Feedback Feedback zum Event 'Winterfest' 2019

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 2 Dezember 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bulettenwerfer

    Bulettenwerfer Freiherr des Forums

    Ja, leider sehe ich das auch so kommen. Die Vorräte an Inf4 Zugängen sollen schwinden und dann kommen die ach so tollen Kaufangebote.
     
    Saabia gefällt dies.
  2. Konstructor

    Konstructor Admiral des Forums

    Oder ein schwarzer Ritter aus dem Draganset Sterbehilfe leistet.
     
  3. Vithrandur

    Vithrandur Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania,

    Euer Feedback zum Mini geben wir so weiter.

    @Satansmagic
    Danke für die Meldung, wir leiten das weiter. :)

    @spider-aldi
    Hattest du evtl. den nicht-Inf4-Balken schon fertig?

    @PugvonStardock
    Wir haben dazu nachgefragt. :)

    LG, Vithrandur.


    EDIT:
    Vereinzelt mussten Beiträge gemäß geltenden Forenregeln (und Boardnetiquette) angepasst werden.
    (Cosopt)
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 14 Dezember 2019
    PugvonStardock gefällt dies.
  4. Bulettenwerfer

    Bulettenwerfer Freiherr des Forums

    Einem Perlentaucher ist am heutigen Abend im Mini auf Inf1 das Juwel gedropt. Wir, also der Rest der Perlis versuchen ihm nun nachzueifern. Allen suchenden Spielern viel Glück.
     
    Saabia, PugvonStardock und mcdoc gefällt dies.
  5. Satansmagic

    Satansmagic Colonel des Forums

    ?? hab ich was überlesen? was schreibt ihr von inf 1 mein ihr das hauptevent? ansonsten im mini bringts doch nix ausser evtl son drop oder?
     
  6. Konstructor

    Konstructor Admiral des Forums

    Soweit richtig!
    Ich renn auf tödlich zum violette Päckchen farmen mit Kranparus.
    Fortschritt gibts da natürlich nicht.
     
    Bulettenwerfer gefällt dies.
  7. Satansmagic

    Satansmagic Colonel des Forums

    ah ok na ja ich lauf auf schmerzhaft, so hab ich noch n bisserl vom event aum noch die letzten 96 münzen zu erfarmen für mein erstes goldenes paket seit bestehen (bin halt schon 6 Jahre dso noob ^^) und dann wars das.
     
    Bulettenwerfer gefällt dies.
  8. PugvonStardock

    PugvonStardock Allwissendes Orakel

    Beantworte mir das gleich mal selber. Habe vorhin mal nach geschaut. Ab Inf 1 wird die Rune am Eingang angezeigt.

    [​IMG]

    Danke fürs nachfragen, hat sich erledigt.



    Neue Frage. Schon mal jemand was von dem Set gefunden und wenn, dann wo:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Dezember 2019
    Bulettenwerfer gefällt dies.
  9. Legendia

    Legendia Forenanwärter

    @ raim65Dankeschön: laufen grad Infernal 1 aber ich hänge echt da und werde auch öfters zurückgezogen deswegen find ich das ja seltsam ???
    Aber etwas stört mich noch die reichweite der wiederbelebungsteine fällts grad nit der Name ein ist im Event zu kurz steht einer am Anfang der Brücke und der ander ist fast drüber funzen die dinger nit mehr das finds ich einfach nur mies!!!!
     
    Bulettenwerfer gefällt dies.
  10. Gunging

    Gunging Nachwuchs-Autor

    Feedback zum Event 'Winterfest, aber gerne.

