Feedback Feedbackthread zum Release 247

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 18 Februar 2021.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FrecheZicke

    FrecheZicke Foren-Graf

    ich stimme dir komplett zu was du geschrieben hast und das zu 100.000% .. danke du sprichst aus was andere (und ich) denken.
     
  2. .-BadBoy-.

    .-BadBoy-. Kenner der Foren


    Mahlzeit,

    ich gebe dir in vielerlei Hinsicht Recht, aber ich habe 2 dinge die nach der Schließung oder besser gesagt mich an der kommentier lose Info Seiten Umstellung stören.

    1. ich kann mir nicht vorstellen das der Support jede erdenkliche Frage, seitens Spieler, beantworten kann. Das wird ein absolutes Desaster. Und zusätzlich auf Soziale Plattformen zu aufzubauen und Englischen Discord wird auch nicht funktionieren. Da sollte sich der Betreiber sich mehr Gedanken zu machen.

    2. Gilden! Ich habe mir mal auf den besagten Discord umgeschaut und finde die Präsentation der Gilden dort echt ein Witz und wird so auch in Zukunft nicht funktionieren. Dieses Spiel hat von Anfang an den Gilden zu verdanken das Spieler zusammen gefunden haben und auch die schlechten Zeiten zu überstehen. Nun sollen alte überlebende Gilden und neue Gilden versuchen Zuwachs zu bekommen, über Discord, Facebook usw. Sorry aber da muss ich euch enttäuschen das wird so nix.

    Daher meine Bitte an alle Mod´s hier und in anderen Forums, macht euch bitte Stark um wenigstens die Gildenvorstellungen weiterhin hier als Information zu Präsentieren. Auf den hauseigenen Discord muss man ja seine Vorstellungen auch an einen Mod senden der diese dann auf den Discord Server einstellt. Mein Vorschlag wäre dann richtet eine Email ein die hier offiziell angepinnt wird wo man als Gilde seine zukünftigen Vorstellungen oder Änderungen wie Schließung oder andere wichtige dinge mitteilen kann. Die Bewerbungen von spielen findet dann eben halt über Gilden eigene Plattformen statt. So wäre wenigsten gewehrleistet das neue Spieler Landeseigene Gilden weiterhin finden kann.
    Erst auf Gruppenruns aufbauen und dann die Möglichkeit weg nehmen um sich einer Gilde anzuschließen, zumindest erheblich zu erschweren.
    Denn so wie es jetzt geplant ist, wird es immer weniger Spieler geben, und es wird hier schneller dunkel als man sich das denkt und wünscht.

    Gestern erst wieder neu Zuwachs bekommen weil er uns übers Forum gefunden hat.

    Mehr kann ich dazu nicht sagen.
     
    thermogoth gefällt dies.
  3. Magierhater138

    Magierhater138 Großmeister eines Forums


    https://support.discord.com/hc/de/articles/216679607-Was-sind-Verifizierungs-Level-

    [​IMG]
    es bezieht sich lediglich darauf um Spam zu vermeiden und um gegebenenfalls Gewinspiele zu Manipulireren.
    Ihr bestätigt damit euren Discord Account. Der Drakensang Online Discord sieht dann, das es ein Bestätigter Account ist.
    Was Discord dann mit diesen Daten macht ist dann was anderes.
     
  4. nils1x

    nils1x Großmeister eines Forums

    Dann werde ich mich wohl zum aller letzten mal hier auch nochmal äußern :)

    Abschaltung des Forums finde ich auch bescheiden, um es mal nett auszudrücken. Ich war hier auch nie mit allen einer Meinung und hab mich oft unbeliebt bei den Forenlesern gemacht, weswegen ich den Schritt von BP aus solchen Gründen auch irgendwie teilweise nachvollziehen kann:

    Hätte ich wirklich nicht besser ausdrücken können!

    Es gibt einige Leute, die ich hier nicht namentlich nennen werde, die sich ein Stück von dem Kuchen abzuschneiden haben. Allerdings halte ich den Schritt, den Spielern das Wort komplett abzuschneiden, trotzdem für den falschen Weg, da Diskurs immer wichtig ist.

    Der Diskurs hat natürlich in letzter Zeit zum Teil gefehlt, da solche Leute...

