich kaum ne rolle, welchen build man dazu nimmt, da im vergleich zu q7-set alle nur bedingt für bosse(vor allem inf3/4) geeignet sind. wenn man aber passionierter q4-dk ist, wäre eine kombination mit q1-set und premium-schultern meine allererste wahl, da dies auf maps sicher heiden spass macht und die draganstiefel für nen q4-waffenbuild eh nicht benötigt werden.
     
    pommfritz und mocuengelchen gefällt dies.
  3. mocuengelchen

    mocuengelchen Junior Experte

    Es gibt Neuigkeiten...
    :)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    pommfritz, jakayba und Gomme gefällt dies.
  4. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen Teil 198797 ^^

    Nach der letzten Zurschaustellung waren Kritwertung und alle Items auf 60 ziehen mal die beiden Hauptziele, Kritwertung weitgehend erreicht, alles Items auf 60, Q7-Set und Zier auf R8 :D

    [​IMG]

    Das sind die Werte naggisch, ohne Essis und ohne Pet.
    Kritwertung nun bis Inf 3 auf 80%, auf Inf 4: 75,44%, denke, wenn ich den Helm fertig habe und/oder mit einem weiteren Onyx wird das dann werden :)

    So siehts mit dem grünen Beißer auf Gold aus:

    [​IMG]

    Hoffe nun, im kommenden Event an bessere Items zu kommen, und der weitere Fokus liegt jetzt auf Leben, Schaden und Rüssi.
    Ferner: alles irgendwann auf 8 bekommen, WS aufbauen und Kritschaden wär auch noch nett :)
     
    pommfritz, Drasanx, cedricx2 und 2 anderen gefällt dies.
  5. mocuengelchen

    mocuengelchen Junior Experte

    UPDATE!
    Crit/Critdmg fuggt ein bischen ab...
    naja, noob stays noob!

    [​IMG]
     
    pommfritz, Drasanx, cedricx2 und 2 anderen gefällt dies.
  6. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    vllt wär dann der mantel von kaylin ersmal die bessere wahl, wenn du mal genug zeit dafür hast dir den zu erfarmen.
     
    pommfritz und mocuengelchen gefällt dies.
  7. mocuengelchen

    mocuengelchen Junior Experte

    Habe ihn mir angeschaut^^
    Ansich keine schlechte Idee, Danke dafür :)

    Aber ats und ms sind mir auch wichtig. Ich ziehe mal den neuen Cube-ring hoch, mal schauen wie es dann aussieht.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    pommfritz gefällt dies.
  8. cedricx2

    cedricx2 Routinier

    Hier mal ein Foto von meinem Drachenkrieger.
    Verbessern kann nur noch den Schaden. Da bin seit einigen Monaten zu Gange die Zahl schön in die Höhe zu treiben.
    Bin sogar am Überlegen statt HP Schuhe zu craften DMG Schuhe zu craften. Vermute aber mal der Dmg von den Schuhen lohnt nicht. Dann lieber HP Schuhe und evtl, auf nen HP Buff verzichten. Dann könnt man den DMG Buff nehmen.
    Durch Runen könnte ich auch die Defensive verbessern allerdings ist Defensive unwichtig.

    [​IMG]
     
    pommfritz, Drasanx, mocuengelchen und 2 anderen gefällt dies.
  9. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    dein char gefällt mir sehr gut, vor allem weil mal paar andere items als bei den meisten zum einsatz kommen. allerdings widersprichst du dir etwas, wenn du einerseits sagst "def ist unwichtig", andererseits wohl gerade mit hp-buff, anstatt dmg-buff spielst und zudem noch am hp-stiefel basteln bist. wozu braucht man eigentlich hp-stiefel?
     
    pommfritz gefällt dies.
  10. mocuengelchen

    mocuengelchen Junior Experte

    Er will DMG-Schuhe basteln^^
    Den Sinn versteh ich auch nicht. Die Stats unter C sind schon krass genug, denke Speed würde mehr bringen^^
    Auser die sollen für Bosse und zum posen sein^^
     
    pommfritz gefällt dies.
  11. cedricx2

    cedricx2 Routinier

    Hmm Stimmt auch wieder ^^
    Besser formuliert wäre Defensive ist zweitrangig.