    ****************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************
    Die ersten Sätze habe ich direkt selber zensiert da sonst nicht nur der Post sondern auch ich selber aus dem Forum geflogen wäre.
    Wisst ihr was das eingendlich traurige an dem Event ( mittlerweile fast alle anderen Events auch) ist? Die Jungs und Mädels von *** finden es auch noch gut.
    Warscheinlich hocken die in ihrem Kellerverlies und klopfen sich freude strahlend auf die Schulter als wäre ihnen die Landung auf dem Mars geglückt. DAS IST TRAURIG.
    Kleine Spieler haben doch garnicht mehr die möglichkeit die Events durch zu spielen Neu und Vollmond Event mal ausgenommen. Da kann man als starker Char noch helfen.
    ICH HAB ANGST, richtige Angst davor was "UNSER BETREIBER" mit dem Dragan Event angestellt hat.

    LASST ES . FINGER WEG. MACHT ES NICHT AUCH NOCH KAPUTT.

    Aber ich befürchte es ist zu spät und ihr hab schon daran herum gepfuscht. *** das Spiel so gegen die Wand zu fahren. Sicher müsst ihr Geld verdienen mit dem Game aber was nützen euch ein Paar Hardcore Payer wenn die kleinen Dauert Zahler das Spiel fluchtartig verlassen.

    Den Rest erspar ich mir sonst müsste ich wirder selber zensieren.
    Die jenigen unter euch die das genau so sehen werden sich denken können wo "Unser Betreiber" sich das Winter Event bzw die Minis Events hin stecken können. JA BP GENAU DA
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 16 Dezember 2019
  11. dittrisch

    dittrisch Colonel des Forums

    ich verstehe die logik vieler "kleinerer" spieler noch nicht ganz:
    ihr habt also insgesamt lieber schlechtere belohnungen, dafür das gefühl und wissen, das event komplett abgeschlossen zu haben(so war es in der vergangenheit), anstatt von weitaus besseren belohnungen und dem wissen, dass es mit der stärke des aktuellen chars halt nicht komplett zu ende gespielt werden kann(so ist es aktuell)?
    im übrigen hatten wir solche zeiten, dass die noch nicht so starken chars ein event mal nicht zu ende spielen konnten, in den ersten jahren permanent. allerdings mit dem gravierenden unterschied, dass die belohnungen weit schlechter waren, und man viel mehr echtgeld in die hand nehmen musste, um erstmal auf ein vernünftiges char-niveau zu kommen.
    die teile und belohnungen des events, die für schwache und durchschnittschars allemal machbar sind(vor allem bei den meist langen laufzeiten), sind doch durchaus ordentlich, was gibts denn daran auszusetzen?
    wenn euch die massen an strahlenden und perfekten steinen, welche einem in mittlerweile fast jedem event hinterhergeworfen werden, nicht ausreichen, um euren char schnell genug voran zu bringen, dann solltet ihr wirklich ein anderes spiel suchen. früher musste man sowas ausschliesslich mit echtgeld(ander) beim juwelier bezahlen, jetzt bekommt ihr es so gut wie geschenkt. dazu emotes, kostüme, reittiere, draken im überfluß. ab und an runen und sogar ander. das große geschenk kann sich über die nebenquest doch auch fast jeder erspielen.
    tut mir leid, ich versteh das gejammer hier tatsächlich nicht, was die(für einige) nicht zu erreichenden inf4-belohnungen betrifft.
     
    cosopt und Celinitat gefällt dies.
  12. ChantillyRose

    ChantillyRose Routinier

    Guten Morgen zusammen und einen schönen 3. Advent gewünscht :)

    Ich möchte hier doch mal einen positiven Kommentar hinterlassen (wie ich sehe, gibt es davon nicht allzu viele):
    Ironie an:
    Ich bin dem Betreiber äußerst dankbar, dass er mal wieder fähig war, ein einstmals (nicht unbedingt geniales, aber nettes) Event kaputt zu machen, denn so habe ich mehr Zeit für meine Familie und das RealLife, denn ich spiele das Event (wenn überhaupt) nur noch mit Twinks bis zum Elch und der Rest ist mir vollkommen "Latte".
    Ironie aus.