    "Hier tümmeln sich doch nur noch bis auf ganz wenige Ausnahmen nur noch Frustrierte rum, und schreiben tagein-tagaus immer wieder die gleichen destruktiven Botschaften"

    ... das Forum in letzter Zeit leider dominiert haben. Als Schlussfolgerung haben sich die meisten Menschen, die in der Lage sind zu differenzieren, aus dem Forum zurückgehalten und das Forum hat sich zu einer Art Meinungs-Bubble von einigen Wenigen entwickelt, die ein paar andere unwissende Leser dann scheinbar leider noch in ihren Bann gezogen haben. Die überwiegende Mehrheit hat sich komplett rausgehalten.

    Sobald man als Kontrast dazu auch nur ein kleines positives Wörtchen über das Spiel verliert (wo jeder was kennen muss, da man ja schließlich, aus was für Gründen auch immer, noch gerne spielt, sonst wäre man ja nicht mehr hier), einfach um dem ganzen Frust hier ein wenig "Buntheit" und "Meinungsverschiedenheit" entgegenzubringen, wird man von allen Seiten dafür fertig gemacht und als "Protzer" diffamiert. Und da muss man zum Teil wirklich überspitzen, weil es sonst ja in den sich seit Monaten immer wiederholenden Frust-Posts komplett untergeht. So wird es immerhin diskutiert, wenn auch meist ohne Erfolg.

    Selbst wenn ich ein differenziertes Feedback schreibe, wie zuletzt im BDU Event im Januar 2021 (danach hab ich es sein lassen), werden die paar genannten positiven Punkte dazwischen herausgepickt, in ein falsches Licht gestellt oder aus dem Kontext gezogen und der Autor dafür fertig gemacht. Für solche Leute mache ich mir nicht mehr die Mühe, hier differenziertes Feedback abzugeben. Kein Wunder, dass die meisten Leute da keine Lust mehr drauf haben und euch in eurer Bubble alleine lassen.

    Und ohne irgendjemanden in Schutz nehmen zu wollen, kann ich auch Leute wie @Magierhater138 oder @Hagonir1 verstehen. Dass auch seine (Magierhaters) Posts zum Teil übertrieben dargestellt sind und er mit seiner Spielzeit keineswegs symbolträchtig für den "Ottonormal-Spieler" ist, steht außer Frage. Trotzdem hat auch er ein Recht auf seine Meinung (nicht zu verwechseln mit dem Wort "Meinungsfreiheit" in Bezug auf das Grundgesetz, was hier zu meinem Leid sehr oft völlig falsch verwendet wird)... aber er wird fertig gemacht bis er irgendwann vielleicht die Lust daran verliert. So wie ich vor einiger Zeit, da ich mich auch schon viel mehr aus dem Forum zurückgezogen hab und eigentlich nur noch Informationsbeiträge wie zuletzt diesen hier reingeposted (was nebenbei bemerkt auch nicht gerade wenig Arbeit war) oder ab und zu mal Fragen beantwortet oder Dinge korrigiert.
    Dazu bleibt noch zu sagen: Die meisten tatsächlich informativen oder hilfreichen Beiträge, in denen auch Fragen beantwortet oder Probleme gelöst wurden, kamen entweder von Moderatoren oder von genau den Leuten, die ihr hier so fertig macht. Die Dauernörgler haben sich da wohl zurückgehalten.

    Wir haben bis auf ein paar Ausnahmen (Bsp. im Wissen) in den meisten Punkten mit der CE alle von vorn angefangen (haben die Nörgler ja selbst oft genug betont, dass man auf 0 zurückgesetzt wurde). Folglich hatte Anfang Dezember jeder die gleichen Chancen. Trotzdem sind es zum großen Teil scheinbar wieder die selben Spieler hier, die im Spiel genauso wenig vorankommen wie vor der CE auch schon. Ich sehe hier Leute mit weit über 1000 Beiträgen, die es selbst vor der CE nicht einmal geschafft hatten, sich mehr als nur Lila oder Legi Ausrüstung zusammenzuspielen. Trotzdem kommt niemand von denen mal auf die Idee, dass sie vielleicht auch einfach selbst etwas falsch gemacht haben könnten (selbst bei wenig Spielzeit ist da wesentlich mehr drin). Es ist immer der böse Betreiber, der niemandem etwas gönnt und uns allen nur Schlechtes will.
    Und andererseits wird aber gegen die Leute gewettert, die es geschafft haben sich damit zu arrangieren und sich wieder etwas halbwegs anständiges aufbauen konnten, obwohl die ja der Beweis dafür sind, dass das wohl irgendwie noch funktionieren kann , wenn man es richtig anstellt (auch, wenn man nicht 18 Stunden am Tag spielt). Ich habe im Schnitt wahrscheinlich auch nur maximal eine Stunde Spielzeit am Tag seit der CE. Trotzdem bin ich schon deutlich weiter, als Spieler mit Aussagen wie "Edelsteine droppen nie, Legis und Uniques hab ich seit der CE auch noch nie gedroppt" etc. Da schreiben tausend Leute, dass wenig Edelsteine droppen. Ein einziger beweist das Gegenteil und ist sofort der "Protzer", obwohl er nur einen Beitrag zu einem Thema leistet, um möglichst verschiedene Sichtweisen einzubringen.... egal ob man dem zustimmt oder nicht.
    Ich möchte jeden bitten, der das hier liest, mal wirklich in sich zu gehen, und sich selbst zu überlegen, inwieweit er sich für die Entwicklung des Forums zu einer Meinungsblase und die anschließende Forenschließung vielleicht mitverantwortlich gemacht haben könnte und wirklich zu versuchen, mal zu differenzieren, welche Probleme wirklich BP Schuld ist und welche vielleicht auch an einem selber liegen (jeder wird da etwas finden können, wenn er möchte, da schließe ich mich selbst nicht aus).

    Trotz allem vorangegangenen habe ich das Gefühl, dass von Seiten BP nicht einmal versucht wurde, hier einen Mittelweg zu finden. Ist sehr schade und sieht für mich irgendwie auch ein kleines Stück weit nach einer frustrierten Kurzschlussreaktion aus.

    Naja, hier im Rheinland sacht man et es wie et es.

    Zum Abschluss mal noch eine kleine Exkursion für alle Discord-Zweifler:

    Diese Handy-Verifikation ist eine Einstellung, die jeder Besitzer eines Servers in den Server-Einstellungen einstellen kann, wenn er es für nötig hält. Discord selbst empfiehlt sogar, diese Einstellung vorzunehmen, wenn es sich um einen größeren, öffentlichen Server handelt (natürlich nicht bei euren kleinen Gilden-Servern, oder worauf immer ihr sonst so seid).

    [​IMG]

    die Handy-Nummer müsst ihr aber nicht dem dracensang-Server selbst hinterlegen, sondern in den discord-Einstellungen. Wenn ihr euren Discord-Account einmal mit eurer Handy-Nummer verifiziert habt, könnt ihr alle Server betreten, die die Verifikation in ihren discord-Einstellungen irgendwann mal vorgenommen haben.
    Jesse (Inhaber vom DSO-Discord-Server) kann die Nummer aber nirgendwo sehen. Ich kann diese Einstellung an meinem eigenen Discord-Server genauso vornehmen, wenn ich das für nötig halte (tue ich nicht, weil zu klein)... aber irgendwelche Handynummern sehen könnte ich dann trotzdem nicht.

    Und davon auszugehen, dass Discord mit so einem unbedeutenden Spiel wie Drakensang aus Werbezwecken kooperieren und da Handy-Nummern austauschen würde, halte ich für ziemlich ausgeschlossen. Wo es ja auch tausende Spieleserver mit mehr als 700.000 Mitgliedern gibt... da interessiert sich keiner für einen Drakensang Server mit 5.000 oder so :p

    Außerdem halte ich die Angst mit der Handynummer bei den meisten eher für unberechtigt, wo die meisten von euch ja wahrscheinlich trotzdem einen Google-Account oder ähnliches besitzen, der nahezu alles über euch gespeichert hat und vermutlich mehr über euch weiß als ihr selbst (ja, ich weiß, es wird auch Ausnahmen geben, bei denen das nicht so ist, das braucht ihr mir jetzt nicht aufzählen, aber bei den meisten wird es der Fall sein). Und ihr habt wirklich weniger Vertrauen in Drakensang, als in Google? :D

    Vielleicht sieht man ja den ein oder anderen im Discord wieder. :)

    (Edit: Nachdem ich den Discord-Teil jetzt gerade fertig geschrieben habe, sehe ich, dass Magierhater das mittlerweile auch bereits beantwortet hat. Naja, ich lasse es jetzt trotzdem drin.)

    Over and out, machts alle gut
     
    Krümelmonster, ila42, klau111 und 8 anderen gefällt dies.
  5. Aqua-apfel

    Aqua-apfel Forenexperte

    Hallo Nils,

    soweit würde ich natürlich nicht gehen hier den Dauernörgler oder denen im Zustand der Euphorie befindlichen Spielern die Schuld zu geben.
    Es braucht da wirklich niemand in sich zugehen. Es werden alle Länderforen geschlossen und somit ist da auch ein Zustand allgemeiner Unzufriedenheit erreicht aber das ist auch nur eine Vermutung. Verantwortlich für die Schließung ist nun mal BP und nicht irgendeine Gruppe User. Vielleicht teilt Bigpoint uns die Gründe noch mit welche die Schließung des Forums veranlasst haben.

    Grüsse
     
  6. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    giulie, ramonn, Medusa1000 und 2 anderen gefällt dies.
  7. Xerustes

    Xerustes Foren-Graf

    Hallo allerseits,

    dann von mir auch noch etwas abschliessendes :(

    Schade das das Forum zukünftig ohne Spielerbeteiligung weiterlaufen wird.
    Es ist zwar immer ruhiger im Forum geworden, was Tipps, Tricks und hilfreiches anbetrifft, aber ab und an blitzten dann doch einzelne Lichtblicke auf, wie z.b. die Anleitung zum "Gewundenen Wald".

    Das erinnerte einen dann doch an Vergangene Tage, wo Spieler wie Wigger&Co. Speedbreaks eruiert und ihr Wissen geteilt haben, oder die Mortiskrabbelgruppe Einsteigern Hilfestellung gab.

    Wo ich Nils zustimmen muss, ist das es einem nicht leicht gemacht wurde hier positives zu schreiben, da diejenigen, für die das halbvolle Glas nicht halbvoll, ja nicht mal halb leer, sondern nahezu ausgetrocknet war, ein sehr starkes Sendungsbewusstsein an den Tag gelegt haben.
    Mit und mit wurde unmerklich auch bei mir die Lust zu schreiben immer geringer und ich hab in letzter Zeit auch nur noch still mitgelesen.

    Aqua hat sicherlich auch Recht damit, das nicht nur die negativen Beiträge solcher Forennutzer zu der Entscheidung geführt haben, aber ich denke das sie auch ihr Schipplein dazu beigetragen haben.
    Und der Einwand mit den anderen Foren ist in so fern kein Gegenargument, da zumindest in den anderen Länderforen, die ich sporadisch gelesen habe, teils noch mehr vom Leder gezogen wurde als hier ;)

    Wie dem auch sei. Es ist wie es ist und es geht immer irgendwie weiter, solange einem das Spiel noch Spass macht.
    Ein unterhaltsamer Aspekt wird jetzt leider wegfallen.

    Allen noch weiterhin alles Gute
    Xeru
     
    Sh1tmaster, giulie, Aqua-apfel und 4 anderen gefällt dies.
  8. Tashian

    Tashian Fortgeschrittener

    Ein Forum, in dem die User reihenweise Kritik üben, ist natürlich nicht gerade die beste Werbung.

    Allerdings hat meines Erachtens BP das Problem selbst erzeugt. Uns wurde eine Contenterweiterung geboten, die die Spielsystematik massiv verändert hat und damit vielen die Basis ihrer Spielweise genommen hat. Das ging mir selbst auch so.

    Nun gibt es Spieler, die sich schnell anpassen können und die neue Systematik nutzen können, andere, die versuchen mit dem, was sie kennen zurechtzukommen und damit erst einmal scheitern. Dazu kommen ja noch die Anpassungen von BP. Mir selbst passt es wieder halbwegs, da ich meine Variante mit Eis inzwischen durch die Veränderung des Eisgeschosses weiterspielen kann. Verändert, wegen Abklingzeiten, aber ähnlich effektiv wie vor der CE. Man muss lernen, die Dinge zu kombinieren und die Hochstapelei der Schadens- und Kritwerte berücksichtigen. Wer das nicht macht, erreicht hier nicht mehr viel.