    Bin am Überlegen mit Dmg Buff und Dmg Schuhen bei Roten Essi macht das ein Plus von 4k Dmg.
    Mit HP Buff und HP Schuhen bin bei fast 200k HP.

    Speed Schuhe sind ausgerüstet auf dem Bild (35,826%)
     
    pommfritz und mocuengelchen gefällt dies.
  12. mocuengelchen

    mocuengelchen Junior Experte

    mein Fehler^^ habe ich falsch verstanden^^
     
    pommfritz gefällt dies.
  13. wallli

    wallli Laufenlerner

    Hallo zusammen, so möchte nun nach langer Zeit auch mal meinen DK vorstellen.
    Wie gewünscht ohne Essenzen. 51k Schaden mit grünen Essenzen und inf3 80% Krit TW, das reicht gut zum farmen. Für inf4 hau ich mir noch nen 20k Lebens Buff rein, müssten dann so 165k Leben sein. Geht gut.

    VG Wwallli

    [​IMG]
     
    pommfritz, Drasanx, cedricx2 und 2 anderen gefällt dies.
  14. GoldGord

    GoldGord Colonel des Forums

    Moin.

    Nach Osterevent ein paar Klee für Attack-Speed ausgegeben:
    (und bevor jmd fragt: CD-Runen und Rüssi-Runen sind schon fertig;))

    [​IMG]

    Obiges Bild mit Wintergnom, keine Buffs.

    Mit roter Essi werdens gut 91k Schaden.

    Wird mehr Leben benötigt, tausche ich Mortis gegen Artaya, sind dann 145k Leben, aber nur noch x 3,71 krit. Schaden.

    Zum steigern der Items auf Rang 8 hab ich grad keine Lust, PvE flutscht eh locker durch:p

    LG
     
  15. cedricx2

    cedricx2 Routinier

    Hab auch schon überlegt mit Mortis Ring zu spielen.
    Aber auf den Krit Dmg will ich nicht verzichten.

    Was für Werte hat denn Dein Mortis Ring, wenn man mal fragen darf ?
     
    pommfritz gefällt dies.
  16. GoldGord

    GoldGord Colonel des Forums

    Voila:

    [​IMG]

    Der Schaden war vor dem Steigern auch nur 3 oder 4 unter max. wenn ich mich richtig erinnere.

    An Platin-Krit arbeite ich noch, leider erst 1er mit 3x und 1er mit 2x...

    LG
     
    pommfritz und cedricx2 gefällt dies.
  17. Dejavu

    Dejavu Foren-Herzog

    Bravo Halb,
    würde aber an deiner Stelle den cube ring oder Gnobring (event) tauschen, gibt dir schon einen besseren Lebensboost und in Verbindung mit zwei cubeteilen dürfte auch der Kritschaden (evtl. noch cubezier) erreicht werden (400 % ). Ist etwas aufwendig wegen der crafterei aber vielleich fährst du damit besser.
    Gruß Tog
     
    pommfritz, cedricx2 und GoldGord gefällt dies.
  18. Drasanx

    Drasanx Routinier


    Mein Drachenkrieger - Die Entwicklung

    6. Mai 2019:

    Meine letzte Präsentation liegt schon eine Weile zurück, aber trotzdem würde ich gerne die Entwicklung in diesem Zustand weiterführen. Anfang März 2017 erreichte mein Drachenkrieger die Stufe 55. Allerdings hat mein Drachenkrieger nach anfänglicher starker Aktivität nie den Anschluss an die Stufe 55 geschafft. Er hat auch nie an wichtigen Events auf Stufe 55 teilgenommen. Aufgrund geringer Aktivität sind auch nur einige wenige Ausrüstungsstücke auf Stufe 55 zusammengekommen.

    Im Jahr 2018 wurde es dann richtig ruhig um meinen Drachenkrieger. Ich meine es war das Erscheinen des neuen Wissenssystems und die dazu gehörigen Runen des Wissenssuchers, die mich mal wieder aktiver auf den Plan gerufen hatte. Nach dem Vollmachen der Schulten mit normalen Runen des Wissenssuchers wurde es dann wieder ruhig. Einige Crafting-Erfolge kann man eventuell auch noch erwähnen, wie etwa einen Gürtel und Brustschutz mit nutzbaren erhöhtem Schaden. Leider hatte ich zu früh meine alte Zweihandaxt mit 4 Goldwerten auf die große Maschinenaxt aus dem Set "Maschinenmacht" transferiert, noch bevor man als Drachenkrieger Äxte überhaupt auf Hämmer und umgekehrt transferieren konnte.

    Keine Ahnung was mich Anfang März 2019 dann dazu gebracht hat Drakensang Online wieder richtig aktiv anzufangen. Große Augen bekam ich zunächst von der Begutachtung aktueller Charakter. Mein Drachenkrieger lag bzw. liegt auch immer noch meilenweit zurück. Auch die doch vorhandene Abwertung vereinzelter Runen tat doch weh. Ich kann mich noch an Runen der Vitalität mit 10% für 2.000 Draken erinnern, wovon ich natürlich 9 Stück gekauft hatte. Zudem hatte ich alle Runen der Schnelligkeit in der Waffenzier bereits auf der zweiten Stufe. Nun waren wieder alle Runen in der Zier auf der kleinsten Stufe. Auch weiß ich nicht mehr wie viele Edelsteinveredeler ich erspielt und gekauft hatte. Nun gut, nicht änderbar.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    (Die Icons können angeklickt werden)

    Da stand ich nun mit meinem Drachenkrieger und konnte gerade mal im tödlichen Modus komfortabel farmen. Wo sollte ich anfangen? Zunächst wollte ich mir die Ausrüstungssets anschauen, die gerade in Mode waren. Viele Drachenkrieger, aber andere Charakter-Klassen, tragen ja genau genommen mittlerweile bis zu 4 Ausrüstungssets gleichzeitig. Welche Events kommen also in naher Zukunft und welche Ausrüstung kann man dort bekommen? Das nächste Event war "Neumond" dicht gefolgt vom Event "Bezwinge die Unbezwingbaren". Zum Glück konnte man beim BDU-Event das Dragan-Refugium direkt bereisen.

    Beim Event "Neumond" hatte ich meine verfügbaren Draken in ein komplettes Set "Hexensucherausrüstung" gesteckt. Es hatte allerdings nur für Rang 3 gereicht. Zum einem wollte ich Karabossa und Magotina allein bezwingen und zum anderen hatte ich nicht so viele Draken. Viel Drop-Glück hatte ich bei diesem Event leider nicht.

    Etwas mehr Drop-Glück hatte ich beim Event "Bezwinge die Unbezwingbaren" im Dragan-Refugium. Etwa 2.500 Sphärenscherben hatte es mich gekostet, um einen Helm und die Stiefel vom Set "Dragans wutentbrannte Rüstung" zu bekommen. Einen Dragan-Ring konnte ich glücklicherweise damals noch aus 4 alten Dragan-Ringen herstellen. Somit hatte ich nach dem BDU-Event auch ein Dragen-3-Teile-Set auf Rang 3. Das Event war obendrauf farmtechnisch mit Edelsteinen und Glyphen auch ein Eldorado.

    An den Tagen ohne ein Event konnte man meinen Drachenkrieger in den Zwischenwelten finden. Dort wurden Materi-Fragmente gefarmt, die ich dann in ein Q7-Set auf Stufe 3 investiert wollte. Einige bzw. doch eher sehr viele Besuche bei Khalys brachten mir dann auch den Mantel des Helden auf Stufe 3. Das Amulett, der zweite Ring und die Waffenzier sollten aus den geheimnisvollen Würfel "Agathons Verlorenes Erbe" kommen.

    Die Werkbank ist in den letzten beiden Monaten bei mir heiß gelaufen. Ich war zwar ständig Pleite, aber trotzdem ist die Werkbank in der letzten Zeit ein echt guter Freund geworden, wenn man sich anschaut was in der kurzen Zeit aus ihr entsprang. Das wird sich hoffentlich auch nicht so schnell ändern. Ein Brustschutz z.b. mit komplett goldenem erhöhten Schaden liegt noch im Inventar, wobei aber noch die Draken-Kerne fehlen. Das nächste Neumond-Event im Mai liegt ja schon in greifbarer Nähe.

    Mit dieser Ausrüstung kann ich nun komfortabel die Modi "Infernal 1" und "Infernal 2" farmen. Ein neues Ziel sind etwa 120.000 Materi-Fragmente zu farmen, mit denen ich das Q7-Set auf Rang 7 kaufen will.

    Info: Der Text ist letzte Woche entstanden. Mittlerweile ist das Frühlings- und Neumond-Event im Mai gelaufen. Aber dazu später mehr ...

    13. März 2017 (Stufe 55):

    [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Nebenwerte: Wissen Stufe 51, schnellere Laufgeschwindigkeit 32%, zusätzliche Regeneration 76 LP/Sek, 12% reduzierte Abklingzeiten, 3% reduzierte Wutkosten

    • Das Set "Juwelen der Wüste" angelegt.
    • Diverse Veränderungen wie Edelsteine und Sockel für Edelsteine.
    • Glyphen gefarmt und umverteilt.

    Mein Drachenkrieger ist nun seit über eine Woche auf der aktuell höchsten Stufe angekommen. Der Werteverfall an einigen Stellen ist doch extrem. Gerade die für uns Drachenkrieger wichtigen Rüstungs- und Widerstandswerte sind im Verhältnis zum Gegner quasi nicht mehr vorhanden. Meine erste Aufgabe war es also die Defensiv-Werte durch Edelsteine zu verbessern, da durch das neue Runen-System mehr Edelsteine gesockelt werden können. Ich hatte zum Glück noch viele ungenutzte Edelsteine im Inventar. Durch die Belohnungskisten aus dem Knochenmünzen-Event und durch Bonus-Codes gelang ich an eine ausreichende Menge Veredler, womit ich zusätzlich einige alte Edelsteine mit den Veredlern bearbeiten konnte.

    Für den Übergang habe ich wie viele andere auch zum Dünen-Set ("Juwelen der Wüste") gegriffen. Mit dem Set kamen weitere Defensiv-Werte hinzu und zudem konnte ich mit dem Set den Verlust an kritischer Trefferwertung lindern.

    Wie geht es weiter? Wie sieht der Plan aus?

    Seit fast zwei Wochen schaue ich mir die neuen Verzauberungen auf der neuen Ausrüstung an. Auch das Crafting-System hat neue brauchbare Möglichkeiten bekommen. Die Hauptaufgabe bzw. das Herzstück wird eine neue Waffenzier sein, mit der ich die kritische Trefferwertung wieder auf ein brauchbares Niveau bringen will. Die Wunschwerte liegen so bei 700 kritische Trefferwertung in den Basiswerten und 100 bis 120% erhöhte kritische Trefferwertung in den Verzauberungen. Diese Waffenzier soll mit Onyxen und Runen der Schnelligkeit bestückt werden, wo von schon einige verfügbar sind. Schon zu Zeiten vor dem Release 185 habe ich damit begonnen in der Waffenzier die Saphire durch Onyxe zu ersetzen. Alle kleineren Saphire bis Stufe "Strahlend" habe ich bereits mit Saphir-Veredlern verarbeitet. Die großen Saphire bleiben erst mal noch unverändert im Inventar liegen.

    Eine weitere Erhöhung der kritischen Trefferwertung soll mein alter legendärer Gürtel liefern. Allerdings soll ein Gürtel von Bearach die Werte des alten Gürtel tragen, da ich auf die Basiswerte der neuen Gürtel nicht verzichten will. Geplant ist auch das Amulett von Herold, welches die Werte von meinem alten Amulett mit ausschließlich kritischen Schaden tragen soll.

    Das Umsetzen der Ideen wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Nebenher wird natürlich wieder an einer neuen Waffe gearbeitet. Eventuell wird auch eine Waffe aus den Zwischenwelten die Werte meine aktuellen Zweihandaxt tragen. Wobei ich ungern auf den Bonus-Krit der Axt verzichten möchte. Hoffentlich kommen weitere einzigarte Waffen mit der Fähigkeit der Verzauberungsaufnahme hinzu.

    Die aktuelle Aufgabe ist also das Farmen von verschiedenen Kernen aus der Zwischenwelt, sowie das Sammeln von neuem Material für das Crafting. Damit werde ich erst mal beschäftigt sein.

    Historie:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Links zu alten Beiträgen:

    [08.07.2015] | [26.07.2015] | [22.08.2015] | [05.09.2015] | [04.10.2015]
    [07.10.2015] | [24.10.2015] | [02.10.2016] | [19.12.2016] | [27.12.2016]
    [29.01.2017] | [27.02.2017] | [13.03.2017]

     
  19. ........................

    ........................ Aktiver Autor

    Du könntest ruhig den Ring rausnehmen und nen defensiveren Ring spielen, solange du 3,185erreicht schaffst du den break durch den Zerschmettern buff vom 2ten Punkt, du verlierst dadurch gerade mal 1Zerschmettern in den 3sec also von 16,5 auf 15,5. Nur lieber einmal weniger Schlagen als mit 100k hp rumzulaufen. Ist ja nicht so als würde 1Zerschmettern mit seinen 240% was ausmachen.
     
    pommfritz und mocuengelchen gefällt dies.
  20. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Auch mal eben hier reinschleich und was an die Pinnwand häng:

    Zur Zeit mache ich so gut wie nichts anderes, als Erze im Raubbau abzubauen. Dank dem BdU, durch welches ich in der Lage war, mir das blaue Steinrezept zu kaufen (und nein, mir ist nach dem Kauf das blaue Rezept noch nicht einmal gedroppt ^^) und Osterevent (und beklopptem Grinden zu dieser Zeit), kann ich die Edelsteine nun auch auf magisch veredeln. Lohnt sich, denn durch Erze aus den Eiern, Klee und Steinedropps habe ich das nun schon erreicht:

    [​IMG]
    Ein Onyx ist auf grün, ein anderer auf blau, der Rest muß erst noch nachwachsen.
    Cyanite und Diamanten hab ich noch keinen auf königlich ... .... aber Material ist schon ausreichend da, um sie dann zu veredeln.

    Dank Klee aus dem Ostervent:

    [​IMG]

    Die Erzerei hatte ich gestern mal zugunsten einiger Q7-Runs unterbrochen und nach 5x kaufen habe ich nun eeeeendlich eine Waffe mit Goldwert :D :D

    [​IMG]
    Der 3. magische und 4. grüne Ruby sind auch Nebenprodukte des Osterevents.

    All dies hat mich wieder ein wenig voran gebracht:

    [​IMG]
    Werte, wie ihr seht, naggisch und ohne Essis. Mit Dino und weißen Essis komme ich nun auf über 50k max. Schaden und über 99k Leben :D
    Krit nun endlich auch in Inf 4 auf 80% ^^ :cool:

    [​IMG]

    Alle Items, die noch nicht auf Rang 8 sind, wurden zT noch nicht gecraftet oder haben noch alte gecraftete Verzauberungen drauf, die will ich (zwecks Drakenkernersparnis) vor dem leveln erst noch mit Platin überziehen bzw. gegen neue (platinierte) austauschen, arbeite hart dran. Drei Seiten im Invi voll mit Zeug, es wird fast täglich gewürfelt.... Leider gelingt es momentan nicht so. Habe aber alles im Petto, neue Items sowie Rang 8 Items für alles. Da ist noch viel Luft nach oben und mir wird langsam etwas schwindelig :D

    An dieser Stelle möchte ich mich mal für alle Tipps und Anregungen hier bedanken, auch bei denen, deren Chars ich mit Neid bewundern darf :cool::eek::p:D
    Das ist für mich immer ein großer Ansporn und ich glaube, ich habs endlich kapiert, auf was es ankommt :oops::D:D

    Ach ja und bevor wieder geunkt wird: Ich hab heute meine erste Wissensrune auf max. gecraftet, weil ich es nicht einsehe, so kurz vor knapp noch alle zu kaufen. Weiß eh nicht mehr, was ich noch skillen soll, sammel die Punkte mal, vllt reichts noch für die "2. Chance".

    Angriffspeed kommt sowieso, durch die Mondevents, auch wenn ich das letzte Neumond komplett verpaßt habe.

    Edit: toll, alle Bilder zerschossen :(
    Edit2: so, hoffe das hält jetzt ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Mai 2019

Die Seite empfehlen