    Ich bin auch geneigt, demjenigen Vorredner zuzustimmen, der schrieb: viele von uns warten nur noch auf die angekündigten neuen Spiele, denen wir uns dann wohl mit neu gefundenem Enthusiasmus zuwenden werden, sobald sie erscheinen. (Ich bin Erster :p )

    Und wenn dann eines Tages hier das Licht ausgeht, weil ... der Letzte wird es richten,... können wir Gamer guten Gewissens sagen:
    Der Einzige, der die Schuld daran trägt, ist ---> DER BETREIBER ! :confused:


    In diesem Sinne und mfG :)


     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Dezember 2019
  13. Bulettenwerfer

    Bulettenwerfer Freiherr des Forums

    Eigentlich ist es recht einfach zu verstehen.
    Es hat etwas mit Emotionen zu tun. Wenn eine sogenannte Herausforderung nur wenige Spieler herausfordert und aber viele Spieler sich nicht herausgefordert werden, sondern ausgegrenzt fühlen, ja dann beklagt man sich. Das machen Menschen so, ist ein Teil ihres gesunden emotionalen Selbstschutzes. Es hat nicht unbedingt etwas mit Logik zu tun!


    Hmmm, auch früher wurde hier im Forum vieles beklagt und wie Du es nennst "gejammert".
    In meinem "Früher" war das Mitwinterevent eine Herausforderung. Es war schwierig da heil durch zukommen und ich schaffte nicht alles, aber ich hatte Spaß und den Glauben im nächsten Jahr werde ich es schaffen. Und ja, mit der Zeit wurde es machbar und ich konnte das Event mit allen Herausforderungen beenden.
    Jetzt, viel Jahre später schaffe ich es nicht mehr und das frustriert mich und viel andere. Weil die Hoffnung das es wieder besser wird schwindet von Event zu Event immer mehr. Aber das ist auch eher emotional begründet. Wir sind halt undankbare Weicheier und sollten gehen.


    Danke für den Tipp, aber noch ist es nicht endgültig soweit.
     
  14. jakayba

    jakayba Forenaufseher

    Bin etwas zwiegespalten, was die Schwierigkeit des Events angeht. Auf der einen Seite erinnere ich mich noch sehr gut daran, wie ich versuchte, das erste Wintervent zu spielen. Mein Char war da gerade mal zwei Monate alt, ich war noch in keiner Gilde und hatte eh noch keinen Plan vom Spiel. Ich bin nichtmal die Hälfte der Strecke nach oben gekommen, am laufenden Band gestorben. Und da gabs noch keine Infernal-Stufen.
    Das nächste Event war dann Dragan, da war ich schon in der Gilde, da gabs die eine Mini-Map mit dem Gnob.... ich hab nur den Fuß da reingesetzt und war tot. Also hab ich es gelassen.
    Allerdings hat mich das eher motiviert, mich zu verbessern als daß ich mich ständig über die Schwierigkeit des Events beschwert hätte.

    Mein erstes erfolgreiches Event war irgendwann ein BdU, das da auch noch völlig anders war, als es heute ist.
    Aber ich habs geschafft, mithilfe der Gilde und mein erstes schnelles Reittier, das ich besaß, war der dicke, fette Drache aus dem Event :)

    Das jetzige Winterevent ist ganz klar eine echte Herausforderung, es kann aber, mit den richtige Leuten, schon Spaß machen.
    Generell finde ich es schon ok, daß man halt so weit spielt, wie es eben geht. Die anderen Minis werde ich wohl sowieso nicht spielen, man muß nicht immer überall mitmachen und, wie es viele ja auch tun, noch all drei Nebenchars mit durchziehen.

    Ein wenig schade finde ich es trotzdem, weil das Wintervent für mich eigentlich eins für die gesamte Comm sein sollte. So rein von der vorweihnachtlichen Stimmung her. Hätte man zumindest hier ein wenig anders gestalten können.

    Allerdings kann man auch als nicht so starker Spieler, der das Mini auf I4 nicht machen kann oder will, durchaus das goldene Geschenk erreichen (das Mini kann ja auch auf anderen Stufen gespielt werden und dort gibts Geschenke zuhauf) und fürs Hauptevent ist mehr als genug Zeit.

    Ich verstehe den Frust schon und mich machen andere Aspekte in den neuen Events manchmal echt mürbe (wie zB die Tatsache, daß sie oft extrem grindlastig sind, da leidet der Spielspaß des öfteren schon mal drunter .. oder die Geschichte mit dem Rattenkönig war ein sehr großes Ärgernis) auf der anderen Seite kann man Hürden auch als Ansporn sehen.

    Manchmal nerven mich nämlich die ganzen Unmutsbezeugungen allüberall mehr als das Event selbst.
     
    z-Feronia-z, dittrisch und Celinitat gefällt dies.
  15. Konstructor

    Konstructor Admiral des Forums

    Recht hast Du generell schon.
    Allerdings ist ja zwischen dem 'normal' und dem Inf4 Balken eine Menge Leere, die man durchaus mit sinnvollen
    Dingen hätte füllen können.
     
    PugvonStardock gefällt dies.
  16. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Foren-Graf

    Auweia.. wieder solch Beiträge wo ick mir für die Com nur Schäme.
    Wie einige hier verbal den Maxen machen is furchtbar.
    Und immer wieder dieses "ich verstehe nich..".

    Die menschliche Psychologie funktioniert auch über das Belohnungssystem.
    Und ein Event durchzuspielen ist mehr Wert und Erfolg, als die eigentlichen Belohnungen.
    Belohnungen sollen nur Anreiz geben zu cashen, daher wird der Weg schwerer gestaltet.
    Wenn man aber erst gar nicht die Tür aufbekommt, sondern draußen vor steht,
    ja liebe Intoleranten, was glaubt ihr was da passiert?
    Ihr seid nichts als Hater die sich auf Schwächeren eine Bühne aufbauen.

    Seh ick anders.. die Grundintesion versteh ick. Das man den Flotten, Starken mehr bieten will.
    Aufs Kranparus Mini gesehen, sind wichtige Steine in Inf4 Balken gelegt worden,
    die für so einige die nächsten Jahre unerreichbar bleiben werden.
    Vor der Überarbeitung mußte man nur alle 3 Minis durchspielen und konnte
    sich so dann den Stein zusammenbauen.
    Inf4 Balken hat aber nich nur was mit Stärke zu tun (leider fehlt diese "persönliche Stärke"
    einigen Spieler inzwischen), sondern auch etwas mit Zugangskosten erfarmen, etc.

    Tjoa.. und da häng ick mir jetzt aus dem Fenster, denn anscheinend fehlt hier einigen
    doch mehr geistige Höhe weiter zu denken, als gedacht. Jedenfalls weiter zu denken
    als ihr tägliches stupides: Dodo stark.. Dodo kaputt hauen alles. Dodo immer Spaß haben.
    Hey Leute.. niemand verachtet euch das ihr euer Hirn nich benutzt, wir sind nur empört
    darüber, was ihr dadurch täglich so von euch gebt.

    Jammern is auch ein Hilferuf, weil viele sich gar nich mehr trauen Schwäche zu zeigen.
    Ihr machts ja vor wie man sie platt macht.
    Lieber jammern als Schwäche zeigen.. denkt mal drüber nach.

    In Diesem Sinne
    Schönen Dritten Advent
     
    Susi58, Celinitat und ZetiAlpha6 gefällt dies.
  17. dittrisch

    dittrisch Colonel des Forums

    ich habe gestern erst nen kleinen, wirklich schwächeren zwerg ein paar runs mit inf4 genommen, wir waren zu zweit. wenn der es schafft, zu kranparus durchzukommen(klar, musste ab und an seelenstein verwenden), den bossfight übersteht, und den eventfortschritt mitnimmt, dann werden chars wie du es(vor allem mit hilfe einer guten gilde) sicher auch schaffen, wenn sie sich mühe geben. du kannst mir nicht erzählen, das die minis für dich nicht schaffbar sind, nicht nachdem was ich gestern live in meiner 2er gruppe erlebt hab. ob du bereit bist, den aufwand dafür in kauf zu nehmen, steht auf einem anderen blatt.

    das stimmt schon, das bestreitet auch keiner. sicher sollte man für kommende events nachjustieren und bei der herausforderung nicht von einem extrem(mini 1. balken) direkt zum anderen extrem(inf4-balken)gelangen. wie in einem anderen post von mir bereits erwähnt, hätte ich es gut gefunden, zumindest ein mittwinter-juwel in einen der unteren mini-balken zu packen. mein post bezog sich im großen und ganzen ja auch eher auf den grundtenor einiger posts der von mir zitierten sorte:
    warum sollten kleine und mittlere chars jedes event komplettieren können?
    genau, ich versteh es nicht, warum das so sein sollte.
    ich brauche auch keine hobby-psychologischen belehrungen, um mir das gejammer erträglicher zu machen bzw. das gejammer zu rechtfertigen, es ist und bleibt oftmals absolut lächerlich.
    dann versuch doch mal dein offensichtliches ausgeliefert sein der menschlichen psychologie gegenüber aussen vor zu lassen, und versuch es zur abwechslung mal mit gesundem menschenverstand.
    job nr. 1: streiche einen 100m langen gartenzaun. für alle 20 gestrichenen meter bekommst du jeweils 1000 euro
    job nr. 2: streiche einen 100m langen gartenzaun. für den kompletten zaun bekommst du 2000 euro.
    gehe ich richtig in der annahme, dass du dich aufgrund der menschlichen psychologie über den 2 job mehr freuen würdest, wenn du beim ersten nach 60m mit dem streichen aufgehört hättest?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Dezember 2019
  18. Saabia

    Saabia Lebende Forenlegende

    Vielleicht nicht verkehrt um hier auch mal paar Feedback Guidlines zu posten.

    Feedbackregeln
    1. Beschreibend, im Gegensatz zu bewertend: Beschreiben Sie Ihre eigene Wahrnehmung und Reaktion. ...
    2. Klar und genau formuliert: Das Feedback soll nachvollziehbar sein.
    3. Sachlich richtig. ...
    4. ohne moralische Verurteilung: Dadurch mindern Sie den Drang beim Gegenüber, sich zu verteidigen und das Feedback abzulehnen.----------------
    Feedback ist ganz klar etwas persoenliches- "Meine persoenliche Erfahrung mit einem Umstand und mein Feedback darauf"


    Vielleicht auch mal als Denkansatz das es hier eigentlich nicht um klein oder gross geht- mehr um das Konzept.

    Ich bin in der Lage Inf4 zu spielen und auch alleine. Mein Char ist stark und in liebevoller kleinstarbeit ueber Jahre hinweg so gestaltet.
    Ich haben in den letzten Jahren jedes Event abschliessen koennen in allen Schwierigkeitsgraden. Mein Char ist mit dem Game mitgewachsen ...es war in Balance. Nicht ohne Grund bin ich solange hier und habe viele viele Stunden meiner Freizeit in diesem Spiel verbracht , sehr viel gegrindet - ja und auch einige Euros hier gelassen- weil es mir Spass machte.

    In dieser Zeit habe ich mir Staerke und Resourcen erarbeitet und gesammelt die mich noch einige Events mit diesen neuen extensiven Grindbalken hier begleitet haben aber diese sind nun verbraucht. Ich kann diese Art Event nur noch beenden mit Geldeinsatz. Die Zeit kann ich nicht investieren da ich VollZeit Berufstaetig bin unabhaengig davon abgesehn das es mich zutiefst langweilt um mehrere hundertemale in die selbe Map zu gehen.

    Wie es nun aussieht habe ich die Wahl in diesem Spiel- halt nur noch bischenen zu spielen aus Jux ohne jeden Ehrgeiz oder pro Event zwischen 50-100 Euro auszugeben.

    Beides befriedigt mich nicht.

    Liebe Gruesse
    Saabia
     
    Legendia, Horgun, Wernher65 und 9 anderen gefällt dies.
  19. Retired18

    Retired18 Junior Experte

    Mini mit 3 Nebenchars (kurzer Balken) und dem Main (Inf4-Balken) durch.

    So weit, so gut, ABER (= abschließendes Feedback zu den Minis):

    Auch wenn es grundsätzlich machbar ist, stimmt hier etwas ganz und gar nicht:
    Ressourcenaufwand im Verhältnis zu angebotenen Rewards.

    Um die drei Minis auf Inf4 abzuschließen, braucht man - hochgerechnet auf die Zahl der erforderlichen Runs (ohne Amphoren) - mehr als 18.000 Fragmente des Infernalen Zugangs. Leute, nur für die Minis, vom Hauptevent gar nicht zu reden! Wenn das in kommenden Events so weitergeht, ist das mit "normalem" Farmen nicht mehr wirklich zu schaffen. Und wenn jemand bei BP glaubt, für einen reinen Verschleissartikel wie Frags würde ich zahlen -> Klares No go. Selbst wenn ein (fiktives) "goldenes" Juwel als Reward da wäre.

    Damit komme ich zu den "Belohnungen:
    Das erste Mini habe ich mir auf Inf4 "gegönnt", weil ich noch ein Juwel der Förderung brauchte. Abgehakt. Sockelbare Maximalzahl erreicht.
    Die restlichen Minis brauchen aufgrund der größeren Maps mehr Aufwand, bieten mir aber nichts erstrebenswertes mehr, das diesen Aufwand rechtfertigt. Und ich denke, dass es dem größeren Teil derjenigen, die die Minis auf Inf4 spielen können, ähnlich geht (nämlich Stiefel-Slots für Juwelen voll).
    Damit ist es mit dem Inf4-Balken so, dass er für die Spieler mit stabilem Inf4-Char weitgehend uninteressant ist (Die Poser, die den Abschluß des Minis nach 3 Stunden vermelden, brauchen sich nicht angesprochen fühlen), und diejenigen - (noch) schwächeren Chars, die die Juwelen noch brauchen können, haben kaum eine realistische Chance das Ding zu wuppen (siehe auch: Ressourcen).

    Von daher Vorschlag:
    Da m.E. die Errungenschaft "Dreifacher Retter der Mittwinter-Freude" nicht mehr wirklich passt, sollte die Errungenschaft für die drei absolvierten Minis umbenannt werden in "Dreifacher Bezwinger der Mittwinter-Unlust" o.ä.

    Wenn es denn so wäre... (s.o)

    Im Übrigen werde ich insbesondere bei Mini 3 durchaus noch Kramparus farmen, da er ja auch abseits von dem ollen Inf4-Balken noch hübsche Sachen fallen lässt. Den Ressourcen-Irrsinn schenk ich mir (ist ja auch Weihnachten).

    Schönen 3. Advent

    Edit: Dass mir bei den über 30 Runs auf Inf4 ganze drei Level VIII-Items gedropt sind, hat auch so ein Geschmäckle...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Dezember 2019
  20. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Foren-Graf

    Den kleinen Horizont hast dann nur du, kein anderer.
    Andere abzuurteilen is eben einfacher als in den Spiegel zu schauen und ein *modfreundlich* zu sehen.

    Und das hier is so albern, das du es hoffentlich selber merkst.
    Fiktives im RL raussuchen und für deinen Geist passend zusammenzustellen,
    anstatt bei einem Event in einem Game zu bleiben. Geistloses Geschwätz.
    Auf dein Niveau muß ick nich runter.. such dir einen anderen Clown für deine Bühne.
     
    PugvonStardock gefällt dies.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen