Diskussion zum aktuellen Bann-Hammer, unfairen Spielarten und Autoloot

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines Forum' wurde von Jonas_K98 gestartet, 9 Juni 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Aqua-apfel

    Aqua-apfel Forenanwärter

    Hi Saabia :)

    Ich habe Dich schon verstanden wohin deine Anspielungen zielen und auch die Schriftstücke "AGB " und das Buch der Bücher "Bibel" weis ich zu trennen. Während du da etwas vermischst :rolleyes: denn es war dein Zitat .


    Hi Tashian,

    Ihr denkt wenn ihr hier viel Drumherum schreibt eigentlich um nichts : wie . Z.B. " altmodische Gamingmäuse ", " Auto" , "Hexenjagd" und "Sympathien an Mitspielern " ist eure Geschreibsel genauso nichtssagend zum ganzen Thema wie bisher.

    Andere Mitspieler kann man nicht mehr für voll nehmen ?..... weil Sie nicht die gleiche Meinung teilen, na wunderbar.

    So baut man " autoritäre Systeme " auf - wie Bitte ? Wieder große Worte. :rolleyes: Wer soll denn unsere Forderungen erfüllen und welche?

    Warum fällt es Euch eigentlich so schwer mal die Meinung des anderen einfach stehen zu lassen ?


    Tashian für was eigentlich immer diese Seitenhiebe auf dittrischs Rechtschreibung mit Pauls hast doch nicht solche Probleme ?

    Schon wieder ein Blick in die Kristallkugel um die Gedankenwelt eines Mitspielers zu erkennen ?

    Tashian du wärst ein großartiger Moderator - alle unsere Beiträge - diktatorisch zensiert gelöscht um es mit deinen Worten zu sagen .
     
    Raid_81, stasis, ags und 2 anderen gefällt dies.
  2. Xerustes

    Xerustes Foren-Graf

    Hi T ,
    du machst nicht die Aufgabe eines Moderatoren, da diese neutral zu sein haben.
    Du vertrittst nur deinen Standpunkt.
    Das ist ein himmelweiter Unterschied :D

    Andere Vertreten andere Standpunkte und das nennt man dann Diskussion. ;)
    Ich hoffe ich konnte, dir damit helfen, dein Mitwirken in diesem Thread besser selbst einzuschätzen.

    Und natürlich trifft am Ende nur BP die Entscheidung.
    Man tut nur halt seine Meinung kund, um BP bei der Entscheidungsfindung behilflich zu sein :)
    Sei es durch triftige Argumente, die ansonsten unberücksichtigt geblieben wären, oder durch schiere Masse an Beteiligung, um eine Stimmung in der Spielerschaft aufzuzeigen.
    Letzteres ist mittlerweile im Forum eher ein Sturm im Wasserglas, aber viele Verschiedene Eindrücke schaffen auch ein Bild :)

    Xeru
     
    stasis, Aqua-apfel, ags und 2 anderen gefällt dies.
  3. Semmelpeter

    Semmelpeter Colonel des Forums

    hi,

    ich erinnere nur an den thread, wo cosopt glaube ich war es, er meinte, gamer-mäuse wären verboten und später hiess es von BP, sie sind es nicht. soviel dazu.

    bei mir gab es noch nie eine wende inpunkto dem offiziellen autoplay von BP!
    zeig mir einen post, wo ich mich dagegen ausspreche, es sei denn, du verwechselst einen inoffiziellen bot mit dem von BP.
    illegale programme, die in das spiel eingreifen, sollten immer verboten und geahndet werden. diese meinung vertrete ich schon immer und du wirst, wenn du dir die mühe machen möchtest, mehrere posts von mir finden, wo ich das offizielle autoplay von BP einfordere. ;)

    [​IMG]






    es lebe der metal
     
  4. Tashian

    Tashian Junior Experte

    @dittrisch : Danke für die Auflistung, das ist eine schöne Übersicht. Beide verlinkten Threads verlaufen am Ende im Sande. So wie dieser hier vermutlich auch. Wir wissen nun, dass "Autobots", Makros, "Klickbots" und was auch immer verboten sind. Es macht sich aber kein Moderator die Mühe die mal zu definieren. Die Definitionen werden auch von den Spielern nicht hergeleitet. Ohne klare Definitionen kommt aber genau das heraus, was am Ende bei allen Threads herauskommt: Ein Graubereich. Keiner weiß nix genaues.

    Ich bin irgendwie davon ausgegangen, dass auch diejenigen hier, die an einer Bestrafung interessiert sind ein großes Interesse an den genauen Abgrenzungen haben. Denn nur dann, wenn:
    1. Die Abgrenzungen klar sind,
    2. Die Nutzung nachweisbar ist und
    3. der Übertritt des Verbots rechtssicher nachgewiesen werden kann,

    kann BP überhaupt sinnvoll handeln.

    Es gibt also bei der Frage, ob man bestrafen kann gleich mehrere Hürden, von der ich die erste gerne geklärt hätte. Der Rest liegt dann nicht bei uns. Wenn BP keine Methoden hat, um die Nutzung nachzuweisen und daher dann nichts passiert, dann ist es an uns das zu akzeptieren. Ich gehe nicht davon aus, dass BP die Nutzung dieser Gaming Mäuse gut findet. Die werden eine hohe Last am Server verursachen und BP wird daher naturgemäß ein Eigeninteresse daran haben, dass die Zahl nicht steigt.

    Für mich ist das Thema hiermit durch. Mir ist es schlussendlich ziemlich egal, da heute die Chars quasi nicht mehr im Wettbewerb stehen. Im PVP brauchste heute Rang 10 Items und wenn ich eine Gruppe eröffne, in der so ein Hyperspeedy auftaucht, dann weise ich den darauf hin, dass die Gruppe so nicht spielt und er sich bitte nach dem Run verabschieden möge. Mir geht es nicht darum alle Items auf 110% zu haben. 80% reichen super aus, um alles spielen zu können. Setzt natürlich voraus, dass man seinen Charakter auch beherrscht.

    Fazit: Es ist 4 Jahre nichts konkreteres dabei herausgekommen als schwammige Begriffe. Das wird dann schon seinen Sinn haben.

    Bye.

    Edit:
    Ach und der Vorwurf ich würde mich über die Rechtschreibung aufregen: Ich mache immer wieder Fehler, obwohl ich mein Geld damit verdiene täglich zu schreiben. Ich werde das auch niemandem vorwerfen, dem Fehler passieren. Aber Rechtschreibung hat den tieferen Sinn, die Gedanken zu ordnen und zu mehr Klarheit zu führen. Kann man ja mal drüber nachdenken. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juni 2020
    Semmelpeter gefällt dies.
  5. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    wie gesagt, mir geht es ums schnelle looten, verkaufen, identen etc. in den ganzen videos. wodurch dies geschieht is mir egal. in beiden threads(autoclick/klick-bot) wurde jeweilig ein offizielles verbot ausgesprochen. gut, wenn man natürlich den wahrheitsgehalt dieser mod-informationen im grunde anzweifelt, müssen wir auch nicht mehr weiter reden. denn das ist nun mal die grundlage MEINER argumentation, davon auszugehen, dass die statements dazu offiziell und korrekt sind(und im übrigen der grund, warum ICH bisher weder solch eine maus besorgt hab, die das kann, noch solche "programme" runtergeladen hab)!
    wobei sich mir immernoch nicht erschliesst, wozu man beim looten/verkaufen/identen per klick-bot eine bestimmte tastatur/zahlenkombi abspeichern soll, es geht dabei doch nur ums zigfach wiederholte links-rechts-klicken, oder welch komplexeren ablauf sollte ich dazu programmieren/einstellen!?
    hast du nen link oder sonstiges zu der stellungnahme von BP zu gamer-mäusen? gehts da nur um die mäuse(bzw. dass man sie eben NUR fürs links-rechts-klicken benutzen darf) oder auch um deren potentielle funktionsweisen was auto-klick betrifft?

    also wenn die dinger INKL. der funktionsweise offiziell von BP erlaubt wurden, nehme ich alles zurück und besorg mir einfach so ne maus. dann is mir auch völlig wurscht, wie das ganze hier noch ausgeht und welche stellungnahme noch kommt.
     
    Raid_81, ags und Tashian gefällt dies.
  6. GoldGord

    GoldGord Kommandant des Forums

    Ich zitiere mich mal selbst:

    … und wieder eine Woche rum, der werte Betreiber schweigt weiter, der CM sagt sinngemäß lediglich "wir sagen bald etwas", wobei das bald hier seeeeeeehr relativ sein dürfte...

    Wie schwer ist es eigentlich, klipp und klar zu formulieren, was erlaubt, was verboten ist und ob und falls ja welche Konsequenzen es gibt?
     
    Raid_81, ags, stasis und 2 anderen gefällt dies.
  7. Semmelpeter

    Semmelpeter Colonel des Forums

    hi,

    genau das ist dein problem, es ist dir egal! ;)

    ein autofahrer überfährt einen fussgänger mit ABSICHT, der die strasse überquert.
    du forderst bestrafung für den autofahrer!

    ein autofahrer überfährt einen fussgänger, der ihm in 3 m abstand, bei voller fahrt, mit ABSICHT vor das auto springt.
    du forderst bestrafung für den autofahrer!

    die umstände, bzw. differenzierung ist dir EGAL!

    das ist das nächste problem, denn so eine mehrfache ausführung des mausklicks, ist KEIN BOT oder eigenständiges tool, was beim überqueren des loot, AUTOMATISCH das loot aufnimmt. man klickt immer noch selber, um die aktion auszulösen und führt auch die maus über das loot selbst, also über jedes einzelne item.

    ich meine es hier mal gelesen zu haben, aber leider wurden viele posts dort mittendrin gelöscht.

    es wurden ja bekanntlich razer gamer mäuse von DSO verlost, diese zu verbieten, führt alles ad absurdum!
    einige wissen das sicher noch, da es damals auch ein kostüm und ein emote mit dem razer logo gab, welche einige und ich, heute noch besitzen.

    [​IMG]






    es lebe der metal
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juni 2020
    TZone gefällt dies.
  8. Aqua-apfel

    Aqua-apfel Forenanwärter

    Das war kein Vorwurf sondern eine Feststellung aus deinem Beitrag. Ich würde mich nie zu einem der hier Anwesenden so äußern wie du es machst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juni 2020
    dittrisch gefällt dies.
  9. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    stimmt eben so nicht, aber wir drehen uns da vermutlich weiterhin permanent im kreis. ich weiss zwar genau worauf du hinaus willst, und wäre da nicht der sachverhalt, dass in beiden threads (click-bot/autoclick-identen) mod-seitig gesagt wurde, es ist (unter androhung von strafe bei nicht-einhalten)verboten, würde ich dir recht geben.
    solange das aber nicht offiziell widerlegt ist, sind die team-aussagen für mich die basis(sie beziehen sich da ja direkt auf den betreiber und äußern nicht ihre eigene einschätzung!), worauf ich mich nun mal beziehe. egal, ob dieses verbot gerade einen sinn ergibt oder nicht.
    natürlich macht es keinerlei sinn, ein autoclick-verbot für eine handelsübliche gaming-maus(das zieht für mich z.b. auticlicken mit ein) hier auszusprechen. es wurde aber doch ausgesprochen, was wiederrum viele dazu bewogen hat, auf ein solches feature NICHT zurück zu greifen, obwohl sie es sehr gerne getan hätten. andere wiederrum, haben sich wissentlich darüber hinweg gesetzt.
    vllt verstehst du es ja an deinem beispiel:
    der gesetzgeber sagt, wenn dir jemand mit voller absicht aus 3 m entfernung vors auto springt, hast du als autofahrer die alleinschuld und musst mit einer strafe rechnen.
    meine reaktion darauf ist dann folgende: ich fahre mit dem fahrrad, bus oder taxi, egal ob die schuldfrage sinn ergibt, oder nicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juni 2020
    Aqua-apfel und ags gefällt dies.
  10. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania,


    Etwaige Doppelpostings wurden zusammengeschoben und stellenweise auch ein klein wenig rote Farbe verteilt.


    @ Saabia:
    Du sollst die PVP-Spieler IM Spiel und nicht die Maus VOR dem Monitor zerstören. :p - Das ist rekordverdächtig.


    @ Aqua-apfel:
    Als Moderator bin ich nun etwas verwirrt. Wo haben wir denn hier "diktatorisch zensiert & gelöscht"? :confused:


    Zu 1.) Nach aktuellen Stand: Keine.

    Zu 2.)
    Subjektive Frage. Error 404 - Antwort not found.

    zu 3.)
    Leider stand keiner von uns 24/7 neben ihr am Rechner, insofern können wir dazu keine Auskunft geben.

    Zu 4.) Ich verweise auf die Aussage meiner Kollegin hier, woraus sich die Antwort entsprechend ergibt.

    Zu 5.) Nach aktuellen Stand sind u.a. Klickbots, usw. nicht erlaubt.


    @ Semmelpeter:
    Wie rrrocky bereits anmerkte, kannst Du uns nicht vorwerfen dahingehend untätig zu sein. Wir arbeiten stets (in unserer Freizeit) daran hier möglichst das Forum frei von Fäkalien und harschen Beleidigungen (u.ä.) zu halten. Das ist - durch die Anwesenheit mancher Personen - dann manchmal mehr, manchmal weniger einfach. :oops:


    Du zielst vermutlich auf meine Beiträge ab hier (inkl. der letzten Seite) ab, oder? Es wurden dort ansonsten keine weiter relevanten Beiträge von uns gelöscht, die irgendeine "wichtige" Aussagekraft zum Thema hätten.
    Bitte beachte aber auch stets das Datum der jeweiligen Angaben (im Vgl. zu hier und mit Blick auf die "baldige" Ankündigung, die im Twitch-Stream angekündigt wurde).

    Und vergiss nicht das Head-Set von Razer, welches noch gab. Im Übrigen können Gaming-Mäuse auch durchaus sinnvoll für Büroarbeit verwendet werden und müssen nicht "zwangsläufig" in Games Anwendung finden. :)


    Ich kenne sie noch alle (und mehr). :D - Aber das ist auch nicht weiter verwunderlich, schließlich haben wir damals (wie heute) auch alle verwertbaren Informationen gesammelt und an den Betreiber geschickt. Da sammelt man unweigerlich die Bug-Beschreibungen wie die Kids Pokemon-Karten (oder was auch immer die heutzutage sammeln - Sind die Diddle-Blätter eig immer noch Tauschware auf den Schulhöfen?)


    @ Tashian:
    Verstehe ich (Dich) richtig, dass Du erwartest, dass wir (als ehrenamtliche Mitarbeiter) euch Definitionen "nach eigenem Gutdünken" vorgeben? o_O
    Würden uns etwaige offizielle Definitionen (gemäß dem Betreiber) vorliegen, dann hätten wir sie euch hier in dem mittlerweile 20-seitigen Thread unter Garantie schon mitgeteilt. Wir machen uns nur deswegen "keine Mühe", weil es schlichtundergreifend nichts gibt, was wir euch dazu an Definitionen an die Hand geben könnten. o_O


    Etwas irritiert über diese Aussage herrschte zunächst Uneinigkeit, wie man es Dir am schonendsten mitteilen könnte, bis uns schließlich ein Forenuser zuvorkam und lieber direkt mit der Holzhammer-Methodik zuschlug:

    Hieran anschließend sei noch gesagt: Da Du nicht unsere Arbeit verrichtest, braucht es Dir weder leid tun, noch musst Du (versuchen) es in dieser Angelegenheit weiterhin auszuüben. Dass wir uns als Moderatoren nicht (tiefergehend) inhaltlich in diese Diskussion einmischen hat durchaus seinen Grund. Erfreulicherweise wurden bereits mehrmals unsere Beiträge, die entsprechende Aussagen des Betreibers inne hatten, rezitiert. :)


    @ dittrisch:
    Nur um Dich (und andere, die bis zu dieser Stelle gelesen haben) zu "bekräftigen": Es mag manchen vllt schwer fallen, aber wir ziehen uns etwaige Aussagen (wie seitens meiner Kollegin in diesem Thread bereits verewigt und von euch fleißig zitiert/verlinkt) nicht aus den Fingern, sondern holen uns die Informationen vom Betreiber. Wir stellen bei sowas Wichtigem keine wilden Vermutung auf, sondern verschaffen uns einen (Über-)Blick der Lage, erfragen beim Betreiber entsprechende Aussagen / Ankündigungen und dann wird auch nur das als offiziell veröffentlicht, was abgesichert oder (im Wortlaut) vom Betreiber vorgegeben ist.
    Unklare oder eigene Interpretationen kennzeichnen wir ohnehin entweder durch eindeutig flapsige Sprüche unsererseits oder durch ein "meiner persönlichen Meinung nach". Bei ernsten Themen (wie dieses hier) entfällt Letzteres logischerweise, da wir tunlichst etwaige "Fake News" vermeiden wollen.

    Abschließend - und das ist nun wertfrei zu verstehen, d.h. es hat lediglich informativen Charakter - möchten wir nochmal auf den Thread hier verweisen; speziell Abschnitt 5 unter Berücksichtigung der Ausführungen in den AGBs. (Nein, "kiwidobrasil" ist - für diejenigen, die es nicht wissen - kein Name eines ehrenamtlichen Moderators, sondern ein offizieller Mitarbeiter des Unternehmens.)


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
  11. Tashian

    Tashian Junior Experte

    @cosopt : Vielen Dank für die Klarstellung, sorry, ich sah keine andere Möglichkeit, als hier so auf etwas forsche Weise eine offzielle Stellungnahme zu bewirken. Ich möchte Euren Job da wirklich nicht machen und kann mich da Saabias Lob an sich nur anschließen.

    Ein Zitat von Abschnitt 5 hätte hier schon ganz zu Beginn für Klarheit gesorgt und ich hätte mir die Definitionsgeschichte komplett sparen können.

    Thx:)
     
    Saabia gefällt dies.
  12. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    danke dir fürs klarstellen(fürs erste) und den hinweis auf abschnitt 5, der für mich die bisherige sachlage unterstreicht und, wie die bisherigen team-aussagen zu den themen auch, recht unmissverständlich klingt.
     
    Aqua-apfel gefällt dies.
  13. Aqua-apfel

    Aqua-apfel Forenanwärter

    Hallo Cosopt,

    danke für Deine Antwort. Ich meinte nicht Euch sondern Tashian er war doch der Aufassung Euch ersetzen zu müssen.

    Grüße

     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juli 2020
  14. Saabia

    Saabia Lebende Forenlegende

    Pass nur auf das ich dir die 120 Euro Maus nicht hinter her werfe..;o)
    Hast du den eine Ahung wann wir mal was offizielles bekommen?

    Mich wuerde vorallem interessieren was sich in Zunkunft tun wird um proactiv cheaten, botten, bugusing, multis etc weniger interessant zu machen und damit den Spieler komfort zu erhoehen.

    Schliesslich wissen wir alle-Vorsorge ist immer besser als Nachsorge und bischen schwanger gibt es nicht ;o)

    Liebe Gruesse
    Saabia
     
    Semmelpeter gefällt dies.
  15. ags

    ags Boardveteran

    Hab ich doch gesacht darfst nicht machen du du du du. Das nächste mal sach ich Röhrich bescheid joa und der ne der schmeisst denn mit Kohlen aus`m Keller auf euch ALooter und AClicker.:D
    Spass bei Seite. Abschnitt 5 sagt es eindeutig. Danke erstmal dafür @cosopt
     
  16. Semmelpeter

    Semmelpeter Colonel des Forums

    hi,

    normalerweise zieht man sich eine jacke an, wenn sie einem passt, aber in diesem fall ging es mal nicht um kritik an den mods. ;)

    [​IMG]

    leider hast du meine antwort aus dem kontext gerissen, da es eine direkte antwort auf @dittrisch seine aussgae war, denn @dittrisch ist ja auch so ein "red star poster". :D

    auch hier wird es immer besser. passend wäre, getroffene hunde bellen. :D

    ich habe nirgends geschrieben, dass ihr als mods irgendwelche posts gelöscht hättet, also bitte keine unterstellungen, die ich so nie geäussert habe. aber ich vergebe dir, denn ich unterstelle dir keine absicht. :D

    [​IMG]

    es gibt aber in diesem thread mehrere doppelposts hintereinander, wo offensichtlich zwischendurch posts fehlen, die wahrscheinlich vom postersteller selber gelöscht wurden.

    und das ist auch gut so! :D

    [​IMG]





    es lebe der metal
     
  17. paul21061969

    paul21061969 Lebende Forenlegende

    nur weil BP die verlost hatt heist das nicht die siend auch hier erlaubt

    du kannst auch offizell radar warn geräte kaufen aber du darfst sie nicht benutzen
     
    Raid_81 und Aqua-apfel gefällt dies.
  18. -Tourette-

    -Tourette- Kommandant des Forums

    sry paul ich zitiere dich ma ^^
    was hat die maus damit zu tun ?
    nix treiber brauch man nimmer also is maus egal
    was nicht egal ist ist das makro das man für die maus nutzen kann :p
    und da kommt der kassus knackus
    wer will den überprüfen ob ich auf taste 221938934774 das lott sammeln habe oder nicht ^^
    ich denke mittlerweile bp hats net gerafft das eine maus mehr wie 2 tasten und ein mausrad hat^^
     
  19. Aqua-apfel

    Aqua-apfel Forenanwärter

    Hallo Paul,

    du liegst da mit deiner Ansicht richtig. Man kann es überprüfen, wenn man möchte. Es ist möglich nachzuprüfen ob Makros auf der Maus verwendet werden. Aber um es Dir zu erklären müsste ich meinen Mann wecken, das lass ich mal lieber sein.

    Grüße
     
    Raid_81 gefällt dies.
  20. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    hi,
    den punkt autoplay von BP meinte ich nicht, das weiss ich, dass du sowas schon lange eingefordert hast und das finde ich auch gut so.
    ich meinte die tatsache, dass du hier:
    https://board-de.drakensang.com/threads/klickbots-nun-offiziell-erlaubt.73344/
    die forderung nach sanktionen unterstützt, wenn es darum geht, durch autoclick(hier verursacht durch einen laut statement verbotenen "click-bot") schnell zu looten und verkaufen. im verlauf des threads scheint mir im übrigen nicht groß unterschieden zu werden zwischen den begriffen auto-click(über maus) und click-bot. einig sind sich jedoch scheinbar alle, dass das mausklicken zigfach wiederholt wird und somit das dauergeklicke beim looten und verkaufen wegfällt(nun wissen wir ja, dass beides verboten ist).
    hier im thread wirkt es so, als sei das verhalten von @LiA für dich nicht so schlimm und sowas solle auch nicht in irgendeiner form geahndet werden.
    wo genau besteht hier der unterschied für dich? beim einen youtuber, der über "click-bot" lootet und verkauft, befürwortest du sanktionen, beim anderen youtuber, der über die maus auto-clickt/-lootet, findest du es nicht schlimm.
    das resultat ist ja in beiden fällen identisch(schnelles looten/verkaufen/identen). die herangehensweise, verbotenerweise den maus-click automatisch zigfach zu wiederholen, ebenso.
     
    Aqua-apfel, Raid_81 und ags gefällt dies.

Die Seite empfehlen