    Aber nach der CE alle auf 0? Also das mal gar nicht. Itemtechnisch vielleicht, aber wer gute Steine hat, ist heute noch mehr im Vorteil, als vor der CE. Wer heute ohne Wissen neu startet, wird sehr lange brauchen, bevor er einen Charakter über tödlich spielen kann. Wissen, Runen und Steine sind der Schlüssel. Für mich ist das auch OK, das Spiel war immer ein Farmspiel und die gesammelten Vorteile lassen den Charakter dann auch stärker sein. Aber die ganzen Jahre, die ein gutgespielter Charakter voraus ist, kann man immer weniger schnell aufholen.

    Aber wenn ich zwei Jahre an einer CE arbeite und dann auf den Markt gehe und es gibt keine vernünftige Anleitung, was wie nutzbar ist, wenn alles den Spielern selbst überlassen bleibt, herauszufinden, was wie funktioniert (z.B. dass ab 4,01 Attackspeed 100% Schadensbonus dazukommen), dann erzeuge ich automatisch eine Frustwelle. Die legt sich dann und viele Spieler, wie ich selbst auch tüfteln herum, sprechen sich mit anderen ab und bauen ihren Char neu auf. Andere geben frustriert auf oder beschweren sich im Forum. Das Chaos ist meines Erachtens von BP selbst erzeugt worden und man hätte frühzeitig durch Anleitungen eine Menge davon abmildern können. Tatsache ist ja, dass in den Gilden viele Spieler kaum noch online gehen, weil sie die Lust verloren haben. Sie müssten sich jetzt neu mit ihren Chars auseinandersetzen.

    Dieses Forum hätte ein Ort des Wissen vermittelns sein können, so wie es das früher mal war. Ich erinnere mich gut an Diskussionen über Kritwerte und deren Wirkungen mit Spielern wie Ultrapeinlich, die alles Stück für Stück auseinandergenommen haben. Das waren spannende Zeiten und die meisten haben sich kontruktiv dazu geäussert. Was ich hier in den letzten Monaten gesehen habe ist, dass gerade die Spieler, die das neue System schnell verstanden haben, sich mit einer Arroganz und einer Anmaßung hier geäußert haben, die ihren eigenen Wunsch, etwas zu vermitteln konterkariert hat.

    Sehr bedauerlich.
     
  9. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania.

    @.-BadBoy-.
    Wir machen uns für euch bereits weit über diese Zielsetzung hinaus 'Stark'.
    Ob und in welchem Umfang wir zumindest Teile des Forums 'retten' können steht allerdings in den Sternen, denn...
    ...wir wissen zwar nicht aus welchen Gründen genau sich der Betreiber entschlossen hat die Foren zwar einerseits als Informationsquellen zu erhalten, andererseits aber den Meinungsaustausch zu unterbinden.
    Aber Foren sind nun Mal einerseits ein Angebot an die Nutzer, andererseits aber natürlich auch Aushängeschild des jeweiligen Betreibers. Das der hier mitliest haben wir oft genug erwähnt. Und das der die Foren zwar nicht schließt, jedoch den Meinungsaustausch in der aktuell stattfindenden Form unterbindet dürfte gute Gründe haben, die nach meiner Meinung von @Gefaehrte hier und @nils1x hier ziemlich treffend beschrieben wurden.
    Und dabei geht es wohlgemerkt nicht...
    ...um berechtigte und vom Betreiber ja auch erbetende konstruktive Kritik, sondern die seltsame Lust am Flamen aus Prinzip.
    Was bringt ein Forum das ja dem allgemeinen Austausch dienen soll, wenn ein großer Teil der Spieler nichts mehr schreibt weil er genau weiß das er bei - aus deren Sicht - unpassenden Meinung direkt einem Shitstorm der relativ kleinen aber wortgewaltigen Zunft der ewig Destruktiven zum Opfer fällt. Und das es diese in den beiden Beiträgen genannten nur noch mitlesenden Spieler gibt zeigen hier im Thread die Reaktionen einiger seit langer Zeit inaktiver Forennutzer ganz gut.
    Aus genau solchen Gründen haben vor Jahren zwei der drei größten deutschen Wochenmagazine ihre Foren vorübergehend geschlossen. Und kurz darauf mit anderen Anmelde-/Nutzungsbedingungen wieder Online gestellt.

    Ob es der Gemeinschaft aller Moderatoren gelingt den Betreiber davon zu überzeugen die Foren nicht nur wie derzeit wohl angedacht als reine Informationsquelle, sondern darüber hinaus auch wie gehabt, aber unter anderen Anmelde-/Nutzungsbedingungen, zum ausgewogenen und fairen Meinungsaustausch anzubieten ist - Stand Aktuell - mit extrem wenig bis keinen Erfolgsaussichten verbunden. :(
    Was nicht heißt das wir direkt aufgeben, denn wie Bekannt: Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat verloren. :)

    Wir haben übrigens bereits alle aktiven Gildenvorstellungen (Beitrag 1) gesichert.
    Ob und in welcher Form es uns zukünftig möglich sein wird diese komplett oder zumindest in Form von Server, Gildenname und Ansprechpartnern in die überarbeitete Forenstruktur einzubinden ist derzeit allerdings noch unklar.
    Zumal wir ja aktuell gar nicht wissen welche Gilden da überhaupt erwähnt werden möchten und wie wir eine solche Auflistung 'auf Stand' halten sollen bzw. können.

    Viele Grüße,
    katbac
     
  10. Magierhater138

    Magierhater138 Großmeister eines Forums

    Da hätte ich noch eine kleine Frage.
    "aufgrund einer Umstrukturierung des Forums wird das Forum zwischen Mittwoch, 10.03. und Donnerstag 11.03. nicht erreichbar sein!"
    Mittlerweile ist der 11.03. und das Forum ist noch immer ereichbar. Sollte es nicht seit gestern schon nicht ereichbar sein?
     
    klau111 gefällt dies.
  11. loskrappa

    loskrappa Junior Experte

    Böse Zungen könnten jetzt behaupten, das kann BP also auch nicht.
    duck und weg
     
    klau111 gefällt dies.
  12. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo @Magierhater138

    Dazu liegen uns aktuell keine eindeutigen Erkenntnisse vor.

    Viele Grüße,
    katbac
     
    klau111 und Ugurzan gefällt dies.
  13. Konstructor

    Konstructor Forenfreak


    Forum ohne Meinungsaustausch ist allerdings kein Forum.

    FORUM Wortbedeutung/Definition:

    1) allgemein: realer oder virtueller Ort, wo Meinungen untereinander ausgetauscht werden können, Fragen gestellt und beantwortet werden können

    (Quelle Wortbedeutung.info)
     
  14. s2k98

    s2k98 Nachwuchs-Autor

    Und Ich, welcher schon seid den ersten Tagen von DSO spielt habe gesehen, dass Mitspieler/ Spielerinnen welche hier sachlich, konstruktiv argumentiert haben. Spieler/Spilelerinnen welche hier echt gute Beiträge, Tips und Erklärungen gebracht hatten, wurden, "sowas" von untergebuttert via BP und das möchte ich auch betonen Forenmoderatoren, welche zum heutigen Zeitpunkt natürlich schon lange Ihren Job quittiert haben. Und da der gemeine User, *** Ihm dann bewusst wurde, dass man hier in diesem Forum (Fremdbetrieben) und schon gar nicht bei Big Point, durch irgendwelche sachlichen Argumente, sachlicher konstruktiver Kritik, oder aber auch u.a. tonnenweise (fast 10 Jahre) guter/ gut gemeinter Vorschläge von denen 0,0000000001 % den Weg in das Online Game geschafft haben, auf ein Ohr trifft. Spricht man nun einmal eine andere Sprache mit Big Point, welche meiner Meinung nach genau die richtige ist.*** Solange diese Firma, Ingameware gegen reales Geld anbietet & nicht komplett kostenfrei aus Nächstenliebe aggiert, muss Sie sich in dem weltweiten offenen Wirtschaftmarkt (Online Games) messen. Und der Verbraucher (Mitspieler) hat sein gutes Recht darauf, seine Meinung über ein Produkt abzugeben. Ist es Mangelhaft, ist die Kritik wohl berechtigterweise. Es soll auch Firmen geben, welche auf Verbraucherkritik reagieren & dies als konstruktives Feedback nehmen und ANLASS etwas zu verändern, zu verbessern.

    DAS ist aber bei dem ANBIETER BIG POINT nicht der FALL!


    ***

    RIP Drakensang Online
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 12 März 2021
    maju01 und Tashian gefällt dies.
  15. .-BadBoy-.

    .-BadBoy-. Kenner der Foren

    @katbac

    Das ihr die Gildenvorstellungen gesichert habt find ich schon mal echt Super von euch. Auch wir haben das schon gemacht.

    Was das betrifft kann man ja, evtl über eine extra dafür eingerichtete Email Adresse, seine Änderungen, ob oder ob nicht, euch mitteilen. So wird es ja auch auf den DSO Discord gemacht. Also über Mod anfragen.

    Aber wie gesagt in erster Linie muss der Betreiber ja da mitspielen, aber wie schon erwähnt Ohne aktive Gilden wird es schwer Aktive Spieler zu bekommen und zu halten. Vor allem jetzt.

    Wir zb wollten eigentlich noch unser 10 Jähriges erleben aber so wird es echt schwer.

    Und was das andere betrifft, zwecks Umgang hier im Forum, kann ich nur sagen das hier beide Parteien schuld sind. Auf der einen Seite die Community die von der CE enttäuscht waren/sind und und auf der anderen Seite der Betreiber der wochenlang keine Infos gegeben hat wie es weiter geht. Ich denke wäre der Betreiber nach dem ganzen Desaster an die Com getreten und hätte sich geäußert hätte das sich hier nicht so hoch geschaukelt. Aber nein es wurde über mehrere Seiten hinweg absolut nix kommentiert.

    Und das es Spieler gibt die was gut finden und andere nicht gut finden, das gibt es in jeden Spiel. Da kann man eh nix machen. Ich zu mein teil finde die letzten Änderungen und die kommenden ok. Es muss halt alles nur funktionieren und wenn mal was nicht gleich funktioniert auch Infos vom Betreiber kommen. Aber dies war schon immer ein Problem in DSO, Kommunikation unter Betreiber und Com gleich Null...

    So genug gebabbelt bring endlich das Release 248 will zocken...
     
    Magierhater138 gefällt dies.
  16. Magierhater138

    Magierhater138 Großmeister eines Forums

    Du hast dein Recht Kritik zu auszuüben, solange sie SACHLICH, und nicht Beleidigend ist. was nun mal sehr sehr sehr sehr oft hier im Forum der fall ist bzw war.
     
  17. maju01

    maju01 Kenner der Foren

    OMG.
    Das geile hier ist ja, das die die sich hier über Monate aufgespielt, den dicken Lümmel permanent raus hängen lassen haben, provoziert haben und alle anderen für dumm da stehen lassen wollten, sich jetzt hinstellen und behaupten die Schuld liegt an allen anderen. Primitiv.

    Dann Tschüss Forum und die Freunde treffe ich hoffentlich im Game, notfalls in einem besseren!


    Ende und Aus, Rocky
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2021
  18. paul21061969

    paul21061969 Lebende Forenlegende

    na da is der betreiber ja auch nicht gantz unschuldig drann da er ja der com das gefühl gibt das dennen alles egal is was der com stört
    es gibt keinne richtigen reaktionen auf sperungen von botern es gab bis heute keinne reaktion auf die kliker cheater die gantzen trats da wurde kein einziges mal stelung zu genom bis heute alles andere sihts auch nicht besser aus
    es gab mal ne zeit da haben sich mal programierer und CMs hier im forum sehn lasen oder es wurde mal ne stelungs nahme geschrieben aber seit jahren kommt da nix mehr vom betreiber das dann leute unzufrieden werden is doch klar
     
    maju01 gefällt dies.
  19. Peredes

    Peredes Großmeister eines Forums

    Und welche meinst du da ?? Wo die meisten F Listen/Gilden leer sind ?? Also DSO kannst du nicht meinen !!
     
  20. Magierhater138

    Magierhater138 Großmeister eines Forums

    Hier hat niemand behauptet das die Schuld an allen anderen liegt.
    Ich habe Zwar viele mitspieler als "Dumm" und unfähig bezeichnet teilweise leute Beleidigt, was nicht Ok ist keine Frage, allerdings kam ich danach nie an mit "Zensur" wieso wurde das Zensiert??? usw was hier viele leute anscheinend nicht raffen. Wenn ihr Kritik an Bigpoint oder Dso ausübt dann Sachlich und ohne Beleidigungen, den dann bleibt es da stehen und wird nicht wie viele hier behaupten "WILLKÜRLICH" Zensiert